knack - ton weg [cubase]

von alphavictim, 02.09.07.

  1. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.09.07   #1
    hallo :(
    ich bin es leid hier jeden tag zig thread zu meinem nicht funktionierenden cuabse zu schreiben..aber ich weiß einfach nich was ich machen soll.

    ich öffne heute mein projekt an dem ich gestern gearbeitet hab und hör es mir an. plötzlich kommt ein lauter knack und der ton ist weg! und dann kann ich abspielen wie ich will ich kriege keinen ton obwohl die pegel ausschlagen!

    wenn ich das projekt neulade ist alles wieder ok bis dann wieder der knack kommt nach ein par sekunden
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 02.09.07   #2
    Ui, hört sich nicht gut an.
    Gibt Cubase denn irgendeine Fehlermeldung aus?

    Ich würd vielleicht die Soundkartentreiber deinstallieren und nochmal neu draufspielen.
    Wenn das auch nicht hilft dann würd ich mal in die Richtung Soundkarte Kaputt tendieren. Welche Soundkarte benutzt du denn und welches Cubase?
     
  3. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.09.07   #3
    ich benutze cubase LE mit einem E-mu 0404 usb.

    gibt keine fehlermeldung! gestern war das alles aber noch nicht :(
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.09.07   #4
    Ist das Problem auch, wenn du über die Karte, mit einen Player (WinAmp, WMP) Musik hörst ?
    oder taucht das Problem nur in Cubase auf ?
     
  5. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.09.07   #5
    nur in cubase.

    btw: ist es normal, dass ich nur eine anwendung betreiben kann in der ich sound abspiele? also ich kann z.b neben cubase nicht einfach winamp oder WMP anmachen, dann krieg ich keinen ton.
    und wenn ich in cubase etwas abspiele und dann in eine andere anwendung springe (z.b einfach nur in firefox) stoppt die wiedergabe und wenn ich wieder auf cubase geh, geht sie wieder weiter.
    das war allerdings schon immer so. kann das trotzdem was damit zutun haben?
     
  6. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 02.09.07   #6
    Das Problem hatte ich in FL-Studio auch mal. Allerdings war es nach dem neu Aufsetzen meines PC's weg.
    Und normalerweise sollte aus dem Mediaplayer auch noch was zu hören sein auch wenn du Cubase nebenbei zu laufen hast.
    Schau mal in deine Systemsteuerung bei Sounds-und Audiogeräte. Dort sollte bei Wiedergabe kein Asiotreiber angewählt sein.
     
  7. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.09.07   #7
    wo find ich das denn bei windows vista?

    was vllt auch noch von bedeutung ist: wenn ich wie gesagt zwischen programmen springe kommt nach dem knack auch immer ein kleines knacken wenn ich z.b unten in der taskleiste von cubase auf firefox wechsel. und beim schließen des projekts auch!

    ich hab eben ein bisschen leiser gehört und es hat etwas länger gedauert bis der knack kam bzw. ist erst gekommen wie ich lauter gemacht hab. aber ob das jetzt an der lautstärke oder der zeit lag weiß man ja nicht.

    ps: ich habe eben am interface den "direct monitor level" drehregler gedreht und dann kam ein störgeräusch aber kurz danach wieder sound..allerdings nur die schlagzeugspur.
    ich komme mir langsam verarscht vor..wo ist die kamera?! :(
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.09.07   #8
    Das ist eigentlich normal. Unter Asio ist nur eine Soundkarte und auch nur eine Anwendung möglich, außer der Treiber ist dafür ausgelegt. Wenn also der Asio-Treiber (wegen Cubase) auf die Karte zugreift, ist keine weitere Anwendung möglich. Jedenfalls kenne ich diesen Sachverhalt nur so und bei mir ist das auch der Fall.

    Kann es sein, dass noch keine Vista Treiber vorhanden sind ?
     
  9. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.09.07   #9
    ja es sind noch keine vista treiber vorhanden. aber es hat ja trotzdem schon funktioniert bis jetzt.
     
  10. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.09.07   #10
    Genau. Bis jetzt. Eventuell liegt aber genau dort dein Problem. Ich würde mich mal mit deinen Händler oder mit dem E-MU Support in Verbindung setzen. Vielleicht wissen die eine Lösung...
     
  11. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.09.07   #11
    also ist es hardwarebedingt??
     
  12. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.09.07   #12
    Es ist Treiber bedingt. Es gibt halt noch keinen Vista Treiber, den du benötigst.
     
  13. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 02.09.07   #13
    aber wieso ging es dann bisjetzt?
     
  14. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 02.09.07   #14
    Hast du vielleicht jetzt erst irgendein programm installiert oder irgendwie den PC mal ordentlich aufgeräumt und dabei ist irgendwas verrutscht oder irgendwie inne Quere gekommen. Anders könnt ich mir sowas nicht erklären.
     
  15. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.09.07   #15
    Keine Ahnung. Du kannst noch mal den Treiber runterwerfen und Neu-Installieren. Wenn es wieder geht, kannst du dich freuen. Falls nicht, dann musst du eben warten, bis es einen Vista-Treiber von EMU gibt. Das ganze würde ich zurzeit als Sub-Optimal bezeichnen, da man sich vor ein kauf schon im klaren sein sollte, ob das Gerät kompatibel ist.
     
  16. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.09.07   #16
    Um es mal etwas anders auszudrücken - IMHO ist der Fehler wahrscheinlich nicht Hardware- oder Treiber bedingt - sondern VISTA bedingt.

    Ich hoffe der Unterschied wird klar. :rolleyes:

    Mit anderen Worten gilt im Moment noch dieser Rat: VISTA + Recording = NO GO

    Es hat sich leider seid Windows 3.11 bewahrheitet, dass man lieber ca. 1 Jahr mit einem neuen Betriebssystem warten soll.

    Auf der anderen Seite ist es von Hersteller Seite gerade zu "unverschämt" neue Audiointerfaces zu verkaufen, die noch keinen Vista Treiber haben. Zumal man "neue PC's von der Stange" i.d.R. nur noch mit VISTA bekommt.

    Ich persönlich halte das im Moment für eine ganz große Vera................. - was da im Moment abläuft.

    Topo :cool:
     
  17. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 02.09.07   #17
    Kurz etwas zum Thema Anwendungen haben keinen Ton wenn Cubase läuft. Es gibt, zumindest bei SE3, in den VST-Optionen einen Punkt der heißt "ASIO im Hintergrund deaktivieren" oder so. Damit mal rumspielen, ich weiß nicht mehr ob das jetzt aktiviert oder deaktiviert sein muss (ich glaube deaktiviert, also kein Häkchen), jedenfalls kann man dann durchaus parallel mehrere Anwendungen mit Ton betreiben.
     
  18. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 02.09.07   #18
    Theoretisch sollten verschiedene Programme auf die Audio-hardware zugreifen können, wenn sie unterschiedliche Treiber verwenden. Also, wenn Cubase mit dem ASIO-Treiber läuft, sollte nebenher ein anderes Programm mit dem WDM-Treiber auch laufen können.
    Theoretisch....
    Bei manchen klappts....
    Bei mir auch nicht....
     
  19. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 02.09.07   #19
    Richtig. Ich kann z.B. Revalver standalone per ASIO spielen, und parallel dazu iTunes öffnen, um Musik zu hören. Allerdings war es mit einem anderen MP3-Programm auch mal so, dass sich ein lautes Brummen in den Boxen "festhing", wenn die MP3-Wiedergabe gestoppt wurde. Also es komtm wohl im Endeffekt auf die Soundkarte bzw. dessen Treiber an, in wiefern es konkret funktioniert, ASIO und WDM Programme gleichzeitig laufen zu lassen.
    Um Cubase als Fehlerquelle auszuschcließen würde ich mal ein anderes ASIO-Aufnahmeprogranmm verwenden, z.B. Kristal.
     
  20. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.09.07   #20
    also ich hatte genau das problem auch mal und da lag es daran, dass ich guitar rig auf drei spuren gleichzeitig laufen hatte. sprich: zu hohe belastung. hast du schon mal geguckt wie die hardware-auslastung ist (F12)?
    kann ja sein, dass auch daran liegt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping