Keyboard Line-Out symmetrisch oder unsymmetrisch?

von rumbaclave, 10.10.08.

Sponsored by
QSC
  1. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 10.10.08   #1
    Ich werde nächste Woche eine Aufnahme einer Formation machen, bei der auch ein Digitalpiano gespielt wird. Ich weiß nun leider nicht, ob die Line-Out-Ausgänge (L und R oder alternativ Mono) mit Klinkenbuchsen symmetrisch oder unsymmetrisch sind.

    Was ist denn da üblich?

    mfg
     
  2. alpha90

    alpha90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    100
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.10.08   #2
    Ich weiß nicht was da üblich ist, aber du kannst es einfach ausprobieren!
    Nimm ein Insertkabel, steck die Stereoklinke in z.B. L und die beiden Monoklinke in 2 Eingänge eines Mischers. Dann schaust du, ob in beiden Kanälen was ankommt, wenn ja, dann ist der Ausgang symmetrisch, wenn nein, dann unsymmetrisch.
    Andere Lösung:
    Nimm ein normales Klinken-Patchkabel, das in eine DI-Box und mit XLR weiterarbeiten! Dann hast du ein symmetrisches Signal
     
Die Seite wird geladen...

mapping