Kopfplatte/Sattel schief? Ist das normal?

von Bayo, 13.01.06.

  1. Bayo

    Bayo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 13.01.06   #1
    Hi zusammen!
    Da sich bei meiner SX Paula die Saiten schon sehr stark in den Sattel gefressen haben und die Saiten total schnarren, hab ich mir mal meine Gitarre n bisschen genauer angeguckt und musste feststellen, dass die Kopfplatte im Verhältnis zum Sattel (und Hals?!) total schief drin liegt. Wollte den Sattel erneuern und nun das...

    Hier mal ein Bild:
    http://www.thegapinglotusexperience.net/sattel/124_2494.JPG
    (1600x1200, ca. 500kb)

    Oder täusch ich mich da nur? Ist das normal? Ist das hals irgendwie verdreht? :eek:
    Hatte eigentlich mit der Halskrümmung usw. keine Probleme.
    Vielleicht irre ich mich auch nur, aber irgendwie sieht das für mich sehr komisch aus. Hab mich auch nie damit befasst wie das eigentlich sein muss. :D

    Grüsse Bayo
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 14.01.06   #2
    Das sieht wirklich etwas seltsam aus.
    Ist denn der Hals in sich ebenfalls verdreht? Kann man ja auf dem Foto nicht erkennen.
    Könnte ich mir nur so erklären, das der Headstock mal ab war und dann vielleicht mit Zwischenholz wieder (schräg?) verleimt wurde.....:confused: .

    Und das Saiten aufziehen üben wir auch noch mal:D
    http://www.musik-service.de/e-gitarrensaiten-wechseln-mkb15de.aspx
     
  3. Bayo

    Bayo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 14.01.06   #3
    Wie erkenn ich denn, ob der Hals in sich verdreht ist? :confused:
    Das Einzigste was ich sonst noch feststellen konnt ist ein kleiner feiner Riss der vom Sattel ausgeht... Bild:
    http://www.thegapinglotusexperience.net/sattel/riss.jpg

    Bis jetzt hatte ich, bis auf das schnarren durch den Sattel, keinerlei Probleme beim spielen usw.

    ... und was ist den bei den aufgezogenen Saiten falsch?! :D

    - Bayo
     
Die Seite wird geladen...

mapping