Kleiner Finger krümmt sich

von metropolis76, 24.02.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. metropolis76

    metropolis76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.11
    Zuletzt hier:
    1.04.20
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Wangen an der Aare (Schweiz)
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    262
    Erstellt: 24.02.20   #1
    Werte MusikerkollegInnen

    Wieder mal brauche ich Rat von Euch resp. eure Einschätzung oder Erfahrung. Ich habe mir vor ca. einem Jahr vorgenommen, an meiner Fingertechnik der linken Hand zu Arbeiten. Genauer gesagt waren meine Finger für schnelleres solo Spiel (Ziel shredding) viel zu weit vom Griffbrett entfernt. Durch viel über habe ich nun beachtliche Fortschritte in dem Thema gemacht. Bis auf den kleinen Finger, genauer gesagt die berühmt- berüchtigte Zusammenarbeit zwischen Ring und kleinem Finger. Da will noch gar nicht klappen. Bei mir ist die Fingerhaltung des besagten kleinen Fingers oftmals wie auf dem Bild unten. Spannend ist noch, dass ich das Problem fast nur im Stehen habe. Wenn ich sitzend spiele passt eigentlich alles. Das zu meinem Thema.

    Ich habe nun zwei Fragen:

    1. wie habt ihr das Problem in den Griff bekommen? Oder passiert das mit der Zeit von alleine?
    2. muss ich das Problem überhaupt in den Griff bekommen? Ich habe bei diversen bekannten Gitarristen (Tremonti, Kiko Loureiro usw..) mal näher hingeschaut. Und mir ist aufgefallen, dass mein Fingerthema bei denen auch passiert. Und nicht hinderlich für eine gewisse Geschwindigkeit ist. Was meint Ihr dazu?


    Merci für Euer Feedback

    Greets Pesche

    Kleiner Finger.png
     
  2. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    1.005
    Kekse:
    8.100
    Erstellt: 24.02.20   #2
    Hi @metropolis76,

    hab Dir kurz ein Video gemacht und hochgeladen.

    Üb das mal jeden Tag und Du wirst merken dass sich am kleinen Finger was verändert ;)

    Viel Spaß ;)

    Gitarre – Kleiner Finger Training
    - Die Übung sollte von der tiefen zur hohen Saite gespielt werden und zurück
    - Danach das Griffbrett vom 1 Bund bis ca. 15 Bund hoch und runter

    Zur Abwechslung kannst Du picken oder/und Legato spielen

     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. metropolis76

    metropolis76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.11
    Zuletzt hier:
    1.04.20
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Wangen an der Aare (Schweiz)
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    262
    Erstellt: 24.02.20   #3
    Hey cool Merci. Werde das heute gleich ausprobieren
     
  4. Durango

    Durango Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    18.03.20
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    250
    Erstellt: 26.02.20   #4
    Also bei mir krümmt der sich, je nachdem was ich spiele, auch nach 25 Jahren noch. Denke das ist aber auch nicht weiter schlimm, auf jeden Fall hat es mich bisher nie gestört.
    Vermutlich hat das auch viel damit zu tun, wie sich der Ringfinger bewegt. Bei dem von dir gezeigten Beispiel, krümmt sich der kleine Finger bei mir ganz von alleine.
    Wenn ich die Hand so halte, wie auf dem Video, bleiben die Finger auch alle gerade.
    Ich bin jetzt aber auch nicht so der Mega-Shredder...
     
  5. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    1.005
    Kekse:
    8.100
    Erstellt: 26.02.20   #5
    ..... ich bin Shredder ,) Deshalb habe ich auch früher solche Übungen gemacht ....

    Aber unabhängig ob Shredder oder nicht, ist das eine ganz tolle Übung um den kleinen Finger mehr ins Spiel zu bringen 2-3 x die Woche das 5 Minuten machen bringt echt Erleichterung .... auch für das normale Spiel ....
     
  6. metropolis76

    metropolis76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.11
    Zuletzt hier:
    1.04.20
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Wangen an der Aare (Schweiz)
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    262
    Erstellt: 26.02.20   #6
    Die Übung ist wirklich gut. Hab die jetzt fest in mein Übungsprogramm aufgenommen. Heisst das der kleine Finger wird mit der Zeit von selber in Position bleiben wenn die Kraft da ist? Oder muss man das noch separat üben?
    Ich frage mich nur wieviel dieses "Manko" beim shredden wirklich hinderlich ist. Wenn ich z.B das Solo von Tremonti anschaue

    da macht der kleine Finger auch rechte Strecken und ist abgewinkelt. Das pure Gegenteil betreffend Fingerstellung ist ja ein Michel Angelo Batio. :eek:
     
  7. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    1.005
    Kekse:
    8.100
    Erstellt: 26.02.20   #7
    ..... Ja, Du wirst sehen das er sich irgendwann immer mehr anpasst und du leichtere Kontrolle über den kleinen Pinky bekommst ;)

    Hinderlich ist das nicht, wie Du ja auch an dem Video siehst :) Aber er spielt auch sehr wenig mit dem kleinen Finger.

    Da gibt es kein richtig und falsch, sondern " wie geht es für mich besser" ;)
     
  8. Gho$T

    Gho$T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.09
    Zuletzt hier:
    10.04.20
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Erzgebirge
    Zustimmungen:
    204
    Kekse:
    1.699
    Erstellt: 26.02.20   #8
    Tremonti wechselt die Haltung der rechten Hand je nach bedarf. Achte mal drauf, wenn er Läufe mit vielen Bendings und Vibrato spielt wandert der Daume oben ans Griffbrett und er spielt hauptsächlich mit drei Fingern.
    Wobei sich bei ihm auch der kleine Finger krümmt.
    Sobald er anfängt den kleinen Finger mehr zu nutzen wandert sein Daume hinter den Hals. (Quasi klassische Gitarrenhaltung)
     
  9. xLucas96k

    xLucas96k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.19
    Zuletzt hier:
    1.04.20
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    733
    Erstellt: 26.02.20   #9
    Mir persönlich hat es geholfen bei Octave Powerchords und normalen Powerchords (ohne die Oktave) den kleinen Finger zwingend zu verwenden. Hab dann auch viele Slides gespielt. Mittlerweile ist der kleine Finger dadurch ziemlich schnell, ziemlich stabil geworden und ich nutze ihn auch beim Soli (wenn ich es mache) und Pentatonik Spiel lieber. Bin allerdings auch kein Shredder.

    VG
     
  10. Rotor

    Rotor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    4.197
    Ort:
    Haus
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 27.02.20   #10
    Woll ich grad sagen. Nutzt er den überhaupt ? Ist aber auch eher langweilig so ein Gegnidel. Ich dachte, das wäre heute bei shows nicht mehr so...naja...
    Mein Git.Lehrer meinte Immer "Geschwindigkeit ist keine Hexerei...." nur Übung. Spiel so, wie du klar kommst. Leider muss man üben. üben. üben. Mach ich leider wenig bzw nicht, deshalb nutze ich auch eher bendings und langsame Soli :-) Hab Spass dabei ! Und nicht denken "Ich will so spielen wie xy..." spiel so wie du. Jeder Jeck is anders. Auch an den (Flitze)Fingern usw...
     
  11. Dietlaib

    Dietlaib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.12
    Zuletzt hier:
    10.04.20
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    741
    Kekse:
    3.051
    Erstellt: 27.02.20   #11
    Es mag eine gewisse Bandbreite geben, aber grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass, rein anatomisch gesehen, Menschen nicht allzu weit voneinander entfernt sind. Hab ich meinen Daumen hinter dem Gitarrenhals und das Handgelenk "vorn", kann ich den Kleinen Finger leicht strecken, während die anderen spielen. Habe ich den Daumen an oder über der oberen Halskante, krümmt sich der Kleine Finger, wenn ich mit dem Ringfinger spiele. Spielt man mit dem Mittelfinger, kann man den Kleinen Finger dabei sogar ausstrecken.
     
  12. metropolis76

    metropolis76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.11
    Zuletzt hier:
    1.04.20
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Wangen an der Aare (Schweiz)
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    262
    Erstellt: 12.03.20   #12
    Merci für die Antworten.
    Btw die Übung von OliverT ist wirklich sehr gut. Ich habe die letzte 3 Wochen immer wieder gemacht und sehe bereits einige Fortschritte.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping