Laney AC30s

von ...But-Alive, 26.06.05.

  1. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 26.06.05   #1
    Hi,

    Laney hat ja so einige Vox AC30 Kopien mit Class-A Schaltung im Sortiment, wie den VC-30 oder den LC-30 bzw. LC-50. Natürlich stimmen die Speaker nicht mit denen der Vox ACs überein, aber welcher der Laney Amp bringt eigentlich die typische AC30 Charakteristik am besten rüber (mir ist die exakte detailgereuheit nicht so wichtig, da ich nur die Gruncharakteristik brauche, wenn ich so wie so einige Distortion Pedale verwende, um diesen geilen Rock-Sound zu bekommen).

    Falls schonmal jemand ein externes 4x12" Cab mit den Celestoin Greenbacks bzw. der heiseren Variante G12-30H an dem Laney gespielt hat, wüsste ich gerne, in wie fern der Laney dann an den Vox ran kommt.

    Beste Grüße,
    BA
     
  2. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 26.06.05   #2
    hallo,
    ich bekomme hoffentlich morgen den laney lc-30 :great:
    also mir gefällt der sound von lc-30 sehr sehr gut, kann ihn aber nicht wirklich mit den ac-30 vergleichen, da ich den ac nur vom "medien-sound" kenne, d.h. hab ihn selbst noch net angespielt. der vc von laney verzerrt nicht so viel, ist finde ich für blues und so besser, mit einem distrotion / overdrive pedal kann sich das aber wieder ändern ;)
    ich werde erstmal schauen wie der speaker jetzt wirklich ist ( HH invader ), wird wahrscheinlich früher oder später ausgetauscht ausgetauscht.
    für die vorstufe habe ich noch eine GE röhre, und eine philis kommt auch noch rein, um den sound noch ein bisschen zu pushen :great:

    review kommt später noch ;)

    hab jetzt gemerkt, dass ich dir auf deine frage nicht wirklich antworten konnte, denke aber dass ohne pedal der lc sicherlich näher an den vox drankommt. am besten selber testen ( wie immer :p )

    es heisst aber ( irgendwo gelesen ), das der lc etwas härter sei als der ac von vox , d.h. dass dann der vc mit pedal doch wieder näher käme...

    mein beitrag widerspricht sich irgedwie :o :screwy:

    TesT
     
  3. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 26.06.05   #3
    Ich hab den VC30, sehr geiler Amp, kann den aber nicht mit einem AC30 vergleichen, weil ich diesen noch nie selbst gespielt habe.

    @Test the Best
    Also im VC30 sind schon seit einiger Zeit Celestion-Speaker statt der alten HH Invader, ich weiß ja nicht, wie es mit dem LC30 aussieht. Von dem gibts doch auch 2 Versionen, oder?
     
  4. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 26.06.05   #4
    ja ich bekomme die alte version :p

    ps. danke nochmal für den testbericht :great:

    TesT
     
Die Seite wird geladen...

mapping