Kennt jemand diese Boxen: ASA VA-4040B ?

von 040 060 080 100, 11.01.19.

Sponsored by
QSC
  1. 040 060 080 100

    040 060 080 100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.13
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.01.19   #1
    Hi,
    hätte die Möglichkeit 2 von diesen (Bass) Boxen zu bekommen: ASA VA-4040B

    Es handelt sich um zwei 2x 12" Bandpass Subwoofer/Box mit angeblich 600 Watt an 4 Ohm.

    Konnte Sie leider nicht Probehören vor Ort und habe sie deshalb nicht gleich gekauft.

    Was meint ihr zu den ASA Boxen?
     
  2. MrC

    MrC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.12
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    475
    Kekse:
    4.873
    Erstellt: 11.01.19   #2
    Alleine die Tatsache, dass Tante Gugel zu diesem Hersteller nun rein gar nix rausspuckt, ließe mich da zurückzucken ...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. 040 060 080 100

    040 060 080 100 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.13
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.01.19   #3
    Ja.... deshalb auch der Beitrag ;)

    Ist schon komisch. Asa soll ja gutes Material Produziert haben. Das der Verkäufer es nicht mal kurz anschließen konnte war/ist echt blöd.
    Ursprünglich war ich wegen anderen Dingen bei ihm.
     
  4. Mathias1234

    Mathias1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.14
    Zuletzt hier:
    20.01.19
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.01.19   #4
    Meine Empfehlung wäre auch, da kein Geld auszugeben. Da findet sich im Netz garnichts zu. Nicht unbedingt ein gutes Zeichen. Wenn's funktioniert und du es nur zum Spaß haben willst und nicht professionell, dann hau rein, was es dir Wert ist.
     
  5. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.19
    Beiträge:
    7.555
    Zustimmungen:
    1.167
    Kekse:
    25.765
    Erstellt: 11.01.19   #5
    Das ist schon etwas älteres Gerät...

    ASA kennt wohl kaum jemand mehr, bei Ramsa klingelt's schon eher, oder? Letztlich gehört das Label Panasonic und wurde nach kurzer Zeit in den 90ern eingeschläfert.

    ASA trat vornehmlich als Hersteller von Endstufen in Erscheinung und die waren nicht schlecht. Die Lautsprecher-Serien auch nicht, aber man konnte sich damit noch weniger am Markt etablieren, als mit den Amps. Drum war das auch eine recht kurze Geschichte...

    Ob man solche Boxen kaufen soll, ist individuell zu bewerten. Man bekommt u.U. für ganz kleines Geld gute Boxen, muß sich aber darüber im Klaren sein, daß es mit Erweiterbarkeit und Ersatzteilen/Recone-Kits Essig ist. Fazit: Im Preisbereich einiger Kisten Bier sicher interessant, sofern man Qualität und Zustand der Boxen persönlich beurteilen kann. Deutlich dreistellige Beträge würde ich da nicht mehr reinstecken.


    domg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. 040 060 080 100

    040 060 080 100 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.13
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.01.19   #6
    Alles klar... Danke für die Tipps :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping