Kurzweil PC3 User Sounds übertragen in das gleiche PC3

von DanMusik, 30.03.17.

Sponsored by
Casio
  1. DanMusik

    DanMusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.03.17   #1
    Hallo Musiker.
    Ich möchte meine User Sounds in das gleiche PC3 mit 61Tasten übertragen und brauche ihre Hilfe.
    Kann man es über Editor machen dass ich erst im Computer die Klänge abspeichere und dann in das Keyboard, und geht es irgendwie zwischen 2gleiche Kurzweil Modelle per Kabel?
    Danke.
     
  2. humtata

    humtata Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 30.03.17   #2
    Du musst deine Sounds im Gerät A speichern und anschließend ins Gerät B laden. Das geht über ein temporäres USB-Laufwerk auf dem Rechner, eine Smart-Meda-Card oder über den Editor (habe ich selbst noch nicht ausprobiert).
    Das steht alles in der Anleitung -> Chapter 13, Storage Mode. Hast du da schon mal reingesehen?
     
  3. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.03.17   #3
    Danke dir.
    Schaue nach...
     
  4. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.04.17   #4
    Hallo Humtata und andere Kurzweilbesitzer.
    Ich habe die Bedienungsanleitung angeschaut
    verstehe aber nicht wie es genau geht. Ich habe keine Ahnung von sowas bzw. bin ein Analoger Musiker der nur Audioaufnahmen macht..
    Mein Englisch ist schwach und ich verstehe nicht wie und was genau ich abrufen bzw.speichern kann im Storagemode in Kurzweil.
    Mein Ziel ist:
    Die Sounds von Userbänke A bis K(je 127 Sounds belegt) in das gleiche Kurzweil aber mit 61Tasten zuübertragen inkl alle dazugehörige Effekte usw.
    Wenn es geht im Editor auch vorher alle nach Kategorien sortieren und rüber in das andere.
    Z.B. Bank A nur Bässe, Bank B Pianos usw...

    Besitze ein Mac mini und habe Editor fuer Mac runtergeladen.USB Kabel vorhanden.
    Wenn es nicht schwer ist bitte ich euch mir gaaanz einfach Schritt fuer Schritt erklären wie man es machen kann.
    Wenn jemand nah an Düsseldorf wohnt würde ich gerne Sie einladen und fuer die erfolgreiche Hilfe bezahlen. Es ist eine wichtige Sache fuer mich.
    Vielen Dank.
     
  5. humtata

    humtata Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 07.04.17   #5
    Hallo Dan,

    DAS ist genau der richtige Moment, sich mal eine halbe Stunde Zeit zu nehmen und sich selbständig IN der Anleitung mit so grundlegenden Handgriffen vertraut zu machen. Auf eine Schritt-für-Schritt-Erklärung im Sinne von "Welche Knöpfe muss ich drücken" hab ich ehrlich gesagt keine Lust ;-)

    Kurzfassung: wenn keine Smart-Media-Karte verfügbar ist, würde ich dir den Zugang über USB-Laufwerk empfehlen. Dazu verbindest du den PC3 über USB mit dem Rechner, gehst du ins Storage-Menü und wählst USBdrive aus. Ein temporäres USB-Laufwerk sollte nun auf dem Desktop erscheinen, auf das du vom PC3 wie auch vom Rechner aus zugreifen kannst.
    - Der PC3 unterstützt soweit ich mich erinnere Kategorien NUR für Factory-Sounds.
    - Die Sounds sind zwar in 127er Bänken angeordnet, Bankbezeichnungen von A-K gibt es im PC3 allerdings nicht.
    - Die von dir gewünschte Anordnung (Bässe, Pianos etc.) würde ich am ehesten noch im Editor erledigen. Die Library-Funktionen sind wohl das Einzige, für das man den so halbwegs einsetzen kann. Dafür solltest du aber viel Zeit einplanen bzw. überlegen, ob man nicht auch anders seine Lieblingssounds organisieren kann. Zum Beispiel über die Quick Access Bänke - die kann man auch speichern und laden. Siehe Anleitung.

    Off topic: hab mal auf deiner Website geschaut, da sind jede Menge Rechtschreibfehler drin. Nicht gut, wenn man professionelle Leistungen verkaufen will. Das würd ich an deiner Stelle dringend mal bereinigen ;-)
     
  6. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.04.17   #6
    Danke fuer deine Hilfe.
    Die Fehler werden behoben...
     
  7. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    4.267
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.186
    Kekse:
    10.595
    Erstellt: 20.04.17   #7
    Der PC3 benutzt xD Karten, keine Smart Media (das war der K2661). Die gibt es nur noch gebraucht. Es geht aber wie gesagt auch mit dem Computer, dem sich der PC3 als Wechsellaufwerk darbietet. In der Kurzweil Knowledge Base ist das alles genau beschrieben:

    http://kurzweil.com/knowledgebase/pc3/storage_mode/

    Notfalls Google Translate bemühen, wenn der englische Text nicht unmittelbar verständlich ist...
     
  8. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    18.09.18
    Beiträge:
    10.170
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.067
    Kekse:
    45.173
    Erstellt: 20.04.17   #8
    Bank A bis K? Reden wir über einen PC3? Da gibt's doch gar keine Bänke mit Buchstabenbezeichnung, ...

    Wie auch immer. Per Direktverbindung über ein Kabel geht das nicht, über den Editor sollte es gehen, allerdings ist mir das noch nie wirklich gelungen, den zum Laufen zu bringen.

    Der einfachste Weg ist definitiv über eine Speicherkarte. Eine 16MB Karte reicht allemal dafür aus und sollte irgendwo zu bekommen sein, evtl. aus einer Olympus Digitalkamera, die benutzen die auch.

    Man wählt auf dem zu sichernden PC3 im Menü Storage, dort die Card, dann geht man auf Store, wählt links Object Types *All Types und rechts *Everything (über den Select Knopf kann man das Sternchen setzen), dann Store, OK, vergibt einen Namen (z.B. BACKUP), wichtig: Save dependent objects = yes, und dann wird ein Backup File erstellt, dass alles enthält.
    Umgekehrt geht man dann auf dem neuen Gerät vor: Karte reinstecken, Storage, Card wählen, und jetzt natürlich LOAD, wählt das gespeicherte File, OK, scrollt dann ganz runter auf Everything, dann Overwrite (wenn man ein 1zu1 Abbild des anderen bekommen möchte) und ab dafür.

    Wichtig wäre vorher zu klären, dass auch beide Geräte dieselbe OS Version haben.
     
  9. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.04.17   #9
    Danke.
    Geschafft mit XD Card alles abzuspeichern.
    Aber mit Editor ist irgendwie sehr komplziert alles zu ordnen.
    Guck heute noch mal nach..
     
  10. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    18.09.18
    Beiträge:
    10.170
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.067
    Kekse:
    45.173
    Erstellt: 21.04.17   #10
    Ich dachte auch, ich könnte mit dem Editor die Programmplätze und Bänke besser am Rechner sortieren, weniger das Programmieren über den Editor, wofür er ja eigentlich gedacht war. Aber es scheiterte bereits schon beim Einlesen der Daten, und dann hab ich es nicht weiterverfolgt.
     
  11. Tastenmike

    Tastenmike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Nordwestfalen/Ems
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    98
    Erstellt: 23.04.17   #11
    Für deine UserSounds musst du sehen, wie du sie ordnest. Ich hatte beim PC3 meine wichtigsten Sounds nach Kategorien geordnet auf die ID #1200 - #1299 gelegt ohne Rücksicht auf Bänke.
    "Best Of" dann noch mal ab #1300. Für die FactorySounds kann ich dir eine Excel-Datei schicken mit Kategorisierter Ordnung. Die hatte mir sehr geholfen. Du müsstest mir dann direkt eine Nachricht schicken, wenn Du sie haben möchstest.
    Gruß
    Tastenmike
     
  12. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.04.17   #12
    Hallo Tastenmike.
    Danke fuer den Tip.
    Also Ich habe heute über Mac Editor mich anschliesen können und die Sounds abspielen..
    Dann habe ich was ausprobiert und es hat folgendes geklappt (was man sonst vorher nicht sehhen konnte:)
    Bei z.b User Bank A wenn man auf das Kästchen mit rehtem Klick drückt, erschein ein Auswahl von Funktionen wo man zb: Add to Library oder Copy...erstellen kann.
    Dann erscheinen plötzlich im Kästchen die richtige Namen von Usernamen Sounds die sonst leer ausgesehen haben.
    Nun alle User Bänke bis K sind voll und sind nicht von mir sortiert.
    Wie kann man die von einem Bank ins das andere abspeichern so das ich die vorher Sortieren kann? Zum Beispiel Pads(127Sounds max)auf K
    Loeds (127max) L...??
    Danke
     
  13. Tastenmike

    Tastenmike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Nordwestfalen/Ems
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    98
    Erstellt: 26.04.17   #13
    Ich glaube nicht, dass das so geht, wie Du möchtest. Der PC3 hat meiner Ansicht nach kein durchgängiges Kategoriesystem und auch kein durchgängiges Banksystem (nur in den ersten Breichen gibt es so etwas).
    Falls Du unbedingt die Usersounds geordnet ablegen willst, geht das nach meiner Ansicht nur recht arbeitsaufwändig durch Copy/Paste im Editor (wie von Dir oben beschrieben; hier auch bessere Übersicht) oder am Gerät durch Speichern auf vorher von Dir festgelegte Plätze. Dein System müsstest Du dir selber ausdenken und in einer (Excel-)Liste festhalten, am besten mit Kategorie, so dass Du in der Liste dann schnell die Sounds ordnen kannst.
    Alternativ lässt Du alles, wo es ist, und legst nur eine solche Liste an. Dann findest Du auch alles wieder.
     
  14. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.04.17   #14
    Hi. Ja gute Idee.
    Schade dass auf beiden 2 XDKarten von Ex verkäufer insg.über 2000 1A Klänge sooo durcheinander abgespeichert wurden.
    Danke an allen..
     
  15. Tastenmike

    Tastenmike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Nordwestfalen/Ems
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    98
    Erstellt: 26.04.17   #15
    So, ich habe mal den Editor geöffnet. Jetzt weiß ich, was du mit den Bänken meinst. Dort gibt es 12 Userbänke (A bis L).
    Ich habe mal testweise eine meiner Libraries geladen und die Category STRINGS ausgewählt. Da habe ich über 600 Sounds. Schon hier würde sich eine Übertragung aus ein oder zwei Bänke ad absurdum führen. Aber ich habe trotzdem mal probiert: Bei den rechts in der Library erscheinende STRING-Sounds bin ich auf einen beliebugen Sound gegangen, rechte Maustaste gedrückt und in dem erscheinenden Fenster SELECT ALL mit linker taste angeklickt. Dann habe ich in der linken Liste der PC3 Programs USER H ausgewählt und bin auf den ersten Programplatz dort gegangen.
    Dann den großen NACH LINKS PFEIL gedrückt und WRITE SELECTED PROGRAMS TO BANKS gedrückt. Es wurden dann alle STRING Programs brav bis zum bitteren Ende in die Bänke H bis L (letzter Programplatz #2560) kopiert. Weiter geht es ja nicht.
    So etwas ist also möglich. Aber (s.o.) ob es sinnvoll ist, musst du dann selbst entscheiden.
    Gruß
    Tastenmike
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.04.17   #16
    Hi.
    Probiere heute Nacht aus.
    Danke..
     
  17. DanMusik

    DanMusik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.16
    Zuletzt hier:
    4.07.18
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.04.17   #17
    Hallo alle User die mir geholfen haben insb.Tastenmike.
    ES FUNKTIONIERT.
    Klar dauert es bis man alles sortiert und aufräumt hat was vorher durcheinander gespeichert wurde. Aber die Sounds vom Kurzweil sind unübetroffen gut, vor allem Moog, Pads und Klavierklänge..
    Es lohnt sich...
    Gruß
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Tastenmike

    Tastenmike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Nordwestfalen/Ems
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    98
    Erstellt: 28.04.17   #18
    Das freut mich:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping