Komisches Geräusch bei TOADM

von Astaldo, 16.04.06.

  1. Astaldo

    Astaldo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #1
    SRY !!! 3fach post war keine absicht !!

    hi leude,
    ich hör grade Theroy of a Deadman und bin über "invisible man" gestolpert. da kommt im intro son konisches geräusch vonna gitarre bevor er den chord reinkloppt. meine frage, wie macht der das? das is so ne art slide, aber klingt so komisch:er_what: hab echt kein plan wie das gehe soll ^^
    kann mir da einer weiterhelfen? das kommt nämlich echt geil :D

    für die, dies nicht haben, hier das intro:
    http://rapidshare.de/files/18161863/intro.mp3.html

    wie geht sowas?

    dange fürs lesen :)
    Astaldo
     
  2. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 16.04.06   #2
    wann genau (zeit), ich hörs nämlich net :o bzw. weiß net genau was du meinst
     
  3. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 16.04.06   #3
    Der kratzt mir dem Plektrum vor dem Anschlag kurz über die Saiten.
     
  4. Astaldo

    Astaldo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #4
    was macht der dann mit der linken hand? legt der da den finger nur auf die saiten oder wie? ich mein, wie bekommt man dieses quitschen vor dem akkord?
     
  5. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 17.04.06   #5
    Mit der linken Hand greift er vermutlich den Akkord und mit dem Plektrum kratzt er dann ganz schnell entlang der Saiten kurz bevor er anschlägt.
     
  6. Astaldo

    Astaldo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #6
    joa, habsch ausprobiert. der legt die finder wohl nur auf die saite, dass er sie nur berührt. dann einmal drüberschrubben. das kommt mit overdrive schon recht cool! danke an alle :)
     
  7. Lombardo

    Lombardo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.04.06   #7
    ist das nicht einfach n slide mit den fingern über die saiten?
     
  8. Astaldo

    Astaldo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #8
    wie soll der denn aussehen ?
     
  9. Lombardo

    Lombardo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 18.04.06   #9
    einfach von den höheren bünden auf den chord rutschen. mit gain ist ja sone art scratch efekt. so spielen wir das scratch solo von wild wild west:D
     
  10. Astaldo

    Astaldo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #10
    hm, gleich ma ausprobieren
     
Die Seite wird geladen...

mapping