Keyboard "aufpeppen"

von Domo, 20.12.03.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    10.981
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    112
    Kekse:
    13.841
    Erstellt: 20.12.03   #1
    Ich hab ein uraltes Roland PianoPlus 11(EP-11), welches natürlich mit den neuen Keyboards in keiner Hinsicht mithalten kann. Meine Frage: wäre es prinzipiell möglich, mit einem Rack-Synthesizer, den ich an mein Roland Keyboard schließe, das Gerät etwas "aufzupeppen"?

    Es hat einen 6,3mm Klinken-Output, einen SYNC-Output (sieht stark nach midi aus), eingänge für Sustainpedal, Phones.
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    892
    Kekse:
    19.809
    Erstellt: 21.12.03   #2
    Abend.
    Ich kenne das Teil jetzt nicht. Aber wenn du keinen Midianschluss hast, kannst du das vergessen.
    mfG
     
  3. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.01.04   #3
    Damit ist alles gesagt !
     
Die Seite wird geladen...

mapping