Lautes brummen bei Volumepoti auf Zwischenstellungen?!

von hfh, 28.02.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. hfh

    hfh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.12   #1
    Hallo,

    hab bei meinem Eigenbau das Problem, dass es verdammt laut brummt, wenn ich das Volumepoti drehe. Wenn das Poti auf Min oder Max steht ist Ruhe. In der Gitarre ist nur ein Humbucker (PAF) und ein Volumepoti (500k) verbaut. Signal HB auf Poti 1 Abschirmung auf Gehäuse... Alles so gemacht wie es soll. Wo kann der Fehler sein? Humbucker kaputt? Poti kaputt? Kann mir jemand helfen? Wo könnte ich einen Fehler eingebaut haben?

    Bitte um Hilfe.

    Grüße
    hfh
     
  2. organic

    organic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.12
    Zuletzt hier:
    28.03.18
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    1.153
    Erstellt: 28.02.12   #2
    Hallo,
    was wirklich lästig ist, sind die häufig zu allgemein gestellten Fragen (ist nicht böse gemeint, hält aber viele von vorneherein ab zu antworten,
    da zunächst mal 20 Fragen zu klären sind.
    Siehst du ja auch an meinem Fragenkatalog, denn ohne konkrete Kenntnis vom Aufbau und Anordnung deiner Anlage, kann kein Mensch
    qualifiziert antworten, sondern eigentlich zu Gegenfrage stellen.
    Das Brummen kommt nicht von irgenwo her, in den seltensten Fällen von einem defekten Potentiometer, Schalter, Pickup, Verstärker.
    Brummen hat meistens die Ursache in falsch oder nicht sauber verlöteten Bauteilen oder mangelnder Abschirmung.
    Denn irgenwo fängt deine Gitarre die Störfelder ein und erlaubt es diese über den Signalweg an den Verstärker weiterzuleiten.
    Normaler sollte der größte "Brummanteil" über eine einwandfreie und möglichst widerstandslose Abschirmungsleitung ins "Leere" fließen
    (also Abschirmung, Masse von Signal trennen).

    Alle Kabelverbindungen, HB_VOL.jpg Potis u. Ausgangsbuchse an den Kontaktverbindungen durchmessen.
    - Signalkabel zwischen allen Lötstellen
    - Erdungskabel dto.
    (Beispiel: 1 Messgerätkontakt an den Massepol oder Gehäuse des Potis anlegen
    und den anderen an einen Signalpin des Potis. Wenn dann Strom fließt ist irgendwo Masse- mit Signal verbunden;
    da reicht nur ein "Häärchen vom Massekabel das den "Kurzschluss" verursacht)
    - Poti zwischen Signalaußen- und Mittenkontakt (Widerstand) und dabei den Poti auf 0 - 10 drehen
    (beobachten wie der gemessene Widerstand sich verändert.
    - sind die Saiten, Brücke, Tremolo mit Masse verbunden?
    - sind alle Hohlräume die in irgendeiner Form Elektrik beinhalten oder damit in Berührung kommen richtig abgeschirmt (auch mit Masse verbunden)
    - verändert sich das Brummen wenn du die Saiten oder ein Metallteil berührst?
    - befinden sich zwischen Gitarre u. Amp z. B. Effektgeräte mit Netzteil
    - sind Störquellen in der Nähe (Trafos, Neonröhren etc.)
    Wenn das alles OK ist, würde ich noch einmal alles in aller Ruhe und ohne Hast neu löten.
    Erst dann würde ich über einen Austausch des Potis nachdenken.

    Gruß
    Jo
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. hfh

    hfh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.12   #3
    Danke für die Antwort.
    Dass ich nicht gerade ausführlich berichtet hab, ist mir dann auch aufgefallen...
    Glaub hab den Fehler gefunden. Masseschluss zur Signalleitung. :bang: Wenn man nicht aufpasst, wo das zinn hinläuft.
    Sorry für den Aufwand! Und nochmal DANKE!
    Geb mir nächstes mal mehr Mühe!
     
  4. organic

    organic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.12
    Zuletzt hier:
    28.03.18
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    1.153
    Erstellt: 28.02.12   #4
    Hallo hfh,
    Hauptsache ist, dass du den Fehler finden konntest!

    Gruß
    Jo
     
  5. hfh

    hfh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.12   #5
    Nochmals 1000DANK!
     
Die Seite wird geladen...

mapping