Konzertgitarren von Alhambra

von mk_sound, 02.09.06.

  1. mk_sound

    mk_sound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #1
    Hallo,

    kennt hier jemand die Konzertgitarren von Alhambra ? Eventuell sogar speziell die 3C mit Cutaway und eingebautem Tonabnehmersystem ?

    Kann man die empfehlen z.B. alternativ zu Yamaha CGX171 oder anderen Gitarren in ähnlicher Preislage ?

    Bin für jeden Tipp sehr dankbar.

    Gruß
    Martin
     
  2. studio

    studio Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gladbeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 02.09.06   #2
    Ola Senor...

    ich spiele seit Jahren (fast) ausschliesslich Alhambras und kann Dir nur zu diesen Gitarren raten! Bespielbarkeit und Verarbeitung lassen keine Wünsche offen.
    Man sollte aber auf jeden Fall die jeweilige Gitarre vorher in den Händen gehabt haben.
    Nicht etwa wegen Schwankungen in der Qualität (Gruß an unsere Epiphone-Anbeter...grins), sondern weil wirklich jede Gitarre ein klein bisschen anders ist.

    Ich hatte das große Glück, dass ich direkt am Werk vor ca 5-6 Jahren mal einen "Großeinkauf" machen konnte. Ich habe mich damals mit 7 Gitarren eingedeckt, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte, welche meine war. Im Laufe der Zeit haben sich 2 rauskristalisiert und die anderen 5 sind schon längst verkauft.

    Ich bin hauptberuflich in der Musik und würde meine Alhambras gegen keine Yamaha, Ibanez oder ähnliches (in dieser Preisklasse!) tauschen wollen! Bemerkenswert ist übrigens, dass ich gar nicht mal die teuersten behalten habe. Ich muss mal im studio nächste woche einschauen, welches modell ich am liebsten spiele(habe die ganzen modelle nicht alle im kopf, bei den vielen gitarren, die ich spiele).
    auf jeden fall habe ich mich für eine ohne cut entschieden und einen eq einbauen lassen.

    FAZIT: Anspielen, aussuchen... kaufen.

    Greetz
    Chris
     
  3. Georgy Moravsky

    Georgy Moravsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #3
    Spiele auch eine Alahambra und das ist ein tolles Stück. Spielt sich super - so gut wie manch andere die doppelt so teuer sind. Habe Serie 4 oder so, hab sie in Spanien gekauft und sie ist 1A - mit den spanischen Gitarren können meiner Meinung nach eh die wenigsten mithalten.

    Alhambra - GANZ KLAR! Lass die Finger von Yamaha.
     
Die Seite wird geladen...

mapping