"Knacken" bei Gitarrenaufnahme

Fazer
Fazer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.15
Registriert
17.09.04
Beiträge
85
Kekse
0
Ort
Hessen
Ave,
habe folgendes Problem.

Wenn wir die Gitarre einspielen haben wir immer ein rhythmisches "Knacken" im Hintergrund.
Haben dann etwas darauf geachtet und festgestellt, daß es erst auftaucht, wenn ich den Volumenregler der Gitarre aufgeschraubt habe und einen Ton spiele.
Wenn ich die Saiten nicht anschlage, also nur den Volumenregler voll aufgeschraubt habe, ist es weg. :screwy:

Also wirklich erst, wenn die Saiten schwingen.

Woher kommt das? Kann jemand helfen?

Danke

stay heavy

Fazer
 
Eigenschaft
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.571
Kekse
57.661
Ohne kurzes Hörbeispiel ist das schwierig, was Konkretes zu sagen. Zudem hast Dur ja keinerlei Angaben über das Setup gemacht. Z.B. sind denn noch Effekte im Signalweg?
 
Fazer
Fazer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.15
Registriert
17.09.04
Beiträge
85
Kekse
0
Ort
Hessen
Also Setuptechnisch sieht es so aus.

- Gitarre: ESP LTD F-200 Tonabnehmer die originalen EMG-HZ
- Topteil: Soldano SLO 100
- Box: Marshall 1960

Das wars. Habe keine weiteren Effekte eingeschliffen, ect.

Hörbeispiel dauert leider. Komme erst am We an den Rechner.

Fazer
 
Fazer
Fazer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.15
Registriert
17.09.04
Beiträge
85
Kekse
0
Ort
Hessen
Also das Problem ist gelöst.

Es lag an der Buffer Size (Latency) Einstellung. Haben die ms Zeit erhöht und das Problem war gelöst.

Für die, die mal ein ähnliches Problem haben.


stay heavy

Fazer

P.S.: Hier kann man was nachlesen über Latenz, ect. HomeRecording
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben