keyboardkauf

von butcher123, 31.07.05.

  1. butcher123

    butcher123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.07.05   #1
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 31.07.05   #2
    Ich würd sie beide nicht kaufen...
    Ob du damit "gut" bedient bist, hängt davon ab, was du damit vorhast. Ansonsten ist das Geschmackssache, welche Tastatur dir gefällt, welchen Sound du magst und falls du es brauchen solltest, welche Styles dir besser gefallen.
     
  3. butcher123

    butcher123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.07.05   #3
    ich spiel erst seit nem knappen jahr keyboard, und ich denk dass die für mein niveau ok sind
    mein einer kumpel hat das casio teil und spielt seit 5jahren
    und der andere hat das yamaha und spielte 2 jahre oder so

    ich find das sin anfängerboards die ok sind.

    also hat keines deiner meinung nach vorteile /nachteile dem anderen gegenüber??
     
  4. butcher123

    butcher123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.07.05   #4
    der letzte post sollte nich so arrogant klingen sry^^
    bin eig ein ganz lieber :D
     
  5. Sportmusicgirly

    Sportmusicgirly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    9.04.10
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hameln/Emmerthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 01.08.05   #5
    hm...hm..YAMAHA RULEZ :p :great:

    kann ich dazu nur sagen;).
     
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 01.08.05   #6
    Hi,
    also eigentlich hab ich keine guten Erfahrungen gemacht mit Casio. Das is aber schon länger her.
    Die neuen Teile sind brauchbar und ich denke schon, dass das für dich Ok ist.

    Gruß
     
  7. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 01.08.05   #7
    Das mit dem nicht-kaufen liegt bei mir halt daran, dass ich sie beide nicht gebrauchen könnte.

    Für deine Zwecke wärst du mit beiden gut bedient. Da du beide von deinen Freunden her kennst, nimmst du einfach das, was dir besser gefällt.

    Grüße

    DEGGER
     
  8. butcher123

    butcher123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.08.05   #8
    ok ;)
    jetzt haben wir also ein patt :p

    also ich wart einfach nochaml 1-2 posts ab und schau dann welches ich nehm ;)



    aber danke ihr 3 schonmal
     
  9. Thomas Nossek

    Thomas Nossek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    20.06.09
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 02.08.05   #9
    Hi,

    habe das PSR 295 scho angespielt.
    Für das Geld klingt es wirklich fantastisch. Es at sogar ein paar Sounds und Styles der "großen" Oberklasse yamaha Keyboards drin.

    Ich spiele selbst das 9000pro von yammi als auch das Korg Pa1xpro.
    Bin also ziemlich "verwöhnt" :))

    Meine Meinung : Sound, Verarbeitung, Stylequalität alles eindeutug zu gunsten des Yamaha.

    Grüße,

    Tommy
     
  10. butcher123

    butcher123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.08.05   #10
    also sagst du dass da das yamaha gut ist??

    wer hat denn schon mit dem casio gespielt? :D
     
  11. tomfly

    tomfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    20.11.15
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    431
    Erstellt: 02.08.05   #11
    Hi

    Habe selbst schon immer NUR Yamaha ! Bin auch zufrieden mit!

    Habe noch ein altes PSR-7 (welches aber nicht mehr genutzt wird)

    Dann noch ein PSR-295 und ein PSR-3000 später noch gekauft.
    Mein PSR-295 steht zwar zur zeit mehr oder weniger in einer Key-Tasche im Zimmer herum, was wohl auch klar ist wenn man das PSR-3000 dann lieber spielt *g*.

    Zeitweise habe ich aber beide Keys übereinander stehen.
    Das PSR-295 ist für das Geld doch optimal...man sollte allerdings ein kleiner Mixer dazwischen hängen wenn man über eine Anlage spielt. Es hat doch etwas viel Bass im Output. (Spiele nie über interne Speaker...meist zu Hause über meine PA!)

    Leider sind einige Samples dabei welche man auch vergessen kann...ich glaube bei der Geige hört man das ...wenn man die Tasten nach oben spiel ist es irgendwann weiter oben ab einer Taste weiter hoch ganz dumpf und klingt nicht mehr...aber das ist eben klar das nicht alle Voices so toll sind.

    Ich würde trotzdem das PSR-295 kaufen...
    Yamaha ist da schon eine feine Sache.

    bye bye
     
  12. butcher123

    butcher123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.08.05   #12
    ok dann glaub ich werd ich das yamaha nehmen :D

    aber warum wird eig nich so viel casio genutzt? weil die nich so lang im geschäft mit keyboards sin? oder sin casioboards einfach schlecht? (weil das casio ding sieht halt echt stylisch aus :p )
     
  13. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 03.08.05   #13
    Casio ist auch schon länger im Geschäft, aber vor einigen Jahren waren sie mal nicht so das gelbe vom Ei. Und da von Casio auch lange nichts mehr für den Profi-bereich produziert hat und dort dementsprechend keine Aufmerksamkeit mehr hat(im vergleich zu Roland, Korg und eben Yamaha), sind sie halt nicht mehr so populär.
     
  14. butcher123

    butcher123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 04.08.05   #14
    also das yamaha oder ist das casio jetzt doch gleich gut ? :D

    ====
    [font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1]232 Klangfarben, davon 64 Preset Synthesizer Sounds, 8 Drum-Sets
    ====
    sin das die styles ?

    ===
    [/size][/font][/size][/font][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1]10 Digitaleffekte (Hall, Chorus, Tremolo, Rotary u. a.)
    [/size][/font][/size][/font] [font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1]100 One-Touch Presets
    [/size][/font] [font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1]100 Free-Session-Set
    ===
    kann mir jmd erklären was das beim casio ist?
    danke ;)
    bzt was die dinge heißen^^
    [/size][/font]
     
  15. RayCharles

    RayCharles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.08.05   #15
     
  16. butcher123

    butcher123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 05.08.05   #16
    luftgitarre is auch sehr sehr schönes instrument :D
     
  17. MagicTobi

    MagicTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.08.05   #17
    Hi !

    Styles sind Rhythmen bzw. Begleitmuster. Hat Casio 110 von (Yamaha 135).

    Das Kasio hat 232 Sounds (Klänge, Instrumente, Klangfarben). Yamaha hat über 400. Aber Vorsicht: Yamaha unterteilt bestimmt wieder zwischen Panel-Sounds und XG-Sounds. Es gibt dann 200 gute Sounds (Panel-Sounds) und 200 schlechte (XG-Sounds). Also kurz um: Es gibt bei beiden Geräten in etwa die gleiche Soundauswahl.
    -------------
    Digitaleffekte - hm, muss man die wirklich erklären ? Also, es handelt sich eben um Effekte, die man auf die Sounds legen kann.
    Die standardmäßigen sind:

    Hall = Klangeindruck einer Halle (z.B. Kirche)
    Chorus = Ein Sound wird mit dem gleichen, leicht verstimmten überlagert. Wie halt in einem Chor, wo mehrere Stimmen den gleichen Ton singen. Das macht den Sound fetter (heisst nicht, dass Sounds mit Chorus generell besser klingen).
    -----------
    100 One-Touch Presets. Das sind Voreinstellungen von Rhythmen und Sounds. Beispiel: Ich habe Blues als Begleitrhythmus und auf dem One-Touch Preset sind passende Instrumente (Sounds) gespeichert: z.B. in dem Fall Jazz-Orgel, Harmonika etc.

    Bei Yamaha heisst das One Touch Settings.

    Es kann sein, dass bei Casio eine komplette Zusammenstellung von Rhythmus und einem passenden Sound ist. Bei Yamaha gibt es i.d.R. 4 Sound-Voreinstellungen für jeden Rhythmus (den man seperat gewählt hat)

    Diese Funktion ist ganz lustig, aber nicht sehr wichtig insgesamt.
    -----------
    100 Free Session Sets. Ich kann nur eine Vermutung äussern: Das sind voreingestellte Harmonieabfolgen (Akkorde, Dreiklänge), die zum Rhythmus passen, und über die man einfach so spielen kann.
    ------------
    Es sind beides Einsteigerkeyboards, aber von dem Möglichkeiten scheint mir das Kasio etwas besser zu sein.
    Das beste wäre, beide Geräte ausgiebig zu testen und das zu nehmen, was einem einfach besser gefällt.
     
  18. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.05   #18
    Also ich habe das Casio CTR-691 Keyboard, welches den selben Soundchip drinne hat wie die Modelle WK-3000 und WK-3500, welche wesentlich teurer sind. Ich weiss nicht warum immer alle auf Casio rumhacken, aber für den Preis gehen die Sounds voll in Ordnung. Ich habe heute durch Zufall das Yamaha PSR-295 angespielt und muss sagen das sich beide von der Soundqualität nicht unterscheiden und mir die Tastatur vom Casio besser gefällt. Also ich würde wieder das Casio nehmen.
     
  19. MagicTobi

    MagicTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.08.05   #19
    Hi !

    Ich finde, dass Casio eher Anfängerinstrumente sind. Wenn man besser und besser wird und nach besseren Keyboards sucht, kommt man mit Casio irgendwann nicht mehr weiter.

    Will man ein Hi-End Alleinunterhalterkeyboard, ist bei Casio beim WK-3500 ist Ende der Fahnenstange. Wenn man hier Hi-End-Modelle der anderen Hersteller dagegen hält, tut sich ein Himmelweiter Unterschied auf. Vergleicht man es z.B. mit einem Korg PA1x, ist das WK-3500 ein Witz.

    Gruß

    Tobias
     
  20. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.05   #20
    ja, das ist schon klar, ich sehe das Casio auch als ein Anfängerinstrument, mir gings auch eher um´s Preis-Leistungsverhältnis, dafür finde ich das Casio durchaus in Ordnung, da brauch es sich hinter dem Yamaha PSR-295 nicht zu verstecken.

    Nun ich denke man kann das WK-3500 wohl schlecht mit dem PA 1 vergleichen, da das PA 1 auch mal so eben das 6fache von dem WK kostet und das WK wohl auch eher für Anfänger konzipiert ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping