Keinen Ton bei Finger auf Saite?!

von 7up, 06.06.08.

  1. 7up

    7up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.08   #1
    Hallo zusammen!
    Ich habe seit vorhin eine E-Gitarre, eine Fender Sunburst
    Nachbau, und wollt direkt halt mal probieren Akkorde
    usw. zu spielen. Allerdings bekomme ich sobald ich einen
    Finger auf eine Saite lege und diese Anschlage nur ein
    tiefes "Plop" und halt keinen für E- Gitarren typischen Sound!
    Habe mir auf Youtube auch schon Lessons angeschaut, und muss
    sagen, dass bei mir im hinblick darauf echt garnix geht! Habe
    schon an den Knöpfen am Verstärker sowie an der Gitarre
    rumgestellt, passiert jedoch nix wirkliches :(
    Ich habe mal ne Sound-Aufnahme gemacht, wo ich zuerst
    die Saite ein paar mal nur so anschlage (da kommt ja ein Sound)
    und dann mit dem Finger auf dem 3. Bund.

    Download:
    Klick

    Ich wäre sehr dankbar für schnelle Hilfe & Antworten :(

    7up
     
  2. verplanla

    verplanla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.07
    Zuletzt hier:
    15.05.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.08   #2
    ganz einfach: du musst mit dem finger näher ans bundstäbchen (nach unten) rutschen, und feste drücken... is am anfang normal das man nicht jede saite perfekt greift... also einfach feste drücken und möglichst weit nach unten am bund
    ich hoffe ich konnte dir helfen
    verplanla
     
  3. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 06.06.08   #3
    gibs zu, du willst uns veräppeln, oder ? :)

    du sollst natürlich den Finger nicht nur gemütlich drauflegen auf die Saite, sondern musst schon ein bissi fester drücken ;)
     
  4. 7up

    7up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.08   #4
    Nein! Sry, bin echt total neu, noch NIE ne Gitarre in der Hand gehabt!! Ok, wenn ich die Saite komplett nach uten auf das Griffbrett drücke gehts :) Danke, wäre ich noch dran verzweifelt!
     
  5. rtwc

    rtwc Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    20.07.10
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.08   #5
    Es hilft nicht einfach nur den Finger draufzulegen, drücke die Saite runter, denn sonst wird der Ton bei deinem Finger erzeugt, nicht am Bund.
    Is am anfang etwas schwer, aber mit ein bissel übung....
     
  6. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 06.06.08   #6
    Physikalisch hätte dir das aber auch klar sein müssen ôO
     
  7. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 06.06.08   #7
    Und beim nächsten mal solche sachen eher in die Anfänger-Sektion posten ;) da ist man auch nachsichtiger :D
     
  8. ReinGarNichts

    ReinGarNichts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    211
    Erstellt: 07.06.08   #8
    Aber bloß nicht zu fest drücken. Greif einfach präzise AN DIE Bundstäbe und drücke dann nur soviel, dass die Saiten diese auch berühren und schwingen.
    Alles andere schafft unnötig Hornhaut und Verkrampfungen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping