KORG SV-2 Vintage Stage Piano

M_G
M_G
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
30.03.05
Beiträge
2.473
Kekse
6.498
.... die Grandstage <-> SV Produktpolitik verstehe wer will....

:confused:
 
tomzi
tomzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
21.08.13
Beiträge
495
Kekse
1.697
Ort
München
.... ich glaube Splitten und Layern geht nur über den Editor. Kann das sein?
 
DigDev
DigDev
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.20
Registriert
05.12.16
Beiträge
72
Kekse
475
Von der Korg-Seite:

"Mit der SV-2 Editor Software können jetzt eigene Split- und Layer-Programme erstellt und als Favoriten gesichert werden. Diese können bis zu drei Timbres gleichzeitig enthalten – z. B. einen Piano/Bass Split mit einem Layer aus Streichern. Während die eigentlichen Splits mit dem SV-2 Editor definiert werden, lässt sich der Split-Punkt der Tastatur direkt am Bedienfeld einstellen."

Liest sich so, ja.
 
M_G
M_G
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
30.03.05
Beiträge
2.473
Kekse
6.498
Der Limiter lässt sich scheints auch nur am Editor
einstellen....
Ausserdem sehe ich wieder nur Delay ODER Reverb.

Ein Produktmanager von Korg hat mir mal erklärt, warum die Zielgruppe des Grandstage keinen Editor, keine editierbaren Effekte und keine MidiCC Ansteuerung der CX3engine (wg drawbars) braucht... (fühlte mich eigentlich der Zielgruppe angehörig, da ich eins teuer erkauft hatte (umd nur sehr billig wieder losbekam, da eklatanter Neupreisverfall).....

Am SV2 braucht man aber nun nen Editor....

Nun ja, lieber 2 halbgare Stagepianos als ein durchdachtes.....
:evil:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
whyguoren
whyguoren
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
11.05.15
Beiträge
133
Kekse
0
Interessant finde ich, dass man es wahlweise mit integr. Lautsprechern käuflich erwerben kann.
 
DigDev
DigDev
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.20
Registriert
05.12.16
Beiträge
72
Kekse
475
Es ist eine Schande … - das Grandstage hat so tolle Samples. MIT (brauchbarem) Editor hätte es Maßstäbe setzen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
H
haurein
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
19.02.16
Beiträge
177
Kekse
0
Hab mal die Demos angesehen. Schöne Orchesterklänge - aber die passen doch gar nicht zum Einsatzbereich. Man will damit doch nicht Harry Potter vertonen.
Als Besitzer des *metallicroten* SV-1 lässt mich das neue SV-2 ziemlich kalt.
 
Archivicious
Archivicious
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
10.01.13
Beiträge
1.248
Kekse
1.716
Ort
Moers
Hab mal die Demos angesehen. Schöne Orchesterklänge - aber die passen doch gar nicht zum Einsatzbereich. Man will damit doch nicht Harry Potter vertonen.
Als Besitzer des *metallicroten* SV-1 lässt mich das neue SV-2 ziemlich kalt.
Na, aber die typischen SV-1 Sounds sind doch auch noch vorhanden - von daher schaden ZUSÄTZLICHE Orchestersounds sicherlich nicht.
Allerdings fand ich die alten Farben auch hübscher, das rote sah wirklich richtig sexy aus.

Ist denn schon etwas bekannt, wann das SV-2 erhältlich ist? Meine Tochter will Klavier lernen und das SV-2 (mit Lautsprechern) macht doch irgendwie mehr her als so ein dröges Digitalpiano in Klavieroptik... auch wenn die Tastatur ja eher mittelprächtig ist (wenns die gleiche Ausführung wie beim SV-1 ist...)...
 
H
haurein
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
19.02.16
Beiträge
177
Kekse
0
Na, aber die typischen SV-1 Sounds sind doch auch noch vorhanden - von daher schaden ZUSÄTZLICHE Orchestersounds sicherlich nicht.
Mag sein, nur dafür würde mein SV-1 nicht verkaufen.

Ist denn schon etwas bekannt, wann das SV-2 erhältlich ist?

Noch nichts gelistet.
Seltsam ist, dass das SV-1 in allen Shops nicht mehr lieferbar ist.
 
Claus
Claus
MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.360
Kekse
75.780
Dann ist der Nachfolger vermutlich im Zulauf, Andertons nimmt schon Vorbestellungen auf und Thomann hat es "auf Anfrage" stehen.
Delivery Information
More Stock Arriving Soon
Estimated arrival date: Monday, 27 January 2020
https://www.andertons.co.uk/korg-sv2-73-stage-piano


Als Besitzer des *metallicroten* SV-1 lässt mich das neue SV-2 ziemlich kalt.
Mir gefällt es den ersten YT-Präsentationen nach recht gut als Nachfolger, die Stärken wurden anscheinend ausgebaut und wegen der Farbe lässt sich leicht etwas machen.

dcfix_rot.jpg dcfix_damara.jpg
https://www.d-c-fix.com/moebel/deko-folien/uni-lack.html
https://www.d-c-fix.com/moebel/deko-folien/damara.htmlhttps://www.d-c-fix.com/moebel/deko-folien/damara.html

Gruß Claus
 
Archivicious
Archivicious
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
10.01.13
Beiträge
1.248
Kekse
1.716
Ort
Moers
Im Musicstore ist er auch schon gelistet.
Voraussichtlich im Lager am 13.02.2020...
 
klicki
klicki
MOD Klavier & D-Piano
Moderator
HFU
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
16.04.08
Beiträge
3.502
Kekse
5.003
Ort
Holstein
Video unter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Claus
Claus
MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.360
Kekse
75.780
Interessant finde ich den folgenden Vergleich auf YT bei Klang und beabsichtigten "Nebengeräuschen", wenn man mit Kopfhörer oder guten Aktivboxen hört.
Leider war aber der Hall nicht vergleichbar eingestellt.

Das Korg SV-2 Rhodes bzw. diverse E-Piano Klangdetails dürften in jedem Fall deutlich über der Ausstattung des preisgünstigen Roland RD-88 liegen.

Gruß Claus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
cosmodog
cosmodog
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
04.03.08
Beiträge
1.685
Kekse
15.434
Ort
bei Hannover
Ja, spätestens, wenn er auf E-Piano, Clavi (inkl. FX) wechselt, sieht das RD88 für meinen Geschmack keine Sonne mehr. Das klingt im Vergleich wie Spielzeug.

Ich bin total angefixt...

:saliva:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
M
moogmachine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
11.06.11
Beiträge
3
Kekse
0
Hi hat jemand von euch die original SV 1 Sounds ins SV 2 geladen und mal mit dem SV 1 verglichen? Klingen sie wirklich identisch? Würd mich sehr interessieren bevor ich zum SV 2 upgrade
 
stefan64
stefan64
HCA Tasten
HCA
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
2.751
Kekse
3.117
Ort
Stuttgart
...bevor ich zum SV 2 upgrade

Nur als kleiner wohlgemeinter Input: ich würde an Deiner Stelle das SV-2 auch mit dem Wettbewerb vergleichen - Zumindest das Yamaha CP-xx und das Crumar Seven würde ich mal anschauen. Gerade das Seven ist Bombe (auch wegen/mit den mit den "neuen" A-Pianos).

Ciao,
Stefan
 
H
haurein
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
19.02.16
Beiträge
177
Kekse
0
Ich habe nochmal ein bischen über das SV-2 gelesen.
Die 72 Originalsounds lassen mich ziemlich kalt. Aber der Editor soll 400 (!!!) Sounds enthalten, die man ins SV-2 laden kann.
Blöderweise habe ich nirgendwo ein Demo gefunden, wo man diese Sounds mal anhören kann.

Hat hier jemand das SV-2 und kann berichten?

Eine interessante Kombination für mich wäre ein Dreifachsplit aus Synthbass, Klavier und Synthbläsern oder echten Bläsern. Gibts das unter den 400 Sounds?
 
TE335
TE335
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
25.05.15
Beiträge
1.088
Kekse
4.044
Ort
Hamburg
...
Hat hier jemand das SV-2 und kann berichten?
...

Ich hebe mal einen 6 Monate alten Beitrag nach oben, weil mich das SV-2 (in Version S mit Lautsprecher) interessiert. Gibt es schon Erfahrungsberichte (außer dem einen negativen Bericht mit dem Rauschen)? Danke schon mal.
 
M
moogmachine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
11.06.11
Beiträge
3
Kekse
0
Hi Ich hatte das SV-1 und jetzt das SV-2... Ich find die neuen Sounds sind kein Gewinn und ich verwende hauptsächlich die alten die ja auch im SV 2 zu Verfügung stehen. Das Rauschen liegt nur an den Einstellungen des limiters und der Ampsimulation. Die konnte ich so einstellen dass es mit dem SV 1 identisch ist. Der Klangunterschied ist dann nur minimal. Jetzt kann man fragen wozu überhaupt das SV 2. Mir war die Möglichkeit selbst Split Sounds zu erstellen oder mit dem Volume Pedal auch ein anderes midi Gerät zu steuern wichtig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben