Kaufentscheidung zwischen Ibanez RG 370 DXBK und RG 320

  • Ersteller LinkinPark4Ever
  • Erstellt am
LinkinPark4Ever
LinkinPark4Ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.15
Registriert
23.02.08
Beiträge
65
Kekse
0
Hallo mal an alle,

ich hätte hier mal eine Frage. Ich kaufe mir bald meine erste E-Gitarre und spiele eher so härtere sachen. Zur Auswahl stehen: Ibanez RG 370 DXBK; RG 321; RG 320. Welche Gitarre würdet ihr nehmen? Würde mich über eine schnelle antwort freuen.

Gruß Hubi
 
Eigenschaft
 
madeye
madeye
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
10.04.06
Beiträge
1.679
Kekse
1.356
Ort
Hagen (NRW)
Zur Auswahl stehen: Ibanez RG 370 DXBK; RG 321; RG 320.

die befinden sich alle etwa auf dem gleichen niveau.

zuerst solltest du enscheiden, ob du ein vibrato system brauchst.

die rg370 hat im gegensatz zu den anderen beiden ja noch einen single-coil in der mitte.
das solltest du auch berücksichtigen.

welche gefällt dir denn optisch am besten?
 
obigrobi
obigrobi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.21
Registriert
17.06.04
Beiträge
537
Kekse
3.592
Ort
Magdeburg
also ich persönlich hätte die RG 320 genommen.

aber weils deine erste e-gitarre sein soll - rate ich dir unbedungt zur RG 321.
weile die keine floyd rose tremolo hat.
von FR tremolos kann ich für den anfang nur abraten.
du willst doch sicherlich mal die gitarre auf dropped D oder 1/2 ton tiefer etc. stimmen (z.b. linkin park [wie es in deinem benutzernamen steht] sind auf dropped cis wenn ich mich nich irre) - und das kannst du mit so einem tremolo nicht ohne weiteres - außerdem ist das saitenausziehen um einiges aufwendiger und die gitarre kann sich leichter verstimmen.
außerdem braucht man am anfang eigendlich nich uuunbedingt ein tremolo!

aber du hast schon mal eine ganz nette vorauswahl getroffen!
ich hoffe das hilft dir weiter dude!
 
LinkinPark4Ever
LinkinPark4Ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.15
Registriert
23.02.08
Beiträge
65
Kekse
0
Also, ich verstehe eigt. noch garnichts von E-Gitarren. Ich kauf mir vllt. die Ibanez RG 350 EXBK, ist ja so wie die 370 DXBK bloß sieht sie besser aus, was denkt ihr? Was sollte ich noch mir dazu kaufen? Effektgeräte usw.. Verstärker hab ich schon. Obigrobi: was meinst du mir dropped D?? Tut mir leid aber wie schon gesagt,... ich verstehe so gut wie noch garnichts...

MfG

Hubi
 
Lum
Lum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
05.05.05
Beiträge
3.034
Kekse
55.888
Mach dich ein wenig über die Materie in den (meistens gestickten) Threads hier im Forum schlau.

Aus deinem Usernamen versuche ich mal deine Musikrichtung zu erörtern und empfehle daher ebenfalls eine Gitarre ohne Tremolo. Dieses erschwert das "runterstimmen" (abweichen des Standardtunings EADGHE) nur unnötig und anfangs kannst du es meist eh nicht sinnvoll einsetzen.

+1 für die RG321 :)

Dass es am sinnvollsten wäre, wenn du einfach ein paar dieser Gitarren antestest, muss ich aber nicht sagen, oder? ;)
 
LinkinPark4Ever
LinkinPark4Ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.15
Registriert
23.02.08
Beiträge
65
Kekse
0
Ich werd mal alle antesten;-) Danke für all eure Antworten!
 
LinkinPark4Ever
LinkinPark4Ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.15
Registriert
23.02.08
Beiträge
65
Kekse
0
Sind INF3 und 4 Humbucker besser als Designed by EMG???
 
Jiko
Jiko
Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.950
Kekse
57.166
Ort
Speyer
Meiner Meinung nach ja, andere meinen nein, das ist Geschmacksache.
Die RG-321 wäre auch meine empfehlung. Die hat außerdem im Gegensatz zur RGR-321, der RG-370 und der 320 einen Korpus aus Mahagoni, nicht aus Linde. Mahagoni ist mir doch noch ein Eckchen lieber.
 
LinkinPark4Ever
LinkinPark4Ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.15
Registriert
23.02.08
Beiträge
65
Kekse
0
Was ist mit der Ibanez RG 370 DXBK ( HSH Pickups ) anderst als bei der RG 321 ( HH ). Klingt Die RG 370 dann nicht so hart wie die RG 321 oder wieso?
 
Jiko
Jiko
Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.950
Kekse
57.166
Ort
Speyer
Uff... also mal ganz von vorne:
1) Auch wenn mehrere Tonabnehmer in einer Gitarre drin sind, sind nicht alle dauerhaft aktiviert
2) Beide Gitarren haben einen 5-Way-Switch und somit 5 verschiedene Soundmöglichkeiten, bei der RG-321 auf die beiden Humbucker verteilt, bei der 370 auf die beiden Humbucker und den Single Coil verteilt.
3) Und mit der Härte des Sounds hat das Ganze garnix zu tun, das ist eher eine Frage des Verstärkers und dessen Einstellung.

Bei der RG-321 gibt es die Schaltungseinstellungen (laut der offiziellen Ibanez-Seite):
Hals | Hals gesplittet | beide Humbucker | Beide Humbucker gesplittet | Steg

Bei der 370 (eher klassisch):
Hals | Hals gesplittet + SC | SC alleine | SC + Steg gesplittet | Steg

Was man bevorzugt, das ist natürlich Geschmacksache. Ich würde aber wirklich alleine wegen dem (eben nicht vorhandenen) Tremolo zur 321 raten. Ein FR hat schon wirklich so manche zur Verzweiflung gebracht. :rolleyes:
 
LinkinPark4Ever
LinkinPark4Ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.15
Registriert
23.02.08
Beiträge
65
Kekse
0
Danke für deine Antwort Jiko. Ich wird mir dann wahrs. die RG 321 kaufen.
 
obigrobi
obigrobi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.21
Registriert
17.06.04
Beiträge
537
Kekse
3.592
Ort
Magdeburg
jo das is ne gute entscheidung!
die gibts heir sogar im flohmarkt recht günstig.
(mann ich müsste geld dafür kriegen, das sich immer werbung für den flohmakrt und für andere mache *hehe*)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben