Lästige Störgeräusche des PickUp

von herbieschnerbie, 06.03.05.

  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 06.03.05   #1
    Hallo

    Da ich meinen Anfängerbass (Ibanez gsr 200) doch noch gerne spielen würde möchte ich dieses lästige Problem aus der Welt schaffen. Wenn ich auf der E-Saite spiele und meine Finger nach dem Anschlag auf den Tonabnehmer treffen wird ein unangehmes Geräusch erzeugt: ein Klacken welches auch aus dem Amp ertönt. Ich konnte dieses Problem auch schon etwas eindämmen indem ich dem Pickup fester geschraubt hab aber weiter reinschrauben bringt nichts, ausserdem mag ich den Sound so.
    Also was kann ich tun?
     
  2. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 06.03.05   #2
    Das selbe Problem habe ich auch bei meinem GSR200. Ist lästig, aber ich habe bisher einfach drüber hinweg gesehen ... vielleicht findet sich ja eine Lösung.

    Wär jedenfalls gut =)

    Übrigens passiert das nur, wenn ich mich am oberen Pickup abstütze, bzw. mit dem Daumen die Schraube berühre. Vielleicht hilft das ja. Beim Kontakt hört man außerdem ein leises Rauschen aus dem Amp, wenn man kräftig aufdreht :confused:
     
  3. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 06.03.05   #3
    Also bei mir ist es am JB-PU. mag vielleicht auch etwas daran liegen, dass ich gerne hart anschlage und der Ibanez nur aus Pappe is...
    Aber sowas muss doch aus der Welt zu schaffen sein
     
  4. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 11.03.05   #4
    Hat keiner ne Idee?
    Hab nächste Woche nen Gig und die Chancen stehen schlecht dass bis dahin schon meiner neuer da ist...
    Zu hülf!
     
  5. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 11.03.05   #5
    Kann mich täuschen, aber das Problem ist möglicherweise, daß die Tonabnehmer mikrophonisch sind. Wenn Ihn den Korpus anfasst, hört Ihr das durch die Box? Ich meine nicht, wenn Ihr ihn rüttelt und schüttelt(den Korpus), sondern einach nur anfasst. Es ist ein Signal, das nicht von der Saitenvibration generiert wird. Und was man da machen kann?
    TA raus, mit Kunstharz ausgießen, bei Rockinger einen TA Abschirmset kaufen(eklige Fummelei) oder bässere TA einbauen.
    P.S. Sicher, daß es kommt, weil der Finger an den TA kommt, und nicht die Saite die polepieces berührt?
     
  6. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 12.03.05   #6
    Nein es passiert nur beim Tonabnehmer. Wie gesagt hat festschrauben schon ein wenig geholfen.

    Naja ich will den Bass zwar wirklich weiter benutzen aber teuer dran rumbasteln lohnt sich nun auch wieder nicht...

    Aber sowas von...

    Vielleicht hab esse ich zuviel Spinat, hab zuviel Eisen im Blut und meine Finger erzeugen störgeräusche im PickUp.
     
Die Seite wird geladen...

mapping