Kurzweil 2600

von bop, 01.09.07.

  1. bop

    bop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Hallo,
    was haltet ihr vom Kurzweil 2600. Könnte es gebraucht kaufen.
    Sounds find ich hammer usw. habe es aber noch nicht selbst gespielt. Weiß einer etwas über die Gewichtung der Tastatur? Wie geeignet ist es für Live-Einsätze? Kann ich die Lautsprecher meines Psr-3000 ansteuern, um zu Hause zu üben? Wäre praktischer da ich keinen Platz habe um das Gerät in den Raum mit meiner Anlage zu stellen.

    Gruß Bob
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 01.09.07   #2
    Du postest hier in der Kategorie Digitalpianos, aber beim K2600 handelt es sich um eine Workstation mit einer der größten und flexibelsten Synthesesektion auf diesem Planeten.

    Du hast also entweder in der falschen Kategorie gepostet, oder das Gerät ist für dich absolut überdimensioniert ;)

    Wenn du uns mitteilst was zutrifft, bzw. was du mit dem Gerät machen willst, können wir dir mehr dazu sagen :great:
     
  3. bop

    bop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.12
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.07   #3
    Hi,
    hab in der falschen Kategorie gepostet. Ich bin zwar beeindruckt von der Synthese,den Ribbons und die einzelne Belegung der Tasten beim Sound-Setup usw, aber hat sich eh schon erledigt, weil ich es persönlich selbst testen will, bevor ich mir ein gebrauchtes kaufe und es vorerst eine Nummer zu groß für mich ist.
    trotzdem danke;)

    Gruß Bob
     
Die Seite wird geladen...

mapping