Kawai MP5 / MP9 zur Musikmesse

von andi.k, 20.03.07.

  1. andi.k

    andi.k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 20.03.07   #1
    Folgende Geruechte kursieren zu einem MP4-Nachfolger:

    Quelle: MusicPlayer Forums: New Kawai MP5

    Quelle: Piano Forums at Piano World: Kawai MP8 Successor?


    ...wer faehrt alles zur MuMesse?
     
  2. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 20.03.07   #2
    Da wird das KAWAI-Forum (Deutschland) zitiert, da bin auch regelmäßig; dort konnte ich aber keinen solchen Hinweis finden oder ich lese zu schlecht zwischen den Linien. Wenn der Junge so gut Deutsch spricht wie ich Englisch, dann würde ich dem keine große Bedeutung beimessen:o
     
  3. P120Player

    P120Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.03.07   #3
    Bobbes,

    der Junge spricht ganz gut Deutsch.

    Im Forum steht folgender Kommentar von Michael Kunz, Kawai Deutschland:


    "Hallo Philmarkonaut,

    Transcriber fragte nach einem MP8 aber mit der neuen AWA Grand PRO II Mechanik oder nicht?

    Ein solches Produkt wird erstmalig auf der Messe vorgestellt.
    Ich möchte und darf an dieser Stelle nicht mehr verraten!
    Details folgen aber nach der Messe.

    In jedem Fall wird Transcriber sehr zufrieden sein [​IMG]"

    Ich denke, dies ist ziemlich eindeutig. Aber Bobbes kann ja weiter zweifeln...
     
  4. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 21.03.07   #4
    Hallo P120player,

    da bin ich wohl nicht auf der Höhe der Zeit:rolleyes:

    Ist ja gut, wenn's 'was neues gibt; warten mers ab und staunene.
    Gruß
    Bobbes
     
  5. Philmarkonaut

    Philmarkonaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.07
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #5

    Hallo andi.k,

    Also ich werde wahrscheinlich nicht hin fahren. Wenn du auf der MuMe etwas über den Nachfolger erfährst, berichte uns doch bitte darüber. Ich befürchte aber, dass es nur eine "Vorstellung" geben wird. Wann dieses Produkt dann erhältlich ist... :rolleyes:

    Ansonsten bin ich gerne an neuen Fakten interessiert. Am besten mit Quellenangabe. Es ist ja nur logisch, dass Kawai einen Nachfolger entwickelt.

    Was die Gerüchte über den MP4(8?)-Nachfolger betrifft:
    Das Gerücht scheint sich zu bewahrteiten - oder anders gesagt - an ihm bewahrheitet sich die Prophezeiung. :D
     
  6. Philmarkonaut

    Philmarkonaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.07
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #6
     
  7. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 24.03.07   #7
    Das sit ja interessant. Vor 2 Monaten gab es das Gerücht auch schon, in einem Laden wurde mir gesagt, dass das MP8 ein Auslaufmodell ist. Darauf sowohl hier im Fourm als auch seitens Kawai die Reaktion, dass das überhaupt nicht sien könne, wer auf solche abstrusen Ideen käme.

    War anscheinend doch richtig, dass da was kommt.
     
  8. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 24.03.07   #8
    Meins, meins!!! Die Frage, ob Synth oder Stagepiano hätte sich für mich damit erledigt. Ich fand schon das MP4 gar nicht schlecht. Der Nachfolger gefällt mir noch besser.
     
  9. Schrabbelvaddi

    Schrabbelvaddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    4.08.10
    Beiträge:
    60
    Ort:
    scheeßel (la Kaff aber mit hurricane!!!;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.07   #9
    wissen die von musik-schmidt vllt ein bisschen mehr als die von kawai selber? auf der homepage von kawai steht noch nichts über das mp 5.
    naja egal ich hols mir trotzdem :D
     
  10. robi

    robi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    162
    Erstellt: 28.03.07   #10
    Und? Ist jemand hier, der irgendeines dieser neuen Instrumente an der Musikmesse gesehen und/oder angetestet hat und berichten könnte?

    Lieber Gruss

    Robi
     
  11. andi.k

    andi.k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 29.03.07   #11
    Mangels Urlaub kann ich erst am Samstag hinfahren...
     
  12. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 29.03.07   #12
    *meld*

    Jawoll, hab mich heute dezent von der Schule befreit und u.a. die neuen Kawai-Teile angespielt. Heißen "MP-5" (bekannt) und "MP-8 II" (nix MP-9 anscheinend). Spielen sich und klingen sehr geil. Die "alten" Modelle standen leider nicht mehr rum, deswegen konnte ich keinen Direktvergleich mit den Vorgängern machen. Ich meine aber gespürt zu haben, dass sich schon noch etwas getan hat in puncto Realismus, wenn ich mich ans Anspielen von MP4 und MP8 im Laden vor ein paar Wochen zurückerinnere. Außer den Kawai-Teilen können mich nur noch die RDs von Roland so überzeugen.
     
  13. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 29.03.07   #13
    Das hört sich doch sehr gut an. Hoffentlich stehen die bald im Laden, dass ich die mal anspielen kann.
     
  14. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 29.03.07   #14
    Du has dein MP doch grad umgebaut!
     
  15. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 29.03.07   #15
    Nen neues will ich auch nicht. Meins geb ich nich mehr her. Wird nur mal durch ein Gem RP-X erweitert, wenns nich mehr so viel Probleme damit gibt. Aber die neuen interessieren mich einfach. Reine Neugierde.
     
  16. cirro

    cirro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.10
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 30.03.07   #16
    Das was KAWAI da als die große sensationelle Neuheit vermarktet (bzw. vermarkten wird) ist eigentlich nicht so neu denn bei GEM gibts das alles schon längst. Oder irre ich mich jetzt total?
    Ich glaube mit 4 Prozessoren überragt das MP9 das Promega 2 dann etwas aber das Promega 3 hält da garantiert locker mit.

    Und vermutlich wird GEMs neues Spitzenprodukt sowieso wieder alles überragen. Oder auch nicht. Man wird es ja sehen. :)
     
  17. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 31.03.07   #17
    @Robi


    ich fand:
    MP8 II sehr gut! :great:
    MP5 Spielgefühl der Tastatur zu plastic.
    Ich weiss nicht ob ich mich täusche, mein Gefühl sagt mir, die früher mal von mir getestete Tastatur des MP4 sei besser gewesen!:confused:
     
  18. robi

    robi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    162
    Erstellt: 31.03.07   #18
    @emanuel

    Hast du den Vergleich zum "ersten" MP8? Was hat sich verbessert? Ist der Klaviersound neu gesamplet, oder gibt es neue Alternativen zum Concert Grand 1?

    Lieber Gruss

    Robi
     
  19. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 31.03.07   #19
    Naja, ist ja klar, dass jeder Hersteller mit den Features wirbt, die er neu innerhalb seiner eigenen Produktpalette einführt. Auch wenn Hersteller xy das Feature schon länger anbietet.

    Die Anzahl der Prozessoren ist mir herzlich egal. Von "übertreffen" würde ich schon deswegen nicht reden, weil das ja ganz andere Chips/Technologien sind, die die Hersteller verbauen.

    Wichtig ist mir, und da steh ich wohl nicht alleine da, realistisches Klavierfeeling und der passende Klang dazu. Und da konnte ich einfach ein breites Grinsen nicht unterdrücken, als ich das MP 8 II gespielt habe, weil ich mich als Pianist sofort sauwohl darauf gefühlt habe. In puncto Tastatur des MP5 stimme ich emanuel zu, fühlt sich ein bisschen zu stark nach Plastik an. Andererseits lässt sie sich trotzdem super spielen und das geringere Gewicht bzw. der geringere Preis muss ja irgendwo herkommen.
     
  20. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 31.03.07   #20
    Da muss ich zustimmen. Ist doch völlig egal was für eine Technik eingebaut ist. Wichtig ist das was rauskommt. Der Klang die Klaviatur und das ganze Feeling sind entscheident ob man sich mit dem Instrument wohlfühlt oder nicht. Und da ist es für mich als Pianist auch am wichtigsten, dass das Spielgefühl und der Klang möglichst realistisch ist und nahe an einem Flügel ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping