Keyboarder Treffen: Nachrede!!

von toeti, 23.10.05.

  1. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 23.10.05   #1
    Lasst euch aus!!
     
  2. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 23.10.05   #2
    Böh, mein SEMTEX ist kaputt!

    Was habt Ihr gemacht? ;)
     
  3. Leguano

    Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    261
    Erstellt: 23.10.05   #3
    Ich dachte alle "richtigen" Synthesizer hören sich so an :D
    uiiiihhh schwwwwwfschmp ;)


    Bin gerade erst hier angekommen, werd mich später noch umfangreicher äußern & jetzt erstmal in die Badewanne steigen um mich vom Dreck zu befreien....

    Allgemein gesehen ein sehr geiles Treffen, super Leute von denen ein paar auch richtig spielen konnten (Manu85 - wo ist der HCA für Spieltechnik?) und ein paar eher weniger, dafür aber technisch höchts kompetent waren - jeder hatte halt seine Stärken und hat diese präsentiert.
    Auch die Produktvorstellungen haben mir gefallen, das Oasys faszinierte, wird aber für mich unerreichbar bleiben ...
    Das Tyros an sich interessierte mich überhaupt nicht, da ich da ja nicht mal selbst spielen muss und das sogar das hektische Atmen durch den stressigen Gig übernimmt :D
    Aber im Endeffekt war die Präsentation doch sehr lustig....
    Btw wird meine nächste Anschaffung ein S90 sein, das war das Teil mit 88er Hammerastatur das mich am meisten überzeugt hat, durch die Bank besser als alle stagepianos.... auch vom Klavierklang her sehr schön, und das über den Behringer Amp....

    Meine Wanne ist voll....ich tauch ab - bis nachher...und danke an alle Anwesenden - ich bin beim nächstem Treffen wieder dabei :great:

    lg Kevin
     
  4. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 23.10.05   #4
    Nee, das is nich kaputt, blos funzt der VCA nicht mehr richtig bzw. lässt sich nicht per Steuerspannung (Hüllkurve) z.B. steuern und ist immer auf (Dauerton!).

    Edit: Hab's jetzt als Siggy genommen. :p
     
  5. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 23.10.05   #5
    Mahlzeit,

    also ich fang dann einfach mal an, wenn ich jemanden oder irgendwas vergesse, bitte ich jetzt schonmal um Verzeihung. Ich schreib einfach mal das, was für mich hängen geblieben ist.

    Die Präsentationen fand ich beide sehr gut. Aber den Yamaha Mann fand ich besser :-) Wer hätte auch was anderes erwartet.
    Das Jammen war letzte mal irgendwie entspannter. Lag wohl an der Menge und das ich nicht der überspieler bin.
    Stefans Band hat mir sehr gefallen, obwohl ich sonst gar nichts mit der Musik anfangen kann. Aber sehr geil.
    Ansonsten fällt mir da grad nich so viel ein. Bin noch müde.

    Jürgen: Dir nochmal danke, dass du das alles Organisiert und mitgemacht hast. Ich hoffe, dass das alles Geld war und sich nicht einer rumgedrückt hat, oder ich jemanden vergessen habe.

    Rockopa: Fand ich super dich wieder zu sehen. Hoffe das kommt bald wieder. Tut mir leid, dass ich deine Medizin nicht mag :-)

    Micha: Ich bin immer wieder begeistert, wenn du am jammen bist und hoffe das kommt bei mir auch noch irgendwann.

    Stefan: Da gilt für dich das gleiche. Und ihr beide habt mir enorm geholfen mein Bühnensetup fertig zu stellen.

    Werner: Auch wenns kurz war und wir nicht singen konnten,.... Vielleicht war das auch besser für mein Image :D

    Brunni: Danke für Löwenzahn. Hehe.

    Jay: Das Ovderdrive ist auf jeden Fall ein Hammer. Ich glaube da solltest du in Serie mit gehen.

    Antika: Das ich nicht alleine nach Hause fahren musste.

    Jens: Auch wenn du ne Menge verlernt hast, dein Orgeln ist super geil und mit dem Leslie klingt noch ne Nr. geiler.

    Martin: Schön dich mal kennengelernt zu haben. Ich versuch in Lüdenscheid mal dabei zu sein.

    France: Fand dein kleiner Korg nun doll oder eher nich? Schön das du auch da warst.

    Manu: Mein persönlicher Klavier Gott. Nun weiß ich, wieviel ich noch üben muss. Danke fürs aufpassen und das geilste Bild des Wochenendes!!!

    Lena: Um meinem Image bei den älteren gerecht zu werden, darf ich dich nich vergessen ;) War schön dich nach zwei Jahren endlich mal zu treffen und das jammen hat mir sehr viel Spaß gemacht. Freu mich dich wieder zu sehen.

    Gruß
     
  6. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 23.10.05   #6
    Genau, fettes Danke! an Jürgen für die Organisation usw.
    Und an die beiden Damen, die uns zweimal Frühstück gemacht
    haben.

    Zur Yamaha-Präsentation kann ich nix sagen, da ich zum Bassbauer geflohen bin! :D

    Die Korg-Präsentation fand ich soweit durchaus OK, auch wenn man bei nem komplexen Teil wie dem Oasys natürlich nur ein bißchen an der Oberfläche kratzen kann.
    Die Aufstellung, also das wir alle hinter dem "Präsentator" ( ;) ) standen, war IMHO nicht so günstig, man konnte so zwar alles sehen, was er gemacht hat, aber das ständige Umdrehen zum sprechen war nicht so optimal.
    OK, liegt vielleicht auch an der Location und das wir nur - grob über den Daumen gepeilt - 20 Leute waren und sich daher kein Beamer mit Projektionsfläche hinter oder seitlich vom "Präsentator" mit Aufbau von Oasys und dem Entertainer-Teil (kA, wie der hiess) auf der Bühne gelohnt hätte.
    Als Soundfrickler hätte ich natürlich gerne mehr tiefere Details über die Klangerzeugung(en) erfahren, aber das hätte die anderen ja eh gelangweilt! :p

    So hatte ich wenigstens aber auch die Möglichkeit, mal selber Hand anzulegen und die anwesenden Kollegen mit meinen "extrem-kurzes-Delay-mit-extrem-hohem-Feedback"-Sound zu nerven. :p

    Die Bedienung vom Oasys gefiel jedenfalls ganz gut, bis auf die teilweise etwas kleine Grösse der Objekte, die man per Touchscreen auswählen kann.
    Ist dann etwas fummelig und nichts für Leute mit Wurstfingern.

    Die HD-Recording Abteilung mit 16 Bit/ 48 KHz entspricht leider auch nicht den heutigen Standards (24 Bit/ 96 KHz), für professionelle Arbeiten daher nur bedingt zu gebrauchen.
     
  7. steinachim

    steinachim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    7.09.13
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Bayern - Aschaffenburg - Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.05   #7
    Auch von mir ein fettes Danke an alle, die die Organisation übernommen und das Treffen überhaupt erst möglich gemacht haben!

    Also ich fand das Wochenende echt klasse, auch wenn ich beim Jammen ein bisschen hintendran war - muss halt noch n bisschen üben ;). Es war jedenfalls toll, euch alle auch mal im RL kennenzulernen!
    Bei den Präsentationen wurden halt jeweils Geräte vorgestellt, die ich so wohl nie nutzen werde, aber es war auf jedenfall mal ganz gut zu erfahren, was bei Korg und Yamaha im Moment so vorgeht.

    Das wars fürs erste, vielleicht kann ich mich aufraffen, später noch mehr zu schreiben.
    Achim
     
  8. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 23.10.05   #8
    Zur Recording Abteilung muss ich mal sagen, dass du wahrscheinlich nur ein Studio gesehen hast, weil ja der Pizzamann die Führung unterbrochen hat. Ich hatte meine private Führung weil ich schon vor 18 Uhr da war und es gibt noch ein ganz neues und komplett digiatel Studio.

    So es war auf jeden Fall richtig cool die Leute alle mal kennen zu lernen und zu hören wie man richtig Keyboard spielt. Jetzt weiß man wenigstesn mit wem man so schreibt. Freu mich schon aufs nächste Treffen. Vielleicht seh ich ja ein paar Leute aufm PA Workshop im November wieder.

    Hat Spass gemacht die Geräte mal in Ruhe zu testen und ich weiß schon was ich mir alles als nächste kauf oder eher kaufen möchte :D
     
  9. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 23.10.05   #9
    Öhm, ich bezog mich auf den OASYS! :D

    Nicht auf die Studios vom Megaphon.
     
  10. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 23.10.05   #10
    Und mal eben oben pinnen für ein paar Tage!!
     
  11. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 23.10.05   #11
    Doch, war sehr nett!
    Erstmal Danke an Jürgen für die Organisation.
    Die Oasys Präsentation war ok, immerhin kann ich jetzt sagen "ich habe den Oasys gespielt" :) Die Tyros Vorführung war sehr unterhaltsam, ist ja auch ein Entertainerkeyboard ;)
    Schade, dass es mit meinem Workshop nicht geklappt hat, aber wenigstens konnte ich dem ein oder anderen ein paar Sachen rüberbringen, was mich auch erfreute. Dafür gab's viel Musik, jedoch werde ich mich erstmal von Orgeln und Pianos fernhalten, das war doch ein wenig zuviel :D Zumindest konnte ich mal den Semtex kennenlernen, wenn auch nur kurz. Sehr interessant fand ich auch, was der Bassbauer so zum Thema Hölzer erklärt hat. Schöne Bässe hatte der natürlich auch ;)
    Zu Stefans Band: Spielerisch klasse, aber Funk ist garnicht meine Musik.
    War auf jeden Fall schön, dass dieses Mal ein paar mehr Leute da waren, ich hoffe das wiederholen wir noch mal.
    Und lieben Dank an toeti für's Fahren!
     
  12. draco

    draco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.04
    Zuletzt hier:
    6.11.06
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 23.10.05   #12
    Ich schreib auch mal ein paar worte:

    Zunächst einmal auch von mir einen riesigen Dank an Jürgen und das Frühstücksteam für die gesamte Organisation und an alle anderen für das schöne Wochenende :)

    Die beiden vorgestellten Geräte wären zwar nichts für mich (entweder vom Konzept oder vom Preis), aber gefallen haben mir die Präsentationen trotzdem sehr gut! Schade jedoch, dass nichts aus den User-To-User Workshops geworden ist :( Hab' mich da riesig drauf gefreut...
    Aber naja, dann werd ich in der nächsten Zeit das Forum mit mehr oder weniger nervigen Grundlagenfragen zubomben... das habt ihr nun davon :p

    Gefallen hat mir weiterhin die möglichkeit mal die Keys der anderen Leute hier auszuprobieren! Mein Gott, die ganzen geilen Orgel-Sounds machen mich ganz wuschig :D Ich will auch so ein tolles teil mit Leslie :(

    Und als einer der wichtigsten Punkte, nicht zu vergessen:
    Ich weiß nun mit wem ich hier rede :) Es war echt nett euch alle kennen zu lernen! Und ich hoffe, dass ich bald wieder die Ehre habe... wird bestimmt wieder so lustig ;)

    gruß
    Jerko
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 23.10.05   #13
    So ich bin nun auch wieder zu Hause angekommen.
    Hat mir sehr gefallen mit euch,auch wenn es Stellenweise sehr trocken war.;) ;)
    Ich habe Bilder auf Brunni seinen Server geladen,sind leider nicht sehr gut geworden,aber besser wie garnichts.
     
  14. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 24.10.05   #14
    War schön auf fremden Pfaden zu wandeln. (Auch wenn ich ja zugegebenermaßen wegen der K. Bässe da war. :D )
    Liebe Grüße von der mit dem Schottenrock...
    Elisa
     
  15. JürgenDroste

    JürgenDroste Offizieller Produktspezialist Yamaha Keyboards

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    25.10.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Herford, am Heuhaufen links
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 24.10.05   #15
    Danke für die Blumen! :)
    Aber Spielen sollte man schon am Tyros, dafür ist es ja gemacht!

    Viele Grüße
    Jürgen Dr.Oste
     
  16. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 24.10.05   #16
    Da hat der gute Michael wohl mit seinem Können gegeizt, denn mein geschätzer Kollege gibt vielen sog. Präsentatoren Fersengeld, wenn's um das Spiel an sich geht ...und warum ist ein Yamaha Mann per se besser...selten so einen Quark gehört...:screwy: :confused:
     
  17. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 24.10.05   #17
    So dann will ich (alter Sack) auch mal.

    Zuerst schließ ich mal dem Dankeschön an Jürgen und sein Team an.
    Großes Kompliment ! Auch die Dame hinter der Bar - ist jedes Jahr wieder ein "Hingucker"....:great:

    Als nächstes zu Stefan bzw. FunkAffair. Tolle Gruppe - super Sängerin !
    Und wenn ich so einen Bläsersatz in meiner Band hätte, bräuchte ich nicht so ein "Bläser-Fetischist" zu sein. Leider war ich an den Abend sehr müde und konnte nicht wirlich mit abfeiern :( .

    Nun zu den Präsentationen:

    Ich finde es toll, dass sich doch sehr renomierte Hersteller die Zeit nehmen
    zu einem solchen Treffen zu kommen. Andererseits gibt es keine Werbung, die eine Zielgruppe besser trifft als so etwas und auch der "Multiplikator-Effekt" ist natürlich nicht zu Vergessen.

    Die Präsentationen bzw. Geräte fand ich beide gelungen - keine besser oder schlechter - einfach anders. Auch für mich trifft zu: Oasys kann ich mir nicht leisten, obwohl ich beim anspielen durchaus von den Sounds begeistert war (konnte man ja auch hören...:D).
    Ein interessantes Konzept und ein sehr kompetenter Mann an den Tasten !

    Der Tyros wurde ja von einigen als "Kiste die alleine spielt" etwas "abgetan" hat dieses aber meiner Meinung nach soo nicht verdient.
    Für das Klientel, für das er entwickelt wurde, ist es ein tolles Gerät.
    Super Sounds, die mancher kleine Workstation das fürchten lehren werden, (z.B. Sax) und Styles die auch für vielen Musikrichtungen brauchbar sind.
    Ob ich jetzt ein Keyboard mit "Asthma" kaufen würde oder nicht kann ich so nicht sagen, da ich nicht genau weiß was die Konurrenz momentan so anbietet, denn 3500 EUR ist halt auch schon ein ganzer Haufen Kohle.

    Nun zu den Forumsteilnehmern:

    Einige kannte ich ja schon, über die anderen freue ich mich sie kennengelernt zu haben.

    toeti: Danke für die Blumen und überhaupt liegen wir ja auf einer Wellenlänge...

    Manu: Toller Klavierspieler und trotzdem netter Kerl..... :great:

    Lena: Hut ab für die einzige Frau bei diesem "Männerladen" ;)

    c4rtman: netter Mitfahrer und super Kuchen :great: :great: Danke !

    Martin Hoffmann/Jens Bergander: Nette Leute vom Musikservice
    war schön euch auch mal zu treffen !

    Jens: auch wenn wir keinen Leslie-Vergleich gemacht haben,
    deins hat gewonnen !:)

    Werner: Super netter Kerl und toller Drummer !

    Rockopa: Anfangs dachte ich du kannst nur stänkern, dann begriff ich, dass das deine Art ist - beim nächsten mal bring ich den Whisky mit !:)

    Der Rest: seid nich böse wenn ich nicht jeden einzeln nennen kann,
    aber auch ich alter Sack habe von jedem etwas mitnehmen können.

    Bis denne

    Micha
     
  18. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 24.10.05   #18
    Thomas, dein geschätzter Kollege hieß Jürgen, wenn ich das richtig sehe. Bist du sicher, dass du über den Richtigen lästerst? :cool:

    Egal, auch für mich war's sehr schön, auch wenn ich durch meine späte Anreise die Korg-Präsentationen verpasst habe.
    Alte Bekannte wiederzutreffen und neue Bekannte aus der Forumsanonymität herauszulösen und endlich mal "in Echt" zu sehen, ist ein wirklich tolles Erlebnis.

    Eigentlich war ich gekommen, um die Keyboards der anderen mal testen und probespielen zu können. Aber wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
    Durch den Soundcheck der Band sind wir nach unten umgezogen und konnten daher wenigstens auf meinem S90 spielen, was den Vorteil hatte, dass nicht alle durcheinander klimperten und die Guten mal zeigen konnten, wie Klavier geht. ;)

    Sehr geil fand ich übrigens die Sängerin von Stefans Band, mit der wir nachher u.a. noch "Ain't no sunshine" gespielt haben. Die kann was.

    Und außerdem, Rockopa: Mir war feucht genug. :D
     
  19. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 24.10.05   #19
    Ach DU warst das! Ist an mir irgendwie völlig vorbeigegangen. :o
    Und ich überlege die ganze Zeit, wo ich dich einsortieren sollte... Wir sollten nächstes Mal die Namensschildchen zur Pflicht machen. :D

    Jens
     
  20. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 24.10.05   #20
    Das ist ein Insider-Gag. Toeti steht mit Korg aus irgendeinem Grunde auf Kriegsfuß - der KANN nur den jeweils anderen besser finden ;)

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping