Laney LV300H Verstärker - ein Kanal funktioniert nicht

von Crunkrock, 31.05.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Crunkrock

    Crunkrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    23.07.19
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    202
    Erstellt: 31.05.19   #1
    Hi zusammen,

    ich habe einen Laney LV300H Hybridverstärker. Details beispielsweise in diesem Angebot.

    Der Verstärker hat drei Kanäle: Clean, Drive 1, Drive 2. Vor kurzem ist Drive 2 ausgefallen, das heißt wenn ich darauf schalte, höre ich nichts mehr. Wenn ich jedoch lauter drehe, höre ich trotzdem lauter werdendes rauschen, es kommt nur eben kein Sound raus.

    Ich versuche einfach nur das Problem ein wenig einzugrenzen und ggf. sogar Reparaturkosten abzuschätzen, und hatte gehofft hier Hilfe zu bekommen. Ich kann nicht behaupten mich besonders mit dem Aufbau des Verstärkers auszukennen. Mit der Voraussetzung: Was könnte hier evtl. kaputt sein? Gibt es vielleicht eine Vorstufe pro Kanal, die kaputt sein könnte, so dass alles andere noch funktioniert? Kann es vielleicht nur ein Wackelkontakt sein? ...

    Ich hoffe ihr habt ein paar gute Ideen, danke schon mal.
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    12.167
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    993
    Kekse:
    37.482
    Erstellt: 06.06.19   #2
    Geh zu nem Tech und lass dir nen Kostenvoranschlag machen. Dann weißt du definitiv was defekt ist und kannst überlegen, ob sich die Reparatur lohnt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping