kramer

von Dizzy Reed, 11.05.04.

  1. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 11.05.04   #1
    Moin!

    War heute wiede brav beim Gitarre Unterricht. Nach mir war einer der hat halt en paar viele Gits. Mein Lehrer hat ihn gefragt ob er denn "seine Kramer verkauft hätte". Nein. Dann meinte mein Lehrer ob ich nicht Interesse dran hätte. Er meinte ich soll meine aktuelle (Ib. RG 370 DX) irgendwie verscherbeln und mir die Kramer holen. Nach Fragen von mir, wie viel er denn dafür haben wolle, kam die Antwort "350". Wert sei die Gitarre 800-900 Euro, jedoch könne er dafür nicht allzuviel verlangen, da sie wohl in einem sehr kräftigem Rot ist :p Mein Lehrer meinte also dass das ein Top Teil sei, die Saiten liegen sehr tief und sie sei bestens geeignet für Metal (meine Musikrichtung).

    Nungut, ich weiß nicht allzuviel über sie, nur dass sie ähnlich einer Jackson DKM aussieht (also von der Form her, auch reversed headstock). Ich hab es dann also eben wirklich in Überlegung gezogen, mir sie doch wenigstens mal anzuschauen. Meine aktuelle Git ist bei weitem nicht schlecht, aber eine 800 Euro Git für 350? Da werd ich weich... und da ich Sonntag Konfirmation hab ist das Vorstrecken vom Geld erstmal kein Prob.

    Nunja, zum eigentlichen Punkt: Mein Lehrer ist keiner der Scheisse erzählt, er hat wirklich Ahnung. Hat denn hier jemand Erfahrungen mit Kramer, sie die wirklich so geil für Metal? Hätte einer ne Ahnung was das für ne Git sein könnte? Sollte ich die Chance nutzen?

    Ich werd auf jeden Fall Ende der Woche mal probieren zu organisieren dass ich sie mal anspielen kann.

    EDIT: So müsste sie aussehen. Aber ich glaub sie hat noch nen Tremolo.
     
  2. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 11.05.04   #2
    Hallo,

    ich weiß nicht genau, was die Gitarre wert ist. Aber mit der Behauptung von etwa 700 Euro wäre ich sehr vorsichtig. Schau doch mal auf MusicYo.com nach um annähernd einen ursprünglichen Kaufpreis zu ermitteln.

    Das sollte es dir ermöglichen, den Wert der Gitarre zu ermitteln.
    Auch wenn dein Lehrer sondt keinen Scheiß erzählt ist es nämlich durchaus möglich, dass du die Kramer neu auch für 350 Flocken bekommst.

    Naja, mutmaßen bringt nichts. Deshalb guck am betsen selbst mal nach.

    Cuai!

    -Hind
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.05.04   #3
    In den 80ern hatten die einen verdammt guten Ruf als Underdog, ähnlich wie Hamer. Zumindest die US-Modelle

    Ich hatte nur einmal im leben eine Baretta in der Hand, aber ich kann da nix zu sagen. War halt sone typische Hardrock-Klampfe.

    Sieh dich da mal um

    http://www.musicyo.com/brandland.asp?dept_id=1


    Oder halt genau das Modell erfragen, evtl. anschauen, dann im Netz nach alten Preisen forschen. Mit reversed Headstock gibts net sooo viele.

    Dein Pic sieht son bisschen aus wie ne Baretta FX404SX mit zwei Quadrails PUs.Die is aber net so teuer.

    http://www.musicyo.com/product_specs.asp?pf_id=005

    Die neuen Kramer sind alle net teuer seh ich grade. Aber vielleicht gibts da noch weitere Modelle.

    Hm, kaum zu glauben, Das Preis/Leistungs-Verhältnis müsste ja enorm sein. Was die da alles an Features angeben...durchgehender Hals, Hardrock Maple, Lock Tuners...usw.
     
  4. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 12.05.04   #4
    ich würd die rg behalten
     
  5. Hauke

    Hauke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.04   #5
    Verklopp die Ibanez !!!
    Ich selber hab hier auch noch ne Nackte Bartetta stehen !!! Meiner Meinung nach die urtypische hevy klampf. Meine Hatte damals nen Floyd 1 drauf und SH humbucker, doch ich hab se aus geldnot verkauft, Rot war meine Auch mal, doch ich hab den Lack dann abgeschliffen und zum vorschein kam ein 2 teiliger super gemaserter erlen body und die saitenlage ist und war auch immer super, für 350 !!!! kann ich dir nur Wärmstens sagen spiel sie wenigstens an.
     
  6. KoppausMetall

    KoppausMetall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    26.06.04
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.04   #6
    spiel sie ertsmal an, ich weiß, dass deine Ibanez sehr geil ist...,wenn du mit der kramer nicht klarkommst am ende wirst du dich aergern, außerdem....die rg 370 ist auch ne metal-klampfe....absolut :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping