Keine ahnung welche git.

von ExiStenZ, 24.01.05.

  1. ExiStenZ

    ExiStenZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #1
    High!

    Ich spiele seit ca. 9 monaten e-gitarre und will mir in nächster zeit eine a-gitarre kaufen.Wenn möglich sollte sie auch schon pickups eingebaut haben.Ich habe keine ahnung von marken oder modellen also bitte nicht zu detailiert :o
     
  2. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
  3. ExiStenZ

    ExiStenZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #3
    Was sagt ihr zu der ?Die ist mir sympatisch und trifft auch genau meine preisvorstellung. :)
     
  4. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 01.02.05   #4
    hab zwar das konkrete modell noch nicht gespielt und auch keine vergleichbare takamine in der preisklasse, aber takamine baut eigntlich durch die bank gute und solide instrumente. das risiko (allgemein bei namenherstellern von top gitarren) schrott zu bekommen ist imo geringer als bei marken wie stagg oder harley benton, die speziell im unteren preissegment produzieren. natürlich kann man da auch ab und zu nen glückstreffer machen.

    am besten ist natürlich immer anspielen :great:


    gruß,
    lupus
     
  5. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 02.02.05   #5
    ist ne nette Gitarre, auch wenn ich persönlich zur 530er tendiere.(die Dreadnought)
    der Hals hat ein angenehmes Halsprofil, und lässt sich gut bespielen.
    der Tk4t ist standardmässig in allen G-Modellen vorzufinden, wobei er sich vom alten Pu-system nur durch den integrierten Tuner unterscheidet.
    das Feature funktioniert allerdings klasse.
    In etwa mit der APX zu vergleichen, wenngleich die Taka nackt etwas lauter ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping