kuhglocke

von Zanatan, 11.01.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zanatan

    Zanatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #1
    überlege mir gerade ob ich mir ne kuhglocke zulegen will und wollte mal fragen wer alles auf so nem ding rumhaut und wies tönt, vielleicht reicht die ridekuppe ja völlig aus. was gibts eigentlich sonst noch so für effekte?
     
  2. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 11.01.04   #2
    ne kuhglocke hat enn völlig anderen klang!

    Es ist halt nur die Frage, ob dus brauchst!

    Für Rock, metall usw. garantiert net!

    Bei Samba o. Ä. klingts echt besser wie das Ride!

    MfG
    Volkram
     
  3. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 11.01.04   #3
    Ich hab mir auch vor 2 Jahren ne Cowbell schenken lassen, aber für Metal halt total ungeeignet, genau wie meine 30€ teuren Jazzbesen.... ;)
     
  4. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.01.04   #4
    Statt Ride Kupe kanns du auch ein Becken nehmen, welches ziemlich klein ist und nur aus einer Kuppe besteht. Weis aber leider nicht wie sowas heißt.
     
  5. sdv

    sdv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    27.02.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #5
    "bells" also glocke heißen die, klingen aber auch ganz anders wie ne ridekuppe....
     
  6. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 12.01.04   #6
    Da nimmst du z.B. eine Zil-Bel. Klingt aber tatsächlich ganz anders, als eine Ridekuppe. Effekthascherei.
     
  7. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.01.04   #7
    Klar ist ne Cowbell Effekthascherei. Da gehts doch drum, einen Effekt einzusetzen.

    @ Volkram Weber: wieso keine Kuhglocke im Rock und im Metal?

    Schon mal Twisted Sister mit "We´re not gonna take it" gehört? Oder Mötley Crü oder die Rolling Stones? Was wird da eingesetzt? Richtig.....ne Kuhglocke.

    Wie klingt so ein Ding? Hör Dir die entsprechenden Lieder an oder geh mal in einen LAden, der mehr wie eine Kuhglocke da hat ....

    Jedenfalls klingen sie nicht wie ne Ridekuppe oder eine (Zil)Bell

    Die Teile gibts fast so vielfältig wie Becken von kleinen, hell klingenden Kuhglocken bis hin zu großen, teilweise sogar mit nem Plastikstreifen geschützene und gedämpften Glocken, die dann etwa nach "pöck" (kleinere Version)oder ""pock" (größere Version) klingen.

    Es gibt Kuhglocken, die werden in der Handgehalten und haben keine Halterung für ne Setmontage. Es gibt Kuhglocken, die, ähnlich wie Agogo (?) Bells in Gruppen montiert sind usw.

    Sehr schön find ich die LP Kuhglocken, speziell im Rockbereich und Setmontage die LP Ridgerider (die mit dem roten Plastikstreifen) und die Lp mit dem orange-gelben Plastikstreifen. Sehr haltbar und ausreichend laut ....

    Grüße

    bob
     
  8. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #8
    Also ich würde beim Kauf der Kuhglocke besonders auf denn Klang achten und nicht wie ich einfach irgendeine kaufen denn ich habe jetzt ne Kuhglocke die richtig weh in den Ohren tut und das is auch schade ums Geld.Kauf dir auch nur wirklich eine wenn dus brauchst sonst ist es auch nur ausgegebenes Geld das du für Besseres gebrauchen könntest
     
  9. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #9
    Ich sage zu dem Thema Rock avec Cowbell nur:

    Queen - Under Pressure
     
  10. Rythmeen

    Rythmeen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hilly Billy Country
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #10
    Cowbells kicks ass, dude! In so ziemlich jeder Musikrichtung wenn man sie richtig einsetzt und wenn man den richtigen Klang hat...is halt teilweise was zum experimentieren, und hermuspielen. Suche im Moment nach einer Killer-Cowbell im ebay. Bin noch nicht fündig geworden...


    Rythmeen 8)
     
  11. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 13.01.04   #11
    Viennie Paul von Pantera benutzt ab und zu ne Cowbell! An den richtigen Stellen eingesetzt also für kleine Fills und so ist sie auch für Metal ganz geil!
     
  12. hirni

    hirni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    12.07.15
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.08   #12
    guck doch mal bei diesem lied, da is auch ne cowbell...zwar an anfang, aber ich glaub wohl kaum das das JAzz is^^ MUHAHAHA
     
  13. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 06.05.08   #13
    Ich will ja nix sagen, hirni, aber der Thread is schon über 4 Jahre alt :rolleyes:;)

    Gruß, Ziesi.
     
  14. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 06.05.08   #14
    und zu....


    mb :)


    [edit] - und unter Percussion archiviert. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping