Kennt jemand ACE TEC Amps??

von cemp, 30.05.07.

  1. cemp

    cemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #1
    Hallo!

    Ich habe interesse an einem Amp, aber leider ist mir der Hersteller unbekannt. Er kommt aus dem Hause ACE Tec und soll in den USA produziert sein. Das Modell ist MA 2401 - also eine Ähnlichkeit zur Crown...??

    Danke für eure Antworten-

    Grüße

    Mathias
     
  2. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 30.05.07   #2
    Wenn ich einen Haufen AA in ein Glas mache und dann "Nutella" draufschreibe, kaufst Du es mir dann ab? :rolleyes:

    Da hat der ebay-Verzocker offensichtlich alles richtig gemacht: In die Artikelbeschreibung ausdrücklich den Zusatz "kein Crown/Amcron" reinschreiben, um letztendlich doch Ähnlichkeit zu suggerieren. Diese Acetec ähnelt der Crown-Endstufe so sehr, wie Brad Pitt mir ähnlich sieht;) Und das ist so weit auseinander, dass ich dem Hersteller des Amps nicht unterstellen möchte, dass er den Namen absichtlich (=>Plagiat = verboten!) gewählt hat.

    Wenn das Gebot bei den aktuellen 2 Euronen bleibt (30.05., 21:55), dann kann man nix falsch machen. Wenns mehr wird, wäre ich vorsichtig.
     
  3. richi002

    richi002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Burgstädt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    225
    Erstellt: 30.05.07   #3
    Das sieht schon sehr sehr interessant aus:mad:

    Frage doch mal den Verkäufer, ob er dir größere detailliertere Fotos von Front- und Rückseite geben kann. Ich habe das Gefühl, dass da ein bisschen was überklebt wurde, was keiner lesen soll oder eben ein Crown am "gemoddet" wurde.

    Es gibt schon Casemodding bei Amps, dass muss ich haben und es sieht danach auch fast so aus, wie echt :D
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 30.05.07   #4
    Ein kleines Beispiel zu den Copyshops aus China, gesehen auf der Musikmesse :rolleyes:
     

    Anhänge:

  5. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 30.05.07   #5
    Ich bin zwar nicht der Verkäufer, kann aber mit seinen Bildern dienen. Wie ich schon sagte, die beiden taugen nicht einmal für ein Original-und-Fälschung-Quiz auf 9live;)
     

    Anhänge:

  6. cemp

    cemp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #6
    Hallo!

    Es handelt sich nicht um das bei eBay angebotene Gerät. Gleichwohl ist es bis jetzt um einiges günstiger. Kann man von der Leistung her nichts näheres bestimmen? Ich gehe jetzt einfach von einem Low-Budget Gerät aus und lasse die Finger davon!

    Gruß

    Mathias
     
  7. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 31.05.07   #7
    Nicht jeder unbekannte Artikel muss auch zwingend schlecht sein. Hier hat sich bisher noch niemand gemeldet, der das Teil tatschlich kennt. Ich habe auch noch eine Endstufe eines deutschen Herstellers (Fa. Daub aus Kreuztal bei Olpe - da gabs doch noch einen bekannten Hesteller?!;)), die den meisten hier nichts sagen wird, aber dennoch gut war und ist (na gut, was damals in 5HE und 30kg verbaut wurde, kriegt man heute deutlich kompakter hin).

    Es gibt allerdings zu denken, falls der Name bewusst so gewählt sein sollte, um sich selbt zu Unrecht in den Dunstkreis von anerkannt hopchwertigen Geräten zu rücken.
    Ebenfalls sollte zu denken geben, dass ein Gerät mit einem wirklich guten Preis-Leistungsverhältnis oder aber besonders hochwertiger Qualität vermutlich so bekannt wäre, dass hier im Forum zumindest einer mal was davon gehört hätte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping