Zoom GFX-8?,Korg AX-1500 G?oder ein anders?

  • Ersteller BreadFan
  • Erstellt am

BreadFan
BreadFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.14
Registriert
01.10.04
Beiträge
1.029
Kekse
271
Ort
Hildesheim
Hi leutz,
Ich bin jetzt soweit das ich mir überlegt habe ein Multieffektboard zu kaufen...nur wieder die berühmte Frage "Welches?!"Da ich schon den ganzen Korg AX-1500 G Thread durchgelesen habe,würde ich mich momentan für das Korg entscheiden...aber gibt es noch bessere in der Preisregion?Da is mir noch das Zoom GFX-8 aufgefallen darüber habe ich noch nich viel erfahren...Preislich ist es zwar ein bischen teurer aber bei ebay kann man die Dinger ja mal günstig ersteigern.Also wäre nett wenn ihr mir mehr Auskunft über das Effektboard geben würdet.Welches der beiden oben genannten Multis ist besser?Welches von den ist am besten für mich geeignet?.Mir wären nämlich die Zerrsounds sehr wichtig da ich von Hard Rock bis Metal über Trash Metal alles damit spielen möchte...Wenn ihr noch andere Multis kennt wo ihr meint das sie besser sind und die auch so in der Preisregion sind postet sie hier bitte rein und gebt mir Auskunft über die....thx

hier noch mal die links zu den beiden:

Korg AX-1500 G

Zoom GFX-8
 
Eigenschaft
 
[E]vil
[E]vil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.430
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
im gfx-8 thread wird nur so wenig geschrieben weil alle mit dem ding zufrieden sind :D
kann dir das teil nur wärmstens ans herz legen vor allem weil mans bei ebay für 150 kriegen kann (hab für meins nur 136 bezahlt). die effekte sind alle ziemlich geil und die zerren auch astrein. damit kannste echt nix falsch machen :)
 
Streen
Streen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.10
Registriert
07.12.03
Beiträge
235
Kekse
14
Ort
Graz (AUT)
In wie weit sind Multifx Geräte denn Bühnentauglich?
Oder welche sind es und welche nicht :)

Und wie siehts mit Modellern aus wie Line 6 Delay oder Modulationmodeller.. sind die besser geeignet?

sorry dass ich da so reinfrag, aber ich bin halt auch am Überlegen zwecks Multifx oder einzelne Effekte *g* Ich find das KORG, also was man drüber hört und liest sehr gut!

mfg
 
BreadFan
BreadFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.14
Registriert
01.10.04
Beiträge
1.029
Kekse
271
Ort
Hildesheim
Ja was man da so vom Korg hört is echt supi...aber am besten isses wirklich das selber anzutesten.Ich werde jetzt demnächst,wenn ich mal dazu komme, auch versuchen beide anzutesten...
@Streen
kommt drauf an...wenn du mehrere Effekte brauchst wäre es wohl sinnvoller sich nen MultiFX zu holen...
 
L-O-K-I
L-O-K-I
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.08
Registriert
19.05.05
Beiträge
1.001
Kekse
56
Ort
Abensberg
ich will an dieser stelle mal vom rp50 abraten, des ist, wenn ihr guten rock machen wollt sogut wie nutzlos....
 
Helmi.at
Helmi.at
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.18
Registriert
23.06.04
Beiträge
280
Kekse
13
Ort
Wien
Streen schrieb:
In wie weit sind Multifx Geräte denn Bühnentauglich?
Oder welche sind es und welche nicht :)

Und wie siehts mit Modellern aus wie Line 6 Delay oder Modulationmodeller.. sind die besser geeignet?

sorry dass ich da so reinfrag, aber ich bin halt auch am Überlegen zwecks Multifx oder einzelne Effekte *g* Ich find das KORG, also was man drüber hört und liest sehr gut!

mfg

ein kollege hat gestern mit meinem korg nen gig gespielt und is dabei wegen ampmangel direkt in die pa (mit cabinet simulation) und der sound war absolut hammermäßig
ich kanns echt nur empfehlen, war selbst total verwundert wie geils geklungen hat :great:
 
L-O-K-I
L-O-K-I
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.08
Registriert
19.05.05
Beiträge
1.001
Kekse
56
Ort
Abensberg
Helmi.at schrieb:
ein kollege hat gestern mit meinem korg nen gig gespielt und is dabei wegen ampmangel direkt in die pa (mit cabinet simulation) und der sound war absolut hammermäßig
ich kanns echt nur empfehlen, war selbst total verwundert wie geils geklungen hat :great:

Korg is echt nicht schlecht, aber ich mag boss mehr
 
yamcanadian
yamcanadian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.07
Registriert
28.07.04
Beiträge
733
Kekse
400
Ort
Paderborn
X-X-X-X schrieb:
Korg is echt nicht schlecht, aber ich mag boss mehr
Gibts dafuer auch nen Grund, oder "magst" du Boss einfach? :confused:
 
Slider
Slider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.22
Registriert
09.01.04
Beiträge
1.363
Kekse
1.130
Kann auch bestätigen dass das Korg AX1500 in seiner Preisregion meiner meinung nach am besten ist (Sound, Einfachkeit usw.) :great:

Cheers
 
[E]vil
[E]vil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.430
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
immer wieder schön wenn man alte threads aufwärmt... der thread hier isn halbes jahr alt... ich glaub BreadFan hat sich nu langsam entschieden...
 
S
Styleven
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.09
Registriert
30.07.05
Beiträge
889
Kekse
206
[E]vil schrieb:
immer wieder schön wenn man alte threads aufwärmt... der thread hier isn halbes jahr alt... ich glaub BreadFan hat sich nu langsam entschieden...

ach der wartet noch auf unsere klärende antwort^^
 
TheKing
TheKing
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.03.20
Registriert
09.10.05
Beiträge
3.485
Kekse
7.454
Ort
Erfurt
mittlerweile würd ich dann auch das ax3000g empfehlen... :D
 
K
kooper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.18
Registriert
06.11.04
Beiträge
2.002
Kekse
1.322
Ort
Papenburg
X-X-X-X schrieb:
ich will an dieser stelle mal vom rp50 abraten, des ist, wenn ihr guten rock machen wollt sogut wie nutzlos....


mhh hast du dich shconmaöl mit dem Ding auseinadern gesetzt?

Also ich zaubere da immernoch sehr schöne sachen raus....aber ab einer gewissen verzerrung klingt es recht künstlich aber für den Preis einfach ein geiles Gerät:great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben