Kill-Switch (Tom Morello)

von cLock, 02.07.08.

  1. cLock

    cLock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 02.07.08   #1
    Hallo Leute!

    Tom Morello, Gitarrist von Rage Against The Machine und Audioslave benutzt in den Songs oft den Kill-Switch.
    Also er wechselt immer mit dem kanalschalter den tonabnehmer.

    Nur wie schaffe ich es auf dem einem Tonabnehmer den Sound weg zubekommen und auf dem anderem normalen sound haben?

    Dadurch wenn man dann also immer die Kanäle wechselt entsteht ja dann das stottern.

    Danke für Antworten

    EDIT:

    Sprich auf einem Tonabnehmer Sound und wenn man den kanal wechselt also den schalter betätigt auf dem anderem tonabnehmer kein sound.
     
  2. Kingx4one

    Kingx4one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 02.07.08   #2
    Vorzugsweise macht man sowas mit LES PAul Modellen, oder anderen die für jeden Tonabnehmer nen seperaten Volume-Regler haben. MAn dreht den einen runter und den anderen auf und dann geht das. Morello hat aber mitlerweile Gitarren die umgebaut sind. Sprich er hat nen ON/Off Schalter eingebaut. Das gibts sonst nicht, und müsste nachgerüstet werden.... Hoffe ich konnt helfen!
     
  3. cLock

    cLock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 02.07.08   #3
    Genau das wollt ich wissen. Danke!

    Nur da ist ja der Kanal-Changer auf der anderen Seite. Gibt es auch Modelle wo es wie bei Morello ist?
     
  4. Kingx4one

    Kingx4one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 02.07.08   #4
    Gibson Firebirds haben es so. ansonsten kenn ich jetzt aus dem stand keine. Einfachste möglichkeit wäre es ein Loch zu bohren und eine Kabel zu den Pickup - Kammern zu legen. HAlt selbst zu bauen...
     
  5. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
  6. cLock

    cLock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 02.07.08   #6
  7. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 02.07.08   #7
    Klar. Das kannst du mit ALLEN Gitarren machen, die separate Lautstärkeregler für die verschiedenen Pickups haben.
     
  8. Kingx4one

    Kingx4one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 02.07.08   #8
    Wie oben schon gesagt.
     
  9. Shitbreak

    Shitbreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Ex-Hauptstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    175
    Erstellt: 03.07.08   #9
    Die Gibson BFG hat den Killswitch schon direkt drin. Ist für ne Gibson sogar einigermaßen bezahlbar..
     
  10. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 03.07.08   #10
    Morello hat seine Gitarren gemoddet. Besitzen jetzt neben dem Tonabnehmerschalter noch einen extra Killswitch an der entsprechenden Position.
     
  11. cLock

    cLock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 03.07.08   #11
    hmm hat diese Les Paul ein Floyd Rose oder ist da Standard nix dabei?
     
  12. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    190
  13. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 14.10.08   #13
    Thread ausgrab!

    Wollte schon immer Mal KillSwitchen^^ ...

    wie dem auch sei: Das sehe ich gliach als Chance, auf ein neues Baby!

    Da ich momentan mehr Metal höre, und ich bis dato immer NUR Single-Coils gespielt hab, denk ich mir: Eine Les Paul Standard würd sich gut machen.

    Außerdem hat ja John F. einen Black Beauty für Fortune Faded^^

    Egal!

    ____________

    Langer Rede kurzer Sinn:


    Kann man bei einer Les Paul Standard (ich kenn mich leider bei Gibson/Epiphone gar nicht aus, und hatte sowas noch nie in der Hand:er_what: ) den einen Tonabnehmer zudrehen und dann mit dem Trebble/Ryhtm Umschater Killswitchen?
     
  14. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 14.10.08   #14
    Schön, wenn die Leute lesen können :D wie oben gesagt: Ja.
     
  15. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 14.10.08   #15
    passt! Wollte nur ne bestätigung! :D

    thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping