Killswitch-Effekt via 3-way-switch (1 HB, 1 Vol-Poti) - wiring?

von BigBang _Sound, 13.09.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.09.20   #1
    Hallo,

    bräuchte Hilfe bei einem Wiring Problem.

    Und zwar hab ich vor einen Killswitch Effeckt (Tom Morello style) mit einem 3 Wege schalter, einem Humbucker und einem Volume Regler zu verkabeln.

    Das Problem ist ich finde keine passende Anleitung im i-netz, da das eine eigentlich sinnlose Verkabelung ist.

    hab es schon versucht.... hätte gerne das bei der obere Position und der mittleren Position des 3 Wege Schalters keinen Sound kommt. Also nur auf der unteren Position Sound kommt. Ist das überhaupt möglich ? Die obere Position hab ich schon Sound los bekommen, aber auf der mittleren ist immer Sound egal was ich bis jetzt versucht habe.

    Bei einer Anderen Gitarre von mir, mit zwei Volume Reglern und Zwei Humbucker, war das kein Problem.

    Kann mir da jemand helfen?

    MfG Nik
     
  2. thorwin

    thorwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    811
    Erstellt: 13.09.20   #2
    Der 3 Wege Schalter schaltet in der mittleren Stellung ja beide angeschlossenen Tonabnehmer, du "hörst" also parallel den (toten) ersten und den (klingenden) zweiten. Das ist also so einfach nicht zu machen.
     
  3. Software-Pirat

    Software-Pirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.17
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Stuttgart
    Kekse:
    763
    Erstellt: 13.09.20   #3
    Ich widerspreche mal, den ich glaube es muß gehen. Und zwar hat ein (Fender Standard-)3-Wege-Schalter folgenden Schaltpositionen:
    1. Hals Pickup
    2. Mittlerer Pickup
    3. Steg-Pickup

    Bei einer Telecaster erklingen ja in der mittleren Position beide Pickups. Das wird realisiert, indem auf der zweiten Schaltebene entsprechend Brücken gelegt werden. Wenn man diese Brücken entfernt, dann sollte es funktionieren.
     
  4. thorwin

    thorwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    811
    Erstellt: 14.09.20   #4
    Hmm, ok.... ich war geistig bei einer LP/SG o.ä., da geht's halt nicht. Bei einem Strat- oder Tele-Style Switch müsste es gehen.
     
  5. Software-Pirat

    Software-Pirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.17
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Stuttgart
    Kekse:
    763
    Erstellt: 14.09.20   #5
    Guter Einwand, bei einem klassischen Toggle-Switch geht es tatsächlich nicht. Also, es kommt darauf an, was für ein Schalter in der Gitarre verbaut ist.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.09.20   #6
    Sorry kann aber nicht sein , bei meiner anderen Gitarre, in der der selbe Toggel schalter (Göldo 3-Wege schalter) drin Verbaut ist, geht es ja auch... ebenso bei meiner Gibson Les Paul Tribute, mit dem Gibson Orginal Toggel geht es auch, ohne das ich etwas an der Schaltung verändert habe.

    Nur bei der Kramer Baretta, mit einem Tonabnehmer will es nicht gehen.
     
  7. Tomcat

    Tomcat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Frankfurt
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 14.09.20   #7
    Wenn du bei 2 Humbuckern ein Volume ganz zu drehst, dann ist in der Zwischenposition immer Ruhe, weil das beide Pickups über das eine zugedrehte Volume an Masse liegen.
    Bei nur einem Pickup und einem Volume bleibt die Zwischenposition an.
    Man könnte versuchen, die andere Seite an Masse zu legen und somit ein zugedrehtes Volumen-Poti zu simulieren...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.09.20   #8
    Bin mir nicht sicher, ob ich das nicht schon so hatte...

    Aber ich versuch es mal. Melde mich dann wieder. =)
     
  9. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.09.20   #9
    Hat leider auch nicht funktionier...
     
  10. LHHC

    LHHC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.17
    Beiträge:
    717
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 17.09.20   #10
    Du hast den zweiten Eingang des Schalters statt an einen PU an Masse gelegt und die Gitarre gibt trotzdem in Zwischenposition keine Ruhe?
     
  11. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.09.20   #11
    Ja hab an den zweiten Eingang des Schalter masse gelegt und an dem anderen Eingang hängt der Pu, trotzdem hab Signal auf der Mitte. :ugly::weird:
     
  12. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.20   #12
    also so ?

    schaltung.gif
    hatte aber auch schon

    schaltung 2.gif schaltung 3.gif schaltung 4.gif
     
  13. thorwin

    thorwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    811
    Erstellt: 25.09.20   #13
    Hmmm.... sind deine Masse-Verbindungen alle sauber (und leitend) verbunden?
     
  14. LHHC

    LHHC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.17
    Beiträge:
    717
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 25.09.20   #14
    Meiner Meinung nach können alle gezeigten Varianten nicht funktionieren.

    Du verkabelst die ganze Chose so, als ob es sich um eine Gitarre mit 2 PUs und einem Volume Poti handelt. Nur statt Hot vom zweiten PU an den Schalter zu legen, legst du eine Leitung von irgendeinem Massepunkt an diesen Eingang des Schalters.

    Also Bridge PU an einen Eingang des Schalters, Masse an den anderen und vom Ausgang des Schaters zum Volume Poti

    So wie hier, Ton Poti wegdenken, 2. PU durch Masseleitung ersetzen:
    https://www.seymourduncan.com/images/wiring-diagrams/2H_3G_1V_1T.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.09.20   #15
    also so ?

    schaltung 6.jpg
     
  16. LHHC

    LHHC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.17
    Beiträge:
    717
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 25.09.20   #16
    Genau
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. BigBang _Sound

    BigBang _Sound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.20
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.09.20   #17
    Also das hat jetzt funktioniert ..... Sehr Cool !! Danke LHHC !!! :):great:

    Was sind den die Kekse verteilt man die für gute Hilfe ? *edit: Lies dazu bitte dort -> KLICK ;)*
     
Die Seite wird geladen...

mapping