Kopfhörer für Proberaum und Studio

von Skunky P., 17.04.08.

  1. Skunky P.

    Skunky P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -17
    Erstellt: 17.04.08   #1
    Hallo Freunde der Nacht,

    - Ich möchte mir einen Kopfhörer kaufen!
    - Er muss im Poberaum einsetzbar sein (z.B. Gesang, und Gitarren etc. kommen "abgemischt über das Mischpult in den Kopfhörer), und ich spiele Schlagzeug dazu.
    - Er sollte im Studio einsetzbar sein, also zum recorden und zum lauschen
    - Auch als MP3 Player , Stereo-Anlage etc. Kopfhörer sollte er verwendbar sein (Adapter,is klar ne)

    So. Von diesem habe ich bereits am Meisten gehört.

    [​IMG]

    Ich habe mir einige Threads durchgelesen. Manchmal wird er gelobt, manchmal verachtet. Ein Resultat konnte ich daraus nicht schließen.

    Der Kopfhörer sollte nicht teurer als 64,00 € sein. Soll ich mir den Vic Firth SIH-1 kaufen, oder doch lieber ein anderes Modell (gleiche Preiselage!!)

    Beste Grüße
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 17.04.08   #2
    Der Vic Firth macht seinen Job mim abdichten ganz gut, aber klingen tut er im Vergleich mit anderen furchtbar - finde ich.

    Wie kommt man eigentlich auf einen maximalen Wunschpreis von ausgerechnet 64€? ;)

    Die meisten Stimmen gibts eigentlich oft für Beyerdynamic und AKG (mit 64€ wirds aber uU eng). Ich würd vorschlagen, du hörst sie dir einfach einmal im nächsten Musikgeschäft an?
     
  3. Skunky P.

    Skunky P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -17
    Erstellt: 18.04.08   #3
    Leider hat unser kleines Musikgeschäft nichts der gleichen im Hause :(

    Was wäre denn das nächst teuere Model?
     
  4. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
  5. Skunky P.

    Skunky P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -17
    Erstellt: 20.04.08   #5
    Nun gut, aber heißt nach Preis sortiert auch, nach Qualität?
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.04.08   #6
    Ich würde mir mal den Superlux HD-660. Der ist für diesen Preis eigentlich recht brauchbar.
     
  7. Skunky P.

    Skunky P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -17
    Erstellt: 21.04.08   #7
    Ideal für Recording steht da. Aber auch für den Proberaum , wo nicht die optimalen Verhältnisse herschen? Ist er besser als der Vic Firth?
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.04.08   #8
    Naja. Du willst ja Gesang und Gitarre auf dem Ohr haben, wärend du die Drums spielst. Warum soll der Kopfhörer das nicht können? Er reduziert recht gut den Schall, ist vom Klang besser als der Vic Firth, schirmt aber nicht ganz so gut ab wie der Vic Firth. Musst du halt wissen, was für dich wichtiger ist.
     
  9. Skunky P.

    Skunky P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -17
    Erstellt: 03.05.08   #9
    Herrlich,
    ich weis einfach nicht was ich machen soll^^

    Immer diese Qual der Wahl. Hajajei. Kann mir bitte jemand befehlen ein Modell zu kaufen, alleine werd ich nie ne Entscheidung treffen :confused:
     
  10. haggl

    haggl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 03.05.08   #10
    Bezieht sich das abschirmen auf den Klang der nach aussen dringt oder das was die Kopfhörer an Nebengeräuschen reinlassen?
     
  11. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 03.05.08   #11
    Beides, würde ich mal sagen. Gefragt ist eben hauptsächlich, dass er nach außen gut abschirmt, damit man nicht den Sound aus dem Kopfhörer in der Aufnahme hat.
     
  12. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 03.05.08   #12
    Servus Skunky,

    hab mir vor kurzem die Superlux HD-660-Kopfhörer bestellt und heute in einer Recordingsession getestet. Bin sehr zufrieden! :great: Der Sound gefällt mir gut und die Abschirmung ist bestens. Da machst du nichts falsch.

    Gruß
    Moritz
     
  13. CH4OS

    CH4OS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.08
    Zuletzt hier:
    25.04.11
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 14.05.08   #13
    Nur mal gerade als Schnäppchen-Tipp:

    Bei eBay gibt's die Superlux HD-660 gerade zum Sonderpreis!!!
    29,99 EUR Sofortkauf + 4,00 EUR Versand => 33,99 EUR

    Ich habe meinen letzte Woche Freitag gekauft, sofort mit Paypal bezahlt und heute erhalten.

    Obwohl dort "B-Ware ,Verpackungskarton ist für Ladenverkauf nicht mehr geeignet" steht ist sogar der Karton komplett heile. Alles perfekt!

    Der Verkäufer scheint immer wieder sobald jemand einen kauft einen neuen reinzumachen.
     
  14. Krischi

    Krischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 15.05.08   #14
    Gibt es eigentlich gute alternativen zum Vic Firth? Also gleiche Isolierung (wenn nicht sogar besser) aber besseren Klang?
    Sollte so bis 200€ gehen.
    Würde mich mal interessieren, da mir Vic Firth etwas zu linear klingt.
     
  15. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 15.05.08   #15
    Nur weil ein Kopfhörer mies klingt heißt das nicht, dass er linear ist ;)

    Da muss ich leider passen. Die meisten Drummer (die ich kenne) haben die Vic Firth und sich einfach daran gewöhnt, während viele Sänger/innen dagegen z.B. den 271er bevorzugen.
     
  16. Krischi

    Krischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 15.05.08   #16
    Hm, okay... Wenn man so manche anderen Bands sieht, dann bemerkt man schon das die andere Kopfhörer benutzen, kann ja nicht sein das es nur diesen Vic Firth gibt...
    Ist der 271 denn von der Isolierung her identisch mit dem Vic Firth?
    Ich spiele halt Gitarre und will mich halt von dem aussen lärm beim proben schützen, aber will Schlagzeug, Gesang und Bass auch noch auf den Kopfhörer haben, aber zur Zeit klingt es doch sehr dünn und irgendwie nicht so als würde ich zu Hause spielen. Und das will ich halt eher erreichen... gewöhnen kann ich mich perönlich nicht daran, weil ich halt, wie gesagt, zu Hause einen anderen Klang hab.
     
  17. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 15.05.08   #17
    Nein, ist er nicht.

    Wie wär's mit Gehörschutz anstatt Kopfhörer.
    Wenn der Sound im Proberaum passt, dann brauchst du ja nichts (Drums, etc..) in etwaigen Kopfhörern - nur halt alles leiser.
     
  18. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 15.05.08   #18
  19. Krischi

    Krischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 15.05.08   #19
    Aha, mehr wollte ich nicht, einfach mal nur ein Vorschlag.

    Hm, also ich höre dann nur die Drums, da wir einfach nur mit Kopfhörern proben. Kein Mensch hat davon gesprochen das der Sound im Proberaum ok ist. Wir sind einfach zu laut für die Nachbarschaft und haben uns halt leise gedreht aber nehmen halt alles ab, so dass man eigentlich nur noch das Schalgzeug normal hört. Sry, aber da hilft der Tipp nicht...
     
  20. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 15.05.08   #20
    Achso, konnte der kb1 nicht wissen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping