Kondensator Mic für Overhead und Instrumenten aufnahme.

von MYKEY, 05.09.05.

  1. MYKEY

    MYKEY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #1
    Hallo zusammen
    Ich auf der Suche nach Kleinmebranenmics für Overhead und Instrument aufnahme.
    Ich habe eine kleine Auswahl getroffen von Mics, welche in Frage kämen.
    Möchte für ein Stereoset höchstens 350 Euro ausgeben.

    - 2x Rode NT-5
    - 2x MXL 603
    - 2x Beyerdynamics MCE 530
    - 2x Studio Project C3
    - 2x Rode NT-3
    - 2x Beyerdynamics MCE 530
    - 2x Studio Project B1 (ich weiss ist ein Grossmebranen mic)

    Welches würded ihr mir empfehlen, oder zusätzlich noch hinzufügen.
    Worin besteht der Unterschied zwischen diesen?
    Vielen Dank für dies Antwort.¨


    Gruss Michael
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.773
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 05.09.05   #2
  3. MYKEY

    MYKEY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #3
    Hi
    Alle empfehlen mir das Studio Projects C4 ist dieses Ding so unglaublich?

    Gruss Michael
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.09.05   #4
    Die Studio Projects C4 kenne ich nicht aus eigener Erfahrung. Ich bin allerdings von den MXL sehr angetan.
     
Die Seite wird geladen...

mapping