Knackser bei Aufnahme über Boss GT-Pro

von Diddy, 18.10.06.

  1. Diddy

    Diddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 18.10.06   #1
    Hallo zusammen!

    Eins vorweg: Ich hab mich zu dem Thema mit der SuFu beschäftigt - leider nichts ausreichendes gefunden. Außerdem bin ich mir nicht ganz sicher ob der Thread hier reinpasst... es darf also gern konstruktive Kritik geübt werden ;) .

    Nun zu meinem Problem...
    Ich hatte eigentlich eine ganz simple Idee... ich wollte mal paar Sachen mit meiner Gitarre aufnehmen und wie folgt vorgehen: Gitarre -> Boss GT-Pro -> (via USB-Kabel) Laptop - am Laptop dann aufnahme per Cubase SX

    Soweit funktioniert auch alles einwandfrei - nur sobald ich eine Aufnahme wiedergebe machen sich extrem viele Knackser bemerkbar (einige pro Sekunde ... also wirklich nicht zu genießen ...).
    Hat jemand vielleicht eine Idee was ich an meinem (an sich einfachem) Setup wie einstellen muss um die Knackser zu reduzieren bzw. ganz wegzukriegen?
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 18.10.06   #2
    Vielleicht die Latenz (DMA Puffer) deiner Soundkarte etwas erhöhen?
     
  3. Diddy

    Diddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 18.10.06   #3
    Ist die Soundkarte bei der Aufnahme überhaupt maßgeblich beteiligt? Hab gedacht das wäre nicht der Fall wenn ich über USB aufnehme... naja wäre dann natürlich sowieso schlecht, da es sich sicher nicht um das hochwertigste handelt was es gibt (wie gesagt - Laptop...). Ich werd mich jedenfalls mal damit befassen...
    Sonst noch Vorschläge was als Lösung in Frage kommen könnte?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.10.06   #4
    Entstehen die Knackser beim Aufnehmen oder erst beim abspielen?
     
  5. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 19.10.06   #5

    Doch doch, die Signale gehen ja nur über USB in den Rechner zur Soundkarte zu den AD/DA Wandlern.
    Hast du nur eine Onboard Soundkarte? Und wenn ja hast du Asio4all?
    Versuch das mal und dann schraub an der Latenz etwas rum.
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.10.06   #6
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 19.10.06   #7
    Ähm - nein :-) Die Signale gehen bestimmt nicht zum A/D-Wandler, denn sie sind ja schon Digital. Gibt es Treiber zum GT-Pro oder wird das so erkannt? Eigentlich müsste es selbst als USB-Soundkarte funktionieren, also auch also solche in der Software auftauchen. Anders kann ich mit zumindest nicht vorstellen, wie das sonst funktioniert. Oder wählst Du als Input tatsächlich die vorhandene Soundkarte?
    Allerdings ist das nur ein USB-Interface in eine Richtung. Man benutzt also quasi zwei Soundkarten, die eine zum Aufnehmen, die andere zum abspielen. Inwiefern da der ASIO4All treiber sinnvoll funktioniert, weiß ich nicht.
     
  8. Diddy

    Diddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 19.10.06   #8
    @4feetsmaller: Danke! Werd mich mal damit auseinandersetzen.

    @ars ultima: Jo das Boss GT-Pro kommt mit eigenen speziellen Treibern - d.h. in Cubase kann ich es auch direkt als Aufnahmequelle (bzw. auch Wiedergabequelle) auswählen.
     
  9. reacom

    reacom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    161
    Erstellt: 27.10.06   #9
    hatte meinen kompletten pc geplättet und hatte beim neu-installieren aller software gleiches problem (logic 5, terratec ews 88 mt). hab dann im audiotreiber setup von logic an den samplerates über die dortige control panal rumgetüfftelt. hatte es dann auf 128 runtergedreht und dann war alles einwandfrei. also einfach mal die samplerates runterschrauben.
    versuch macht ja bekanntlich klug!

    gregor
     
Die Seite wird geladen...

mapping