Jackson und Ibanez zur Auswahl! Kauf-Tips?

von Umbrella, 10.01.04.

  1. Umbrella

    Umbrella Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    South Of Heaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.01.04   #1
    Hallo Leute!

    Nach ca. 10 Jahren Abstinenz möchte ich mir wieder ´ne Gitarre zulegen. Da ich allerdings keine Ahnung (mehr) habe, brauche ich ein paar Tips i. S. Anschaffung.

    Rein von der Optik (und vom Preis) stehen für mich zunächst zwei Modelle zur Auswahl:

    1. Ibanez RG-370 DXBK (http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_RG370_DXBK.htm)

    2. Jackson DXMG Dinky 503 (http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_DXMG_Dinky_503.htm)

    Wer hat ggf. Erfahrungen mit einem der o. g. Produkte gemacht und kann eine Kaufberatung abgeben??

    Übrigens: Stimmt es, dass sich die RG-370 BBK von der RG-370 DXBK nur durch die Inlays unterscheidet und ansonsten bauglich ist??

    Ich möchte wieder etwas Metal spielen (Death/NU). Vielleicht kann mir jemand dafür noch andere Gitarren empfehlen. Diese sollten jedoch optisch und preislich den obigen Modellen entsprechen.

    Danke im Voraus!
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 10.01.04   #2
    Beides Technisch einwandfreie Gitarren, nimm einfach die auf der du besser spielen kannst und die dir besser gefällt :)
     
  3. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.01.04   #3
    Beides sind geile Metal-Gitarren. Ich würde ich Ibanez vorziehen, da da immer die Qualität stimmt. Wenn du noch ein paar Gitarren wissen willst :

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Gothic_Explorer.htm

    Das Teil solls auch in sich haben
     
  4. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 10.01.04   #4
    Ibanez würd ich nehmen - find ich auf jeden Fall bessa
     
  5. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 10.01.04   #5
    ja hats, hab die gothic explorer zuerst gespielt und was hellauf begeistert.. hab mich dann aber doch für die les paul endschieden da ich etwas weg von den abgefahrenen design´s wollte.. aber ich überleg ob ich mir als nächstes doch noch die explorer gothic kauf..
    also ich empfehl se dir allemal!
     
  6. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #6
    Geh in einen großen Laden und teste halt einfach ;) Es kommt oft anders, als man denkt ;) geh weniger nach dem Design als nach dem SOund und der Bespielbarkeit ;)

    Raz
     
  7. Umbrella

    Umbrella Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    South Of Heaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.01.04   #7
    O. k., schönen Dank erstmal an alle. Leider kann ich mich aber noch immer nicht entscheiden....

    Das Problem ist, dass ich keinen Laden in meiner Nähe weiß. Früher gab es einmal in Kiel music-station. Ziemlich guter Laden. Ist aber schon seit ein paar Jahren nicht mehr da. :(

    Kann mir ggf. jemand einen Store im Raum S.-H. / HH nennen?
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.01.04   #8
    Shop in HH:

    http://www.amptown.com/at/kontakt.php
     
  9. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 10.01.04   #9
    in hamburg- altona: no.1 http://www.no-1.de/

    ansonsten in hamburg- wandsbek amptown oder auf der reeperbahn guitar-village(ist zwar ein sehr kleiner laden und die jungs da haben hauptsächlich fender und gibson gitarren im laden, aber vorbeischauen lohnt sich immer, ist ganz cool dort ;))
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.01.04   #10
    Shop in Lübeck:

    http://www.soundhaus.de/
     
  11. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 10.01.04   #11
    Sind beide empfehlenswert...
    Ich würde antesten und/oder nach Geschmack entscheiden.
    btw. du spielst nach 10 Jahren Abstinenz nochmal spielen
    und spielst auch NU-Metal???

    Matkra
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.01.04   #12
    Würde auch zu Amptown raten, finde ich besser als No. 1.
    Die Auswahl ist ziemlich gut, nur Jackson sind glaube ich kaum vertreten.

    Gruß,
    Harle
     
  13. Umbrella

    Umbrella Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    South Of Heaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 11.01.04   #13
    :D Ich fahr die Läden mal ab.

    Ähm.....was? :?:

    Kann noch jemand meine Frage beantworten:
     
  14. L?n

    L?n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    4.08.05
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #14
    Er will darauf hinaus, dass er Nu-Metal für Kindermucke hält und sich fragt ob du dafür nicht zu alt wärst -.- (Ich glaube ich sollte Matkra's Übersetzer werden, is schon das 2. Mal ;))
     
  15. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 11.01.04   #15
    :D :shock: 8) :D
    Echt?? Was war das "erste Mal"?

    Matkra

    PS: Bewerbung bitte an: matkra@gmx.de !
     
  16. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 11.01.04   #16
    Auf jeden Fall lieber NuMeta, als NS Black Metal, gelle :evil: ?!!! Und ich würd die Jackson nehmen, wenns ums optische geht. Weiß nicht, was ihr alle an der Ibanez so schick findet (mal ganz von den inneren Werten abgesehen) :rolleyes:
     
  17. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 11.01.04   #17
    Mit beiden Gitarren kannste nix falsch machen, aber sei dann so großzügig und push Jackson mal nen bischen.. die Marke hat es sich verdient ;)
     
  18. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 11.01.04   #18
    Es sind beides gute Gitarren, aber die Jackson hat schon bessere Tonabnehmner, gegen die EMG's haben die Powersounds der Ibanez keine Chance, von der Bespielbatkeitt würde ich sagen leichtes + für Ibanez

    cu Direwolf
     
  19. XkZ_mister_111

    XkZ_mister_111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.11
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #19
    also ich hab die ibanez rg370dxbk, also genau die dir zur auswahl steht. ich finde man kann daran echt nix meckern. nur würde ich manchmal dieses besch***** vibrato verwünschen, mich kotzt das ding an!!!! :evil:
     
  20. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #20
    Ich sag mal Jackson


    @ Saubermann Die ham ja beide so schöne Tremolos :mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...

mapping