laney tf 700 , laut so schlecht?

von In_Flames, 22.05.05.

  1. In_Flames

    In_Flames Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Weinheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.05   #1
    So .. erstmal hallo ^^ ...
    Ich hab jetzt viel über den Laney TF 700 hier gelesen , un mir ist augefalln , dass viele sagen wenn er laut aufgedreht wird , ist er echt "schlecht". Stimmt das ? denn mir ist er auch schon ins auge gefalln weil ich auf der suche nach nem billgien half stack bin. Ich brauch jetzt auch nicht so nen extreeem super amp ..ich hab auch nicht viel geld weil ich noch schüler bin .. wenn der Top laut auch noch gut klingt würde ich mir es nähmlich vielleicht demnächst hohln. (aber erst voher anspieln wenn möglich)
    und noch was : weiß einer ob der Seission in Walldorf diesen amp hat ? ich komm nicht so oft :D
    mfg
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 22.05.05   #2
    hi!
    Also ich habe auch schon einiges davon gelesen!
    Also, wenns die nicht in deinem Musikladen gibt, kannste dir den doch immernoch bei Ebay bestellen..da gibts den doch für 288€!
    Ansonsten...da er ja eine Röhre in der Vorstufe hat, klingt er ganz gut, denke ich! Aber das mit dem "schlechterwerden" im aufgedrehten Zustand hab cih noch nix von gehört!
    mfg
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.05.05   #3
    @sdpa: die lautstärke kommt aus dere ndstufe, d.h. die vorstufenröhre trägt dem kaum was bei ;)

    der schelchte klang bei hohen lautstärken kommt bei Transen v.a. in der preisklasse oft vor...eine Transe klingt laut einfach nicht so wie ne röhre.... :o


    begründung und weitere infos: http://www.piller.at
     
Die Seite wird geladen...

mapping