Kurzbericht FMC 212 B (früher HTK)

von lampeg, 14.11.06.

  1. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Hi,
    also heute ist sie endlich gekommen meine FMC 2X12"er. Bei mir war es auch so das ich am Sonntag noch ne Mail vom Hans bekommen habe, ich sag dir bescheid wenn die Box losgeschickt wird. Und da komm ich heut aus der Schule und was steht da bei mir im Flur eine riesiges Paket! Ich hab mich erstmal gefraut wie ein kleines Kind wenn es Süßes bekommt. Direkt mal bei dem Händler angerufen wo ich mir das Trace Elliot Topteil holen wollte und gesagt das ich mir jetzt das Topteil abholen komme. Also hingefahren und das Top geholt. Dann also schnell wieder nach Haus, angeschloßen und Losgespielt.
    Allgemeine Daten (von mir bzw. Hans):
    Box:
    500 Watt @ 4 Ohm
    Frequenzgang: 50-20000
    100 db
    27 kg
    Topteil:
    100 Watt @ 4Ohm; 70 Watt @ 8Ohm
    sieben Band Grafik EQ
    Gewicht: geschätze 10-15 kg (will mich dabei aber nicht festelegen)
    2 Boxenausgänke (klinke) min. Belastbarkeit 4Ohm

    Verarbeitung der Box:
    Also sehr robust, mit zwei Schalengriffen an den Seiten einem Hochtöner rechts oben, einen 12"er links oben neben dem Hochtöner und ein 12"er rechts unten. Zwei Bassreflexröhren unten links. Was ich mir leider nicht mehr dazu leisten konnte war ein durchgehendes Gitter, also habe ich jetzt zwei Einzelgitter welche ich anfangs aus optischen Gründen eigentlich nicht wollte, was mich jetzt aber überhaupt nicht mehr stört.

    Sound mit dem Trace Elliot AH 100 (Series 6):
    Erstmal den EQ auf neutral gestellt meinen Jazzbass angeschloßen und Gain und Master auf ungefähr 9 Uhr gestellt, das reicht schon mehr als nur zum Üben zuhause, gegen einen Einzelnen Gitarristen würde ich mit der Einstellung schon ankommen um allerdings in einer komplette besetzten Band spielen zu können braucht man nur den Master auf 13-14 Uhr zu stellen. Also der Amp klingt sehr Clean wenn man den EQ auf neutral stellt. Wenn man aber ein bisschen mit dem EQ rumgespielt und man bekommt schön drückende Rocksounds oder auch Slapsounds hin. Also da ich eher auf den Rockig mittigen Sound steh hebe ich die Tiefmitten und Mitten stark an und meine Güte das drückt, also ich hab bisher nur in meinem Wohnzimmer gespielt, leider steht ein alter Holzschrank hinter der Box und da hab ich Angst weit aufzudrehen bevor der Schrank auseinander fällt.:D
    Achja der Hochtöner der noch eingebaut ist stört meiner Meinung nach überhaupt nicht er fügt sich sehr gut in den gesamt Sound ein. Was ich nicht von allen Boxen sagen kan die ich bisher angespielt habe.
    Ich werd mich nochmal melden wenn ich den Amp und die Box in der Band getestet habe.

    Service:
    Ich habe noch einen Satz von den Hartke Saiten dazu bekommen, und Eckenschoner für die komplette Box, waren garnicht bestellt.
     
  2. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.11.06   #2
    Ich find's immer wieder klasse wenn sich jemand über sein Equipment freut. :great:

    Ist der Hochtöner separat regelbar?

    Die Eckenschoner, die du gratis bekommen hast. Gehört so was nicht zur Grundausstattung einer FMC?
     
  3. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.11.06   #3
    Wusst nichts davon das die Eckenschoner dabei sind, nein der Hochtöner ist nur schaltbar.
     
  4. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 14.11.06   #4
    nettes review...kurz aber die fakten sind da und das ist, was zählt. folgen noch bilder oder soundsamples?

    mfg
    FtH
     
  5. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.11.06   #5
    Soundsamples nicht, Bilder? ich weiss nicht wie man die hier hochläd "schäm".
     
  6. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 14.11.06   #6
    habs dir im icq erklärt...

    mfg
    FtH
     
  7. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.11.06   #7
    Also Bilder kommen dann in den nächsten Tagen, F.T.H. hates mir erklärt:-)).
     
  8. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 14.11.06   #8
    Echt gutes Kurzreview!
    Überlege mir selber auch, wie ich mein Halfstack erweitere deshalb eine Frage: Hat die Box 4 Ohm oder 8 Ohm ;) ?
     
  9. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.11.06   #9
    4Ohm ansonsten wäre es vielleicht doch ein wenig mit dem 100 Watt Topteil. Ansonsten hätte ich 70 Watt an 8 Ohm, ein bisschen wenig für`ne Band.
     
  10. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 14.11.06   #10
    Danke
    Stimmt, aber 100 Watt sind auch nicht die Welt ;)
     
  11. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.11.06   #11
    Aber vollkommend ausreichend, zumindest von der Lautstärke die ich zuhause geschafft habe, muss es noch in der Band testen!
     
  12. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 14.11.06   #12
    Du wirst uns dann hoffentlich informieren :)
     
  13. FATBASS

    FATBASS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 14.11.06   #13
    Nise shice! :great: :D
     
  14. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 14.11.06   #14
    Klasse...Hab gerade heut meine Tandem2210 bei HoS bestellt...bin auch schon ganz grelle, wie die kleinen Bassschmieden denn jez sind^^
    Freu mich schon auf bilder und weiterer Erfahrungsbericht.
    Gruß Willi
     
  15. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.11.06   #15
  16. phantom

    phantom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #16
    glückwunsch! viel spass mit deiner box!
     
  17. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 15.11.06   #17
    Ein weiterer zufriedener FMC Kunde :)

    Den Preis und die Webseite könntest du noch dabeischreiben.
     
  18. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 15.11.06   #18
    Preis inkl. Versand betrug 249 €, Webiste? Warum ist doch eigentlich schon allgemein bekannt, aber für dich pommes hier:
    http://fmc-audio.de/index.php?option=com_frontpage&Itemid=1
    Ist halt eine Box aus der Basic Line Serie, so günstig weil die Box ein altes Gehäuse hat, aber der rest, Speaker Horn ist alles neu.
     
  19. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 15.11.06   #19
    Ich kenne die Seite. Aber nicht jeder, der diesen Thread liest. Und dann wird sich gefragt, wo man sowas kaufen kann.
    Und da ich dein Post nicht editieren kann, habe ich es dann auch nicht selbst reingeschrieben, denn so weit lesen eh nicht alle.

    War einfach nur als konstruktive Kritik zur Verbesserung deines Reviews gedacht.
     
  20. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 15.11.06   #20
    Ist aber "noch" kein Review. Kommt noch keine sorge! Wie gesagt kurzbericht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping