Keiper Flying V von eBay - bringt die was?

von Gast17413, 07.01.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast17413

    Gast17413 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #1
    Tach auch,
    ich hab vor mir demnächst ne Flying V-Kopie von Keiper als Zweitgitarre bei eBay zu ersteigern und die dann mit neuen PUs zu verwöhnen (wahrscheinlich EMG) und sie im Design meiner Band etwas zu verschönern.

    Jetzt wollt ich ma so fragen ob jemand schon Erfahrungen mit diesen Keiper-Gitarren gemacht hat, die die da bei eBay verschleudern und ob es sich überhaupt lohnt da PUs reinzusetzten die wahrscheinlich doppelt so teuer sind wie die Gitarre selbst.
     
  2. BremerMichel

    BremerMichel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    300
    Erstellt: 07.01.06   #2
    Du kannst auch einen Kuhfladen mit Diamanten verzieren es bleibt dann immer noch ein Kuhfladen
    Für das Geld was du für die Keiper und den PU's ausgibts kannst du dir gleich eine bessere gitarre kaufen !
     
  3. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.01.06   #4
    und bitte bitte bitte hört endlich auf damit, zu denken, nur weil man inne scheiß gitarre die absolut übermäßig tollen und alle fesseln sprengenden emg's einbaut wird se toll.... bitte bitte bitte
     
  5. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 07.01.06   #5
    Wenn die Bespielbarkeit sowie Verarbeitung gut sind, nur der Klang mäßig ist, können neue Tonabnehmer ne Menge bringen
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.01.06   #6
    hab ich nie wat gegen gesacht, aber ''bei der jugend von heute'' müssen es immer emg's inne billig gitarre sein. hab niemals behauptet dat emg's schlecht sind, nur für die meisten sind sie immer nur die einzige möglichkeit, obwohl sie noch nie verschiedene tonabnehmer in natura gehört haben, dat mein ich
     
  7. little-feat

    little-feat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.01.06   #7
    Wenn die Verarbeitung und die Bespielbarkeit gut ist, dann macht das Sinn.

    Aber hier geht es um eine Keiper.

    KEIPER!!

    Alles klar???

    Tom
     
  8. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 07.01.06   #8
    Schau dir meinen 2. oder 3. Link an, der ist total zufrieden.

    @Peter_Pan: Darum werdens bei mir auch keine EMGs :D
     
  9. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.01.06   #9
    Ich bin nicht so der fan von emgs, die haben keinen so wirklich tollen klang, wenn ich die gegen andere, manchmal sogar günstigere pus vergleiche!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping