Korn-Einstellung auf nem Korg AX 1500

von 101010-fender, 30.01.05.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 30.01.05   #1
    Hi Leutz,
    weiß jemand wie ich ungefähr die Korn Zerre bei nem Korg AX 1500 einstellen muss ? Ich gehe mal sehr stark davon aus, dass viel Bass rein muss....

    Big Thx schon mal...
     
  2. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 30.01.05   #2
    Probiers mal mit Metal Dist.+Modern 4x12
    Metal Dist.:
    Drive ca. 8, Bass ca. 9, Middle ca. 2, Treble ca. 9
    Cab: probiert halt n bissl rum
     
  3. northcraft

    northcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 30.01.05   #3
    ich würd noch a weng mehr middle reingeben, aber das metal dist is auf jeden fall gut geeignet
    bei den angegebenen werten müsste das eigentlich wahnsinnig thrashig klingen und thrash/korn sind irgendwie zwei dinge, die nicht so ganz zusammenpassen
    eine meiner thrasheinstellungen, die ich sehr gerne benutze ist nämlich ähnlich:
    drive ca. 9, bass ca. 6-7, middle ca. 4-5 und treble ca. voll aufgerissen:D
    ich kann mir nicht vorstellen, dass die einstellungsvorschläge von unserem maverick018 so wirklich zu einem ordentlichen kornsound gereichen
    aber ich will hier mal nicht rummeckern... vielleicht hab ich auch einfach nur unrecht
    die 4x12er simulation würd ich weglassen, außer du willst damit recorden

    aber ich würde die frage mal ins ax1500g user forum stellen... da finden sich sicher auch leute, die dir weiterhelfen können:)

    haut nei
     
  4. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 30.01.05   #4
    Ich hab das Korg mal besessen...ich weiß wovon ich rede. ;)
    Thrash-Sound hat n paar Mitten, hast Recht, deshalb kannst du die Mitten auch ganz rausdrehen. Ich würd das Cab drin lassen. Ich hab es die ganze Zeit so gespielt, da es ohne einfach nur grottig klang ohne Cab, auch am Amp. Näher wirst du mit dem Korg nicht rankommen. Jetzt nur noch die richtige Gitarre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping