Kurzweil K2500 + Yamaha S90: Midi Bank change

von chammer, 18.12.04.

  1. chammer

    chammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    25.01.14
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.04   #1
    Hi.

    Ich spiele die beiden im Betreff genannten Synths und will nun mit dem Kurzen im Rahmen eines Setup-Wechsels auch Bank/Programm beim S90 verändern.
    Das Wechseln der Voices innerhalb der Userbank ist kein Problem, allerdings gelingt es mir nicht, die Bank selbst zu wechseln. Hat da jemand einen Plan? :-)

    Gruß,
    Christian
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 18.12.04   #2
    pre1: msb 63, lsb 0
    pre2: msb 63, lsb 1
    pre3: msb 63, lsb 2
    user: msb 63, lsb 8
    gm: msb 0, lsb 0
    drums: msb63, lsb 32
    gm-drums: msb 127, lsb 0

    das sollte es gewesen sein.

    gruß
    degger
     
  3. chammer

    chammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    25.01.14
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #3
    Das Problem liegt wohl beim Kurzweil. In den Setup-Einstellungen kann ich ja gar nicht msb / lsb verwenden. Es gibt nur eine Bank-Change und Program-Change Einstellung und die Controller-Einstellung (Ctl0, Ctl32, K2000,...). Mit Controller 32 sollte ich im S90 ja den lsb steuern können, d.h. die Voice-Bänke wechseln. Genau das funktioniert aber nicht. Und die Anleitung für beide Geräte hilft mir da auch nicht wirklich weiter...

    Gruß,
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping