Klinke/XLR Kombibuchse - Wo Liegt die Phantomspannung an?

von birdfire, 02.02.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Schonungen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 02.02.08   #1
    Heute ist mein neues Audiointerface mit der Post gekommen. Die Eingänge bestehen aus Klinke/XLR Kombibuchsen. Es lässt sich über einen Schalter an beiden Eingängen eine Phantomspannung anlegen.

    Frage:
    Wie sieht das jetzt aus wenn ich an dem einen Eingang meine Gitarre und in den anderen Eingang mein Kondensatormikrofon anschließe und dann die Phantomspannung anschalte....kann dann der Gitarre was passieren? Oder anderst gefragt...wo liegt an einem Klinke bzw XLR-Stecker eine Phantomspannung an?!?

    Danke schomal

    Matze
     
  2. silent.death

    silent.death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    124
    Erstellt: 03.02.08   #2
    am klinken stecker gar nicht...

    fg
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 03.02.08   #3
    Die Kombibuchse hat insgesamt 6 Kontakte...
    der XLR-Weg ist von dem Klinkenanschluß komplett getrennt, als keinerlei Phantomspannung an der Klinke.

    Ich habe das bei einer Neutrik selbst nachgemessen *HanddafürinsFeuerleg* ;)
     
  4. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Schonungen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 03.02.08   #4
    Das beruhigt;-)

    an welchen pins liegt die spannung am xlr an?!?

    Danke Matze
     
  5. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 03.02.08   #5
    zwischen den signalführenden Pins (2+3) und der Masse (1).
    wikipedia
     
  6. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Schonungen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 03.02.08   #6
    Danke **CLOSED**
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping