Lag Jumbo 300 JCE

von ssphinx, 20.05.08.

  1. ssphinx

    ssphinx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    22.03.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #1
    -->Lag Autumn 300 JCE

    hat einer erfahrung mit dieser gitarre... habe sie vor kurzem gespielt und fand sie als nicht schlecht... leider ist mir die marke nur total unbekannt!? hat jemand diese modell oder erfahrungen mit der marke!?
    viele grüße
    sylvia
     
  2. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.244
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 20.05.08   #2
    Lag ist eine durchaus nicht soo unbekannte ich glaub französische firma,
    die preisleistungstechnisch ein paar ganz ordentliche gitarren baut.
    ich hatte da letzte woche eine in der hand die mir auch ganz gut gefallen hat, weiß aber nicht welches modell.

    aber wenn dir die gitarre gefällt: wieso auf jemanden hören, der nicht deinen geschmack hat?

    vergleich halt noch ein bisschen rum, ob du was findest, dass dich mehr anspricht. wenn nicht..
     
  3. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 20.05.08   #3
    ausgezeichnete marke, top preis-leistung (und das über alle modelle, die ich bisher angespielt hab). die 300jce ist aus der autumn serie und hat ne massive zederndecke.

    http://www.lagguitars.de/6667.html?&tx_jppageteaser_pi1[backId]=6641

    wenn sie dir gefällt: kaufen.

    groetjes
     
  4. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 21.05.08   #4
    Hallo Akquarius,
    habe bisher nur Pleiten mit Yamaha erlebt (FGX720SC) und überlege mir ernsthaft mal die LAG Winter 400DCE bei meinem hiesigen Händler anzuschauen.
    Obwohl er mir schon die Yamaha besorgt hatte und ich diese aus den ja bekannten Gründen nicht abnehmen werde.
    Hoffe mal das wenigstens die LAG Bund- und Oktavrein ist.
    Ist dir bekannt wo diese Gitarren gefertigt werden???
    Kann es sein dass diese aus Frankreich kommen oder auch aus China?
    Ich bin so langsam am verzweifeln was eine gescheite E-Akustik anbelangt.
    Gruß Despi
     
  5. legumo

    legumo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    22.04.13
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Telgte
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 21.05.08   #5
    Ich habe eine 200BCE und bin super zufrieden. Toller Klang, nicht zu laut, da bei mir eigentlich nur (bisher) im Wohnzimmer eingesetzt. Ich habe damals einige Gitarren in diesem Preisrahmen getestet und bin in den Wochen der Auswahl immer wieder auf die Lag zurückgekommen.
     
  6. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 21.05.08   #6
    hi despi, lâg sitzt in toulouse, die fertigung der gitarren findet aber in china statt.

    tut mir leid, dass du solche probleme mit der intonation der gitarren hast. ich hab wie gesagt schon etliche lâg angespielt und es hat nie in den ohren gequietscht. ne alternative in dieser preislage (und etwas darüber) wäre sicherlich crafter. die kommen übrigens nicht aus china, sondern aus korea.

    sag mal, du bist doch aus MG, wo hast du denn deine gitarren bisher angetestet?

    groetjes
     
  7. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 21.05.08   #7
    Rate mal mit Rosental :D ;).
    Ich bekloppter bin immer zum Store und Bayers (Guitar Center Cologne) nach Köln gefahren und habe dort meine Gitarren (und Equipment) angespielt und auch gekauft.
    Mitlerweile lohnt sich der Weg nicht wirklich (siehe Benzinpreise :kotz: ).
    Aber auch nachdem mir die Jungs vom Store (Akustik Abteilung) einen Bären aufbinden wollten halte ich mich ein wenig in Sachen Store zurück.
    Manche Dinge kann man ja nach wie vor über den Online Handel bestellen.
    Für den Rest suche ich mir nun Alternativen.
    Jetzt bin ich mal beim Musik Center in Erkelenz gewesen, hatte mir dort den VOX amPlug AC30 gekauft, und nachgefragt ob man mir eine Yamaha besorgen könnte die rein ist.
    Haben die Leute gemacht aber leider haben mein Gitarren Lehrer und ich festgestellt dass diese Gitarre auch nicht rein ist.
    Jetzt muss weiter gesucht werden.
    Gruß Despi
     
  8. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 21.05.08   #8
    despi? du sitzt in MG und hast einen der besten läden vor der haustür! warum fährst du nicht zu tommys? richtig ahnung, eigene werkstatt, alle preislagen da, spezialisiert auf gitarren. wenn ich nicht unterwegs bin, ist das mein laden hier im rheinland.

    groetjes
     
  9. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 21.05.08   #9
    Noch nie von tommys gehört :confused:
    Hier gibt es noch in Rheydt auf der Stresemann Straße den gleichnamigen Laden und in Gladbach selbst "Gerds Musikladen".
    Sonst ist mir keiner bekannt.
    schreib mir mal die Adresse auf.
    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen :D .
    Gruß Despi
     
  10. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 21.05.08   #10
  11. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 21.05.08   #11
    Hey danke für die Link's.
    zu 1: Viersen ist nicht weit weg von mir.
    Da werde ich auf jeden Fall mal reinschauen :great: .

    zu 2: Musik Service ist ja der günstigste Anbieter :) aber wie ich es schon mal gesagt hatte sind die leider zu weit weg für mich denn sonst wäre ich bestimmt schon öffters da gewesen.

    zu 3: Das ist ja mal ein interessanter Text.
    Werde ihn mir mal in ruhe durchlesen.
    Englisch kann ich ja zum Glück (neben Flämisch :D ).

    Gruß Despi

    PS: Vielleicht werde ich ja bei Tommy's fündig wenn auch gleich die Gitarren etwas hochpreisiger sein sollten.
    Dann warte ich eben bis Weihnachten mit meiner Fender Am. Std. Strat. (vielleicht hat ja Tommy's auch noch nette Alternativem zu Fender ;) )
     
  12. Steve Hai

    Steve Hai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.08
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.09   #12
    Ich spiele diese Gitarre seit ca. 1 jahr. Absolut geiler Sound, Bund rein und super gut zu spielen. Die Gitarre klingt mit und ohne Verstärker sensationell. Allerdings habe ich mal nachgeforscht was für Original Seiten die drauf haben und mir einen Satz gekauft. Elixir ist die Marke, welche nicht günstig ist. Aber es lohnt sich.
    So, nun viel Spass beim üben.

    lets rock

    Steve Hai;)
     
  13. janjanjan

    janjanjan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    285
    Erstellt: 10.06.09   #13
    Spiele auch eine LAG Autumn 300DCE und bin mit ihr bis auf die Mechaniken sehr zufrieden. Sie hät die Stimmung zwar ausgezeichnet aber die Mechaniken machen Problemchen (hab nen extra fred dafür)...

    gruß jan
     
Die Seite wird geladen...

mapping