Korg AX 30G

von Caparison, 12.08.05.

  1. Caparison

    Caparison Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    8.10.05
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.08.05   #1
    Hallo an alle.:) Um eins vorweg zu nehmen...ich konnte bei der Suchfunktion nichts finden;)
    Ich höre viel Shadows Fall und der Sound von dem Jon (Gitarrist) ist einfach sensazionell.
    Ich habe mich genau erkundigt und erfahren, dass er dieses Effekt spielt. Leider konnte ich in keinem laden das Teil finden, weil es angeblich sehr alt ist. Jetzt wolte ich nach eurer Meinung fragen, wie ihr das Teil findet und ob es mittlerweile bessere oder andere Fortsetzungsmodelle von Korg gibt, die die Sounds und Möglichkeiten von dem AX30G haben.

    Danke an alle die mir mit ihren ON-Topic Antworten helfen:great:
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.08.05   #2
    BENUTZ DOCH MAL DIE SUCHFUNKTION!!!!! :mad: :mad:

    lol, Scherz ;)
    also ich hab das Teil, haste Interesse? :rolleyes: ;)

    also ich find den Sound von dem Teil nich so gut
    die Zerren... naja... die drücken halt nich genug :cool:

    Die andern Effekte wie Delay, Flanger, Phaser, Pitchshifter etc sind ganz gut
    aber der Bender is scheiße :eek:
    is son Effekt, damit kannste die Gitarre höher oder tiefer machen (ähnlich wie Whammy würd ich ma sagen :confused: ), naja, auf jeden Fall klingts ziemlich matschig :evil:

    kein Plan was ich schreiben soll, wenn du bestimmte Fragen zu dem Teil hast -> her damit :eek:
     
  3. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 16.08.05   #3
    ich hatte das dingens mal. ich fand es nicht schlecht. die zerren sind halt typisch 80er jahre würde ich mal sagen. chorus usw. fand ich super.
     
Die Seite wird geladen...

mapping