Latenz beim PODxt?

von whitie, 30.04.06.

  1. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 30.04.06   #1
    hi,
    hab das PODxt neu bekommen und musste feststellen dass ich eine Latenz beim aufnehmen habe.... wie groß gfenau kann ich nicht sagen, jedoch so groß, dass ich die Gitarrenspur ein stück verschieben muss, damit sie mit dem Backingtrack wieder synchronisiert läuft !

    ich weiß nich ob das normal is, hab den PODxt an meinem Front-USB Port dran (hab 2 vorne und 2 hinten)

    vllt. sind das vorne keine USB 2.0 Ports?! kann das überhaupt daran liegen? oder vllt is es ja normal dass man da ne latenz mit hat! allerdings sollten doch gerade solche USB Interfaces keine oder eine echt geringe latenz haben! :screwy:

    hoffe mir kann jemand weiterhelfen,

    gruß

    ps: ich nehme mit Kristal auf
     
  2. whitie

    whitie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 01.05.06   #2
    wieso antwortet mir eigentlich nie jemand :screwy:

    naja hab wohl so ein pech dass alles was ich frage usw. niemand beantworten kann weil es wohl zu weit hergegriffen ist :screwy::screwy::screwy:
     
  3. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 01.05.06   #3
    Wär mal interessant zu wissen was für eine Soundkarte du benutzt, und in welchem Programm du aufnimmst. Vermutlich entsteht die Latenz durch das fehlen von Asio-Treibern.
     
  4. whitie

    whitie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 01.05.06   #4
    wahrscheinlich liegts daran, dass hier einfach niemand richtig ließt :screwy::screwy::screwy::screwy:
     
  5. whitie

    whitie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 05.05.06   #5
    um mal alles aufn aktuellen stand zu bringen:

    hab Asio4All Treiber installiert.... hab alles mögliche (wenn ich mich auch gar nicht mit den einstellungen auskenne) ausprobiert, bringt aber nichts!
     
  6. mida

    mida Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    35
    Ort:
    30900 Wedemark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.06   #6
    nimm bitte den Asio-Treiber von Line6 !!!!

    Du mußt aber auch deinen POD auf den neuesten Firmware/Driverstand bringen. Die dazu benötigen Downloads findest du alles bei Line6 ....

    Mit dem All Inclusive Treiber wird das wohl nicht gehen ....

    Bei meinem Cubase kann ich dann den Asio-Treiber vom PODxt auswählen ......

    Bei Problemen kannst du auch im Line6-Forum mal nachschauen (www.vetta.de)

    Viel Spaß
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping