Kompakt Combo Phil Jones Flightcase?

von Ueck, 20.04.08.

  1. Ueck

    Ueck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    18.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #1
    Hallo Zusammen,
    ich suche einen kompakten Bass Combo. Bin vor ein paar Monaten von Gitarre auf Bass umgestiegen und spiele hauptsächlich Blues - Soul und etwas funky
    Der Combo sollte minestens Proberaumtauglich sein und auch für nen kleinen Gig/Session noch mithalten können.
    habe da an den Phil Jones Flightcase gedacht
    /www.thomann.de/de/phil_jones_flightcase_bg150.htm

    hat jemand Erfahrung damit ? Oder mit vergleichbaren Combos?

    Vielen Dank schon mal
     
  2. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 20.04.08   #2
    Ich kenne diesen Combo nicht, allerdings kommt es mir spanisch vor warum du achthundert Euro für einen Combo ausgeben willst der 150 Watt bringt und "nur" vier fünf-zoll Speaker hat. Ist aber eine persönliche Meinung.

    Für das Geld bekommst du schon den Roland 115er
    https://www.thomann.de/de/roland_dbass_115.htm, dürfte aber für deine Verhältnisse etwas überdemensioniert sein nach deinen Beschreibungen zu Urteilen. Recht laut und gut für seine 100 Watt soll der Roland Cube 100 sein, wohl ein Geheimtipp, aber antesten ist angesagt!
    https://www.thomann.de/de/roland_cube_100_bass.htm
     
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.04.08   #3
    Wenn du ihn nicht kennst, dann ...................... :D
    ......... das was hier vorher stand war genauso wie oben ......... :o

    Habe ihn mit DIESEM hier verwechselt
     
  4. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 20.04.08   #4
    Deshalb schrieb ich ja dazu "persönliche Meinung" .. er fragte ja auch nach Alternativen ;)

    Muss ich das verstehen? :D
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.04.08   #5
    ist ja schon gut :o
    Nein ......... ich schrieb dem BG150 schon die Batteriequalitäten zu -> musste es dann editieren um nicht wie ein Depp dazustehen (falls es schon jemand gelesen hat).

    Also nichts für ungut ......:great:

    Die PJB sind schon was eigenes und sehr sehr gut / auch mit 5" Chassis :cool:
     
  6. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 20.04.08   #6
    Ich hab den einmal anspielen dürfen. Hab mich allerdings nicht lang damit auseinandergesetzt weil ich ja gar keinen kleinen Combo brauche und so.
    Auf jeden Fall täuschen die 5" Speaker! Was ein Bassist braucht, dass wird ihm hier auch gegeben! Und das nicht zu knapp, ich war wirklich vom Druckpotenzial dieser Mini-Boxen begeistert. Klanglich war er sehr neutral gehalten, hab aber nicht viel am Grundsound verändert. Klang auf alle Fälle sehr ordentliche.
    Musst du einfach mal anspielen gehen, ich denke als Sessionkombo ist er wunderbar geeignet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping