Kleiner und leichter Scanner für mobilen Einsatz

von Lacoste, 24.03.08.

  1. Lacoste

    Lacoste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 24.03.08   #1
    Hey Leutz,
    ich benötige 4 neue Scanner für den mobilen Einsatz>>>müssen leicht und klein sein.

    Der DJ-Scan 600 hat alle funktionen, die ich benötige. Besonders diese: 575 Watt Leuchtmittel, Rotierende Gobos, Prisma (sogar 3-Facetten-Prisma, 4-Facetten-Prisma, 3D-Prisma und 9-Facetten-Prisma)

    Das Problem ist es, das diese Scanner zu groß und schwer sind. Gibt es andere Scanner die leichter oder kleiner sind, aber die wichtigen funktionen wie oben genannt haben? Und Eurolite soll ja auch nicht so besonders sein
     
  2. Mac55

    Mac55 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 25.03.08   #2
  3. Lacoste

    Lacoste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 25.03.08   #3
    Danke, aber der hat wirklich nichts von den Funktionen, die ich benötige
     
  4. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 25.03.08   #4
    ich wüsste zwar nicht direkt einen Scanner, der deinen Anforderungen enspricht. Aber ich denke dass du wenn du alle diese Funktionen haben willst, wohl ein wenig mehr tragen musst ;)
    Also ich zumindestens kenne keinen Scanner, der 4kg wiegt und noch dazu all diese Funktionen hat...
    Kann dir aber wenn du auf diese Funktionen bestehst, nur den DJ Scan 600 empfelen. Habe ihn selber bei mir zuhause stehen und in der Preislage geht echt nicht mehr. EInfach ein hammer geiler Scanner :D
     
  5. Lacoste

    Lacoste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 25.03.08   #5
    Gibt es Scanner wie den Futurelight DJ SCAN 600 auch noch in besserer Qualität...zb von Martin oder so?
     
  6. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 25.03.08   #6
  7. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 26.03.08   #7
    genau, robe ist echt gut, der sollte auch alles haben was du brauchst.
    wollte ich dir auch grad empfehlen.

    wiegt allerdings schon wieder 22kg. aber ein Effekt/Prismen Rad und das Vorschaltgerät wiegen halt auch was. Wir können dir nun auch kein Scanner nennen, der die von dir gewünschten Funktionen hat, und trotzdem so viel wiegt, wie der Pocket Scan. Aber vllt bertreibst du ihn ja eh nur auf Mond, da ist der Ortsfaktor um einiges kleiner. Da dürfte das kein Problem sein. :D
     
  8. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 26.03.08   #8
    richtig, wobei der Futurelight ist von der Qualität auch absolut super :D



    :D schon klar.. komm wir fliegen zum Mond um einen 22kg Scanner zu betreiben :D
    Aber geile Idee...

    So wie Lightmann schon sagte -> Du wirst keinen Scanner mit diesen Funktionen finden, die 4-6kg wiegen. Unmöglich :screwy: Da musst du dann schon etwas schleppen, damit du diese Funktionen hast. Ich persönlich finde meinen Futurelight DJ Scan 600 garnicht mal so schwer. Ist auch gutes Muskeltraining :cool:
     
  9. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 26.03.08   #9
    naja, es würde das problem lösen.
    wie "super" dein scanner ist, wirst du schon noch sehen...
     
  10. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 26.03.08   #10
    mhja okay vllt. bist du nicht ganz so "begeistert" von dem Scanner.
    Aber wenn es nicht gerade um dem wirklich Professionelle Bühnenbereich in Großformat geht, ist der Scanner wirklich gut. Musst du mir dann einfach glauben ;) Vllt. mag man es an anderen Produkten der Firma Steinigke ja nicht erkennen, aber es gibt auch noch ein paar Teile dort die Qualität aufweisen :D

    EDIT: Aber das ist ja auch garnicht das Thema hier. Also wenn du diese Funktionen umbedingt haben willst wirst du auf einen etwas schwereren Scanner zurückgreifen müssen. Ich empfehl dir dann halt den Futurelight oder den Robe.
    Von Martin wüsste ich jetzt nicht direkt einen Scanner der den Vorraussetzungen entspricht.
     
  11. Lacoste

    Lacoste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.03.08   #11
    Werde doch den DJ SCAN 600 anschaffen....der kostet auch nur 500 Euro. Aber am Ende sind es eh die Leuchtmittel, die auf dauer teuer werden^^

    Danke euch beiden!
     
  12. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 27.03.08   #12
    Find ich eine gute Entscheidung. Bei denen machst du echt keinen Fehler.

    Absolut richtig. Nur ein Tipp -> kauf dir lieber gleich direkt gute Leuchtmittel wie zB dieses: http://www.prolighting.de/product_info.php/cPath/287_54_57/products_id/5470

    Denn mit Lms von Omnilux oder ähn. hast du nicht lange Spaß. Dann lieber etwas mehr Geld invesstieren und länger Freude haben ;)


    Kein Problem. Dafür sind wir ja da ;)

    DU kannst ja mal deine Meinung zu den DJ Scan 600 posten, wenn du mit ihnen eine Zeit lang gearbeitet hast...
     
  13. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 01.04.08   #13
    nene, du wirst es nicht schaffen, mich davon zu überzeugen noch einmal in meinem leben ein produkt zu kaufen, wo "Vertrieb: Steinigke" drauf steht.....

    allein aus prinzip nicht. und wenn doch, dann nur von futurelight und nach 3 Jahren persönlichem dauertest :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping