Kennt jemand das Roland HPi-7?

von Bit, 16.02.06.

  1. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 16.02.06   #1
    Tach zusammen

    Kennt jemand dieses Digital Piano von Roland? Wie ist die Tastenqualität bei Roland in der Preisklasse? Vergleichbar mit Kawai und Yamaha?

    Gruss, Bit
     
  2. Bit

    Bit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 18.02.06   #2
    Schade, leider ist in der näheren Umgebung kein Roland HPi-7 oder auch 6 zu besichtigen und wenn hier alle der Meinunge währen die Rolands haben keine gute Tastatur... dann könnte ich mir die Reise gleich sparen :rolleyes: . Im moment ist in der Endauswahl - ein Yamaha mit GH-3 Tastatur -> CLP-240 - 280, Kawai CA-5 - 9 oder eben noch die Roland HPi. Ich weiss, die Preisunterschiede sind gross, aber manchmal kann man ja ein Ausstellungsstück ergatern oder bekommt sonst einen guten Preis.

    Gruss, Bit
     
  3. jo2h2

    jo2h2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #3
    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach einem guten Digital-Piano hatte ich mir zuerst das Yamaha CVP 305 angeschaut. Tastatur und Klang sind gut, die Begleit-Automatik wäre für mich persönlich eher "Spielerei", aber diese Guide / Lern-Funktion mit dem LCD-Monitor finde ich 'ne richtig klasse Idee.

    Dann bin ich auf auf das Roland HPi-7 gestoßen. Von der Beschreibung her scheint es ein super ausgestattetes Gerät zu sein, in dem vor allem die Lern-Funktion so umfangreich zu sein scheint, wie in keinem anderen Digital-Piano.

    Was haltet ihr von diesem Instrument ?
    Wie sind Tastatur und Klang des Rolands ?? Es hat ja die sog. "Progressive Hammer Action"-Tastatur mit Druckpunkt für authentisches Spielgefühl und sensible Ansprache wie bei einem Flügel - wow ;)


    Und weiß vielleicht jemand, wo ich mal ein HPi-7 mal anspielen könnte - oder erhalte ich das gleiche Spiel-Gefühl, wenn das KR107 oder das HP107 ausprobiere, die ja die gleiche Tastatur habe - stimmt das ?? Könnte ich die wirklich als "Test" für das HPi-7 als Vergleich probespielen, oder ist die Idee blödsinn ???


    @Bit:
    Hat sich bei Dir etwas ergeben ???


    Ich danke Euch !!

    Beste Grüße
    Jo. ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping