Lautstärkenproblem beim AX-3000G

von codemonkey, 12.05.06.

  1. codemonkey

    codemonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    23.02.09
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.05.06   #1
    Hallo zusammen.


    Ich bin seid wenigen Wochen stolzer Besitzer des genialen Korg AX-3000G Multieffektboards und bin auch sehr zufrieden mit dem schönen Ding - Ich habe nur ein Problem: Die Lautstärke bei meinen diversen Effekten ist absolut ungleichmäßig. Ich gehe wie folgt vor:

    Am Marshall Amp ist natürlich immer die selbe Einstellung im Clean Channel gewählt. Wenn ich mir jetzt von einem cleanen Effekt die Lautstärke auf das Expression-Pedal lege und bei einem Verzerrer auch die Lautstärke darauf, dann sind das Welten. Der Verzerrer ist beim vollen Anschlag doppelt, wenn nicht dreimal so laut.

    Es ist richtig ärgerlich, weil ich ja nicht immer wieder die Lautstärke vom Verzerrer mitm Fuß auf nur 5 oder 4 zurück drehen will.


    Hat da jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?
     
  2. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 12.05.06   #2
    Wenn du per Presets schaltest, dann pass doch einfach die Lautstärke der Presets an?
    Gibts dann nicht iwie nen Master?
    Also zwei Volumen?
     
  3. abcdvitamin

    abcdvitamin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 12.05.06   #3
    Ich zitiere nur kurz die Bedienungsanleitung auf S. 4 (bin auf'm Sprung, sorry!):

     
Die Seite wird geladen...

mapping