lautstärke-probleme...

von feinschmegger, 07.04.08.

  1. feinschmegger

    feinschmegger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #1
    huhu,
    ich habe folgendes problem, wenn ich recorde:
    ich möchte mir die schon aufgenommene spur auf den kopfhörer legen, um dann auf diese spur eine weitere einspielen zu können (logisch)...
    das problem ist jez, wenn ich am interface (phonic firyfly 808) die headphones aufdreh, wird auch das lauter, was ich gerade spiele (also was aktuell vom mikro abgenommen wird)
    ich will jedoch nur das schon aufgenommene (sprich die im aufnahmeprogramm vorhandene spur) lauter haben, damit das verhältnis von beidem zum einspielen passt
    ich nehme mit meinem laptop auf, da kann ich leider nicht lauter machen...
    und im programm selbst könnte ich höchstens den master lauter machen, aber das übersteuert zu sehr (das gleiche gilt, wenn ich nur die einzelnen spuren in der lautstärke anhebe...)

    kann mir jmd helfen?
    vielen dank!
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 07.04.08   #2
    Das firefly hat doch einen eigenen Monitoring-Mixer, oder?
    Dreh dort einfach den Input runter.
     
  3. feinschmegger

    feinschmegger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #3
    mist,
    da hätt ich auch drauf kommen können
    hab jez noch nen headphone-amp dazwischen geklemmt, damit die verhältnisse stimmen:)


    tausend dank!
     
  4. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 08.04.08   #4
    Also ich hab das Phonic Firefly 808 auch hier stehen und ich regel das immer über die Einstellungen in Cubase LE (Meine DAW Software) oder aber über die Mitgelieferte Treiber Software, bei der ich nen kleinen Monitoring Mixer auf der Taskleiste hab ;)

    Da kannste wie oben shcon von KB1 beschreiben alles nachregeln!

    Aber am leichtesten isses meiner Ansicht nach immernoch in der DAW!

    Beste Grüße, Czebo
     
  5. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.525
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    431
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 09.04.08   #5
    wenn du das cubase intern regelst wirst du aber latenzprobleme haben...
    wenn das die hardware (ohne vorher ein programm zu durchlaufen kann) würde ich so machen.

    Lg Melody
     
  6. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 09.04.08   #6
    Dafür gäbe es ja dann Direct Monitoring (so das Interface das unterstützt).
    Damit kann man im Sequencer die Monitoringeinstellungen des Interfaces steuern.
    Latenz ist also kein Problem.
     
  7. JayT

    JayT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    886
    Erstellt: 09.04.08   #7
    Muss man halt bei den ASIO-Geräte-Einstellungen das Häckchen Direct Monitoring aktivieren.
    (Damit ich auch noch meinen Senf dazugebe *g).
     
Die Seite wird geladen...

mapping