Keyboard Stereo PAN...

von AbuSimbel, 31.01.07.

  1. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 31.01.07   #1
    Mal ne kurze, wahrscheinlich dumme Frage, aber ich will einfach sicher gehen:

    Wenn ich mit meinem Synthesizer stereo in den Mixer fahre, muss man dann die 2 Kanäle auf links und rechts drehen?
    Eigentlich ist das ja schon in den Sounds vorprogrammiert...
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 31.01.07   #2
    Entweder Stereo oder Mono-PANorama.

    Wenn Du in einen Stereo-Kanalzug gehst, kannst Du die Balance natürlich nach Belieben verschieben, im Mono-Zug nach Lust PANnen. Meist ist aber weniger = mehr; kommt auf den Gesamt-Mix an.
     
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 31.01.07   #3
    also, wenn man stereo in zwei mono-eingänge geht (vll. weil DI-box und XLR), dann müsste man ja eigentlich sinnigerweise die beiden kanäle jeweils 100% pannen, einen links, einen rechts... würd ich zumindest mal so sagen ;)

    falls das das war, was du meintest, AbuSimbel ;)
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 31.01.07   #4
    Dann wäre das Ergebnis 2 x Mono, nicht Stereo
     
  5. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 31.01.07   #5
    sticks, ich nehme an du beziehst dich auf das:
    aber was soll dann das bedeuten?
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 31.01.07   #6
    Gute Frage, lass' und auf Godot (AbuSimbel) warten.
     
  7. dirk_keys

    dirk_keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    142
    Erstellt: 31.01.07   #7
    Üblicherweise hast du an deinem Keyboard zwei Monoausgänge (rechts/links). Einer der beiden ist auch für Mono ausgelegt - soll heißen ist nur dort ein Kabel eingesteckt, werden rechts und links zusammengemischt.

    Benutzt du aber beide und somit auch zwei Kanäle auf dem Mischer, solltest du den Pan des einen - am besten des linken ;) - Kanals nach links und den anderen nach rechts drehen/ziehen um das Stereobild deines Synths so zu behalten, wie es ist.

    Es spricht aber nichts dagegen, deine Position im Stereobild durch andere Einstellungen zu verschieben.

    Gruß
    Dirk
     
  8. AbuSimbel

    AbuSimbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 31.01.07   #8
    Also, die Frage war so gemeint.
    Am Keyboard aus den L/R Ausgängen raus, und damit in 2 Monokanäle (z.B. 9 und 10) im Mischer...
    Muss ich jetzt den Pan-Regler von 9 komplett nach links und den von 10 komplett nach rechts drehen, wenn ich über die Anlage die Sounds so im Stereo verteilt hören will, wie sie im Kopfhörer klingen?

    Danke für eure Antworten
     
  9. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 31.01.07   #9
    Radio Eriwan antwortet:

    Im Prinzip ja, aber.......

    Eigentlich hast du recht, aber je größer der Abstand der Boxen zueinander wird (auf großen Bühnen) desto öfters sieht man, dass die Pan-Regler nur auf 9/10 Uhr bzw. 2/3 Uhr gedreht sind. Damit die Zuschauer rechts auch noch etwas von links abbekommen und umgekehrt.

    Bei kleinen Abständen würde ich komplett links/rechts pannen. (Bei sog. Stereo-Kanälen geschieht das eh automatisch)

    Micha
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 31.01.07   #10
    Und, wie sieht's mit dem Stereobild im Gesamtmix aus :confused:
     
  11. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 31.01.07   #11
    naja, wenn man jetzt das keyboard weiter links haben will, einfach den rechten nicht ganz so weit nach rechts schieben wie der linke links steht. einen winkel kleiner 180° zwischen den zeigern. aber nicht übertreiben mit sowas, je nach effekten kann das dann erst recht merkwürdig klingen oder man zerstört den effekt. kommt halt auch ein bisschen auf den sound an, den man grad spielt...
     
  12. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 01.02.07   #12
    also ich habe bei mir am Submix mein Panorama auf "viertel nach neun". Unser Mischer stellt das Panorama am FOH auch abhängig von der Boxenentfernung ein. Meist aber auch etwa diese Einstellung. klingt ordentlich ;)
     
  13. KurzweilRoXx

    KurzweilRoXx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    15.08.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.07   #13
    'Nabend,

    folgendes: Wenn ich jetzt an meinem Synth eine Combination programmiere, als Beispiel ein simples Piano mit Fläche dahinter. Da ich meistens -eigentlich immer- links auf der Bühne stehe, habe ich das Piano leicht nach links ausgerichtet - also wenn der Panoramawert 64 = Center ist, hab ichs so auf L55, die Fläche habe ich leicht rechts, so auf R75. Wenn ich mir das so richtig überlegt habe, wird dann dieses Panorama doch nur in diesem Verhältnis wiedergegeben auf der Bühne, wenn die beiden Regler links und rechts auf Anschlag sind...oder täusche ich mich da :rolleyes:?
    Bin da derzeit ein wenig am Rumprobieren im Proberaum über unsere PA, um den Sound ein wenig transparenter zu bekommen, bin aber nicht sicher, ob das gängige Praxis ist, zumindest sind die Presets auch wild im Panorama verteilt.

    Gruß
    Patrick
     
Die Seite wird geladen...

mapping