Keyboard - welches?

von batzen, 28.12.04.

  1. batzen

    batzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #1
    Hi.

    Ich weiss, diese Frage wird hier andauernd gestellt, aber ich komme leider nicht um sie herum. Es handelt sich mal wieder um eine Kaufberatung ;).

    Ich spiele demnächst in einer Rock-Band als Keyboarder und brauche ein Instrument. Habe selbst nur ein altes Klavier und das is dafür ja nu eher ungeignet ;)... Leider kann ich im Moment nicht so viel Geld investieren und die Band kann auch nichts dafür aufbringen. Mehr als 200 € sollte der Spaß also nicht kosten. Hab leider keinen Plan was ich dafür so kriege...
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 28.12.04   #2
    Wozu hat Gott Roadies erschaffen...:D

    Für 'ne Band wäre eigentlich ein Synthesizer besser geeignet, da das ganze Begleitautomatik in Form von deinen Bandkollegen ja schon hast...
    Synthesizer deshalb, weil die meist besser klingen und du an den Sounds rumschrauben kannst.
    200 EUR sind natürlich sehr mager, aber wenn es gebraucht sein darf, schau mal bei Ebay nach einem gebrauchten Roland XP-30, Roland RS-irgendwas, Korg X5, oder einem kleinen Yamaha(s30, s03), mit etwas (mehr) Glück bekommst du für ungefähr 200 Euro was. Ansonsten mal bei Oma oder Eltern fragen, die sponsern sowas meist oder leihen dir zumindest ein Paar Euros.
    Optimallösung wäre vielleicht ein Roland Juno-D, den gibt es im moment leider nur neu für knapp 500, aber wenn sich das machen ließe, wär das natürlich optimal.

    Gruß
    Henrik
     
  3. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 28.12.04   #3
    Achso, hast du denn Schon genauere Soundvorstellungen?
    Orgeln? Streicher? Synth-Sounds(Pads/Leads)? Klavier? Rhodes?
    Je nach deinen Vorstellungen wären vielleicht sonst auch die "Vintage"/80er geräte ganz gut geeignet, und da bekommt man einige in der Preisklasse.
     
  4. janne

    janne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mellerscht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #4
    sers

    korg x 5(d) oder ein roland e irgendwas schau mal bei ebay rein da findeste immer was :great:
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 02.01.05   #5
    Für 200 wirds trotzdem eng ...
     
  6. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.01.05   #6
    Ein Korg M1/T3 oder eine Korg Wavestation sollten mit Glück für 200-250 zu haben sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping