Kaufentscheidung (600-800€)

von oschikowski, 18.06.07.

  1. oschikowski

    oschikowski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 18.06.07   #1
    Hallo allerseits,

    Einmal noch...
    Ich hatte ja schon mal überlegt mir ne Klampfe zuzulegen, aber ich habe mir noch einmal ein paar Meinungen dazugeholt und mir dann gedacht dauert zwar ein bischen länger bis ich ne neue hab, aber dafür ist dann die Zeit die ich mit ihr verbringen werde länger.
    Macht ja sinn^^
    So.
    Ich war arbeiten, habe Praktikum gemacht, hab inner Mülltonne gelebt und war anschaffen und mir, wie ich finde ein schönes rundes geschmackvolles Budget zusammen gespart habe, um mir eine neue Klampfe zukaufen.
    Meine Stilrichtungen liegen bei Blues, Bluesrock, Hardrock, Punk, Progressive sollte also möglichst flexible sein.
    Ich war schon im Bunker nur ich hatte ne begrenzte zeit, weil naja könnt ihr euch ja denken^^
    So nun denn ich durfte dort in den kurzen Genuss einer Ibanez RGA 121 kommen, die mir wirklich gefiehl.
    Ich konnte sie aber leider nur für ne halbe Stunde testen.
    Nun meine frage wie hört die sich so übern Verstärker an?
    Richtig porno find ich die MusicMan Silhouette Special tremolo die aber leider nicht in meinen Budget liegt......
    Aber vllt ja gebracuht....
    So nun meine Specs die sie haben sollte:
    -kein FR!
    -Ahornhals, wäre schön muss aber nich
    -H-S-S oder H-H (splittbar oder auch nich)
    -farbe relativ nur nich unbedingt so mit glitzer und tüteletüt
    -ja und sie muss mir gefallen:D;)
    -gebracuht oder neu


    hm nun ja wollte somit ein paar ratschläge von euch einholen und dann anspielen.
    Haunse Rein

    Mfg Jan
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.885
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 18.06.07   #2
    Mein Tip:
    Yamaha Pacifica 812V. Spiele die selber und die ist absolut klasse.
    Genaueres kommt bald, wenn ich Zeit finde, ein Review zu schreiben, spätestens in einer Woche nach dem mündlichen Abi.

    Ansonsten fällt mir noch die Framus Diablo Pro ein, die im Naturfinish auch noch in deiner Preisspanne liegt.
     
  3. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 18.06.07   #3
    Moinsen

    danke für die sehr schnelle Antwort.
    Also die Yamaha,ja...
    nun hm ja bei yamaha wird mir immer komisch bei gitarren sowie auch bei mopeds also werd ich mir mal mit aufschreiben aber mal schauen:rolleyes:

    mfg jan
     
  4. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 19.06.07   #4
    Keiner ein paar Empfehlungen?

    Mfg Jan
     
  5. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 19.06.07   #5
    Hö deine "Lebensgeschichte" hört sich interessant an :cool:
    wie wärs wenn du einen Blues davon schreibst


    empfelen kann ich dir schon welche, doch die endedscheidung muss du selber treffen
    Fender 65 Mustang
    Ibanez Iceman IC400
    Ibanez RG Serie RG1570
    Jackson Dinky MG Series DKMG BKF
    Fender Classic Series 60s Stratocaster
    Gibson SG Special Faded, WB

    diese liste könnte ich endlos forsetzten.
    persönlich würde ich eher zu den Fenders neigen.
    vielleicht zu der gibson, die kostet bei musik-produktiv 799€
    http://www.musik-produktiv.de/gibson-sg-special-faded-wb.aspx
     
  6. Tuvok1986

    Tuvok1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Chemnitz / Königswalde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.07   #6
    Für Bluesrock, Hardrock und Progressive wäre auch ne Eastwood GP nich schlecht ;) Also ich bin selber Besitzer einer solchen Gitarre und ich find sie wirklich spitze, gerade für die genannten Musikrichtungen. Mit 650€ auch schön im Rahmen und man bekommt dafür echt viel Gitarre.
    Mit viel Glück bekommst du sie auch billiger bei Ebay. Meine hatte ich mit viel Glück , neu + Versand + Zoll für 435€ aus den Staaten bekommen.
     
  7. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 19.06.07   #7
    jo an fender hatte ich auch schon gedacht nur mein onkel hat ne alte fender sone clapton signature und die singecoils brummen schon gewaltig, mit dem marshall mit dem laney egt net so.....

    eastwood gp hab ich noch nie gehört
    die iceman gefällt mir vom design gar net^^
    und die silhouette gibs wahrscheinlich auch nich gebraucht für 800 öcken oder??:o


    mfg jan
     
  8. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 19.06.07   #8
    PRS SE fällt mir da ein!
     
  9. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 19.06.07   #9
    jo ja
    ...
    PRS ja also form und design und decke find cih geil nur den sound naja... nch so mein fall jetzt....

    kann einer was zu der Ibanez RGA 121 sagen?
    Gibst dazu ein Review?

    Mfg Jan
     
  10. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 19.06.07   #10
    ok, wenn dir der Sound nicht gefällt wirds nix.
    Aber du könnstest ja versuchen zu beschreiben, was dir nicht passt bzw. was dir fehlt.
    Dann könnte man andere Modelle eventuell ebenfalls ausschließen.
     
  11. Bandlos

    Bandlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hütschenhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.06.07   #11
    Ich spiele ne Ibanez SZ 520. Die Kostet 540 EUR und ist ein affentittengeiles professionelles Sahnetörtchen und sieht auch noch brutal lecker aus. Sie kann vonn Jazz bis Abartigstes Metal alles und ist auch erschwinglich.
    In dieser Preiskategorie ist die Peavey V-Type auch angesiedelt, ich würde sie dir sogar noch eher empfehlen. Sieht zwar nach Metal aus, ist aber noch flexibler als die Ibanez.

    mfg Bandlos
     
  12. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 20.06.07   #12
    joa. ich hab die rga 121 und muss dir ehrlich sagen, dass das meine traumgitarre ist(ich liebe die tonabnehmer). ich werd wohl sukzessive meine anderen gitarren verkaufen müssen, da ich sie einfach nicht mehr spiele ;)
    sie ist aber neu ausserhalb deines budgets, da sie ca 900 euro kostet.

    dass die verarbeitung bei ibanez spitzenklasse ist, ist wohl über jeden zweifel erhaben und muss nicht weiter erwähnt werden.
    am wohlsten fühlt sie sich im hard rock und metal bereich, da sie schön böse klingt.
    clean geht so, is nicht sooooo der burner, da gibts bessere.
    die sz520 ist auch nicht schlecht(hab ich ja selber), kann aber sicher nicht mit der rga121 mithalten.
     
  13. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 20.06.07   #13
    Muss da ein wenig widersprechen, meine nagelneue Giger-RG musste direkt erst mal zum Siggi zum Bünde abrichten, da es vom werk unsauber oder gar nicht gemacht wurde und somit keine vernünftige Saitenlage einzustellen war. Habe ich zwar sonst nie erlebt bei einer Ibanez, aber bei denen ist auch nicht _immer_ alles perfekt.
     
  14. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 20.06.07   #14
    ja also die rga 121 find ich echt saugeil und dann würd ich die 900€ auch noch bezahlen...

    also wegn der PRS design wie schon gesacht echt geil, nur mir fehlt da irgendwas am sound ich find das is für mich nich ansprechend nicht ausgewogen sone mischung aus allem und ich weis nich......

    in der ibanez sind welche DiMarzio Pu´s?

    mfg jan
     
  15. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 20.06.07   #15
    nein, die hauseigenen V(intage)7 und V(intage)8 pickups
     
  16. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 20.06.07   #16
    hm ich meine ich hatte mal eine in www gesehn die DiMarzio pu´s hatte... kann mich aber auch getäuscht haben...
     
  17. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 20.06.07   #17
    ja die 321 vielleicht. die 121 haben alle Vs.
     
  18. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 20.06.07   #18
    so hab mich nochmal ein bischen umgeschaut.....

    Duesenberg sacht mir auch noch zu nur, die haben alle Erle oder Ahorn Korpus hätte schon ganz gern Mahagoni, weil des einfach für mich schöner klingt wärmer, runder, voller. Lass mich aber auch vom Gegenteil überzeugen werde also auch mal so eine Anspielen.

    Mfg Jan
     
Die Seite wird geladen...

mapping