korg ga-30 stimmgerät

von 133, 06.05.05.

  1. 133

    133 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #1
    jetzt werden sich bestimmt ein paar krumm lachen aber ich check das noch nicht so mit der flat taste von meinem stimmgerät, will nämlich auf drop c stimmen aber verstehe nicht wie ich das mach mit der flat, mein stimmgerät ist das korg ga-30 und soweit ich weiß kann man damit nur auf ganztöne runter bzw raufstimmen
     
  2. Fiend138

    Fiend138 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.17
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #2
    stell es auf bass um und dann die e auf d stimmen
     
  3. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 06.05.05   #3
    wenn du einmal auf Flat drückst erscheint oben ein b. Das heißt du stimmst ab jezz einen halbton tiefer. Um auf C stimmen zu können musst du also ... öhm 4 mal auf Flat drücken, dann stimmst du auf C.
     
  4. 133

    133 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #4
    ok thx für die hilfe, bloß wenn ich auf flat drück steht kein b dort, hät mir doch ein anderes stimmgerät holen solln lol
     
  5. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 07.05.05   #5
    musst mal aufm display gucken, ganz oben links müsste wenn du auf flat drückst n kleines b kommen.
     
  6. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 30.06.05   #6
    Vielleicht hast du auch das CA 30 von Korg erwischt .
    Das hab ich, da kannst du um einzelne "Hertz-Töne" tieferstimmen. Also z.B. normalerweise 440 Hertz, weil du n A als Grundton hast. Wie dus dann aber stellen musst, damit du aufs C-Tuning kommst, dat weiß ich auch nicht.
     
  7. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 30.06.05   #7
    Hast du jezz das GA 30

    oder das CA 30

    also bei dem GA 30 geht das auf jeden Fall, das Ding hab ich auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping mapping